München: Die TOP 5 must-dos von Zinskraft

Die Highlights der bayrischen Metropole

freaky finance, freaky travel, Zinskraft, Gastartikel, München TOP 5 must-dos, Highlights, Städtereise, Reisetipps,  Sehenswürdigkeiten

Was du in München nicht verpassen solltest

Nachdem Martin und Pia von Zinskraft uns bereits ihre TOP 5 für Chiang Rai im Norden Thailands vorgestellt haben, lassen sie es sich nicht nehmen, uns heute passend zur Oktoberfestzeit von ihren persönlichen Highlights aus ihrer Heimat München zu berichten.

 

Außerdem hat Familie Zinskraft in einem weiteren Gastartikel hier im Blog bereits vor Nepp auf Reisen gewarnt. Sie sind also bekannte und gern gesehene Gäste auf freaky finance und ich überlasse ihnen hiermit die Bühne für den heutigen Beitrag:

 

Meine Frau und ich haben uns mal für unsere Heimat München einen Reiseführer* gekauft, da es so viel in der eigenen Stadt zu erkunden gibt, an dem man entweder achtlos vorüber läuft oder es gar nicht erst kennt.

 

Noch mehr über unsere Art Urlaub zu machen, erfährst du auf zinskraft.de in unserem Artikel "Urlaub in der eigenen Umgebung: Die wahre Quelle der Erholung!"

 

Jetzt aber zu unseren TOP 5 must-sees and must-dos in München. Hier findest du neben Bekanntem auch kleine Geheimtipps!

 

 

WERBUNG

TOP 1: MVV-Stadtrallye

Unser Favorit ist die MVV-Stadtrallye, die einmal im Jahr stattfindet. Diese Rallye wird, wie der Name schon sagt, von dem Münchner Verkehrs- und Tarifverbund veranstaltet.

 

Sie beginnt immer am Marienplatz, wo man in der Stadtinformation zwischen 10:30 und 14 Uhr den Rallyebogen abholen kann. Dieser ist kostenlos und besteht aus mehreren DIN-A4 Seiten. Man wird mit Hilfe dieses Rallyebogens in der Regel durch zwei oder drei Stadtviertel von München gelotst und muss Fragen zu den jeweiligen Orten beantworten.

 

Es ist erstaunlich, wie oft man an Sachen vorbei läuft, obwohl man eigentlich aufmerksam danach sucht. Nur am Tag der Rallye ist es eigentlich so gut wie unmöglich an etwas vorbeizulaufen, da sich immer eine ganze Traube vor den lösungsrelevanten Häusern, Plätzen, etc. bildet. Andere Passanten wundern sich dann immer über die mit den grünen Rallyebögen bestückte Meute und man wird immer mal wieder darauf angesprochen.

 

Man hat dann bis 17 Uhr Zeit die Bögen an der MVV Geschäftsstelle am Isartor abzugeben. Bei richtiger Lösungszahl (man muss die Anfangsbuchstaben des Lösungswortes immer in Zahlen umrechnen) kann man tolle Preise wie z.B. Karten für den Münchner Sommernachtstraum gewinnen. Leider ist es gar nicht so einfach die richtige Lösung zu bekommen. Aber uns geht es primär nicht um den Gewinn, sondern um die Entdeckung der Stadtviertel und die Bewegung an der frischen Luft.

 

Des Öfteren haben wir die Stadtrallye auch schon mal an anderen Tagen gemacht bzw. hat meine Frau Rallyebögen von früheren Jahren besorgt, damit wir ohne Zeitdruck und ohne Meute ganz in Ruhe die Rallye lösen können.

 

Aber dabei passiert es, wie bereits oben erwähnt, ständig, dass wir an den Lösungen vorbei laufen und das, obwohl wir wirklich Ausschau danach halten. Das zeigt uns dann immer wieder, wie blind der Mensch durch die Gegend latscht ;)

 

Dafür, dass es bis auf ein gültiges MVV-Ticket, das wir ohnehin haben, nichts kostet, ist es ein wirklich tolles Erlebnis, bei dem man München aus einem ganz anderen Blickwinkel betrachtet und viel Neues entdeckt. 

 

Die nächste Stadtrally findet allerdings erst in 2018 statt!

 

 

TOP 2: Poetische Rätsel im Schlosspark Nymphenburg

freaky finance, treaky travel, Zinskraft, Top 5 München, Schlosspark Nymphenburg, Hochzeit, Hochzeitspaar, Bäume

Unser zweiter Platz gehört auch in die Kategorie „Unbekanntes“. Aber gerade deshalb rangiert diese Aktivität auf Platz 2, denn wir wollen hier nicht von Sachen berichten, die eh jeder kennt, wie z.B. die Wiesn ;)

 

Habt ihr schon mal eine poetische Rätsel-Reise gemacht? Ihr seht, wir lieben

Rätsel :) Nein? Dann wird es Zeit euch in den wunderbaren und mystischen Schlosspark Nymphenburg, wo übrigens auch unsere Hochzeitsfotos entstanden sind, zu begeben. 

 

Dort werdet ihr mit Hilfe eines Gedichts zu einem Ort geführt, den ihr dann als Lösung angeben und wieder etwas gewinnen könnt. 

 

Die Rätsel findet ihr unter dieser Adresse

 

Momentan sind es drei Rätsel und für jedes Rätsel werden als Preise die Bände des Nymphenspiegels verlost. Ein Rätselgedicht wurde bisher nur einmal gelöst – und zwar von uns ;) Denn nur sehr wenigen sind die poetischen Rätsel überhaupt bekannt. Ein wahrer Geheimtipp also!

 

Da wir öfter im Nymphenburger Schlosspark spazieren gehen, war es eine willkommene Abwechslung unseren Spaziergang mit diesen tollen poetischen Rätseln zu bereichern.

 

 

TOP 3: Kostenlose Events in München

Der dritte Platz gilt allen kostenlosen Events in München. Und davon gibt es eine Menge :)

 

Wir waren schon des Öfteren auf kostenlosen Veranstaltungen und es war immer ein tolles Erlebnis. Allein schon deshalb, weil man keinen hohen Erwartungsdruck hat, wie wenn man im Vorfeld bereits teure Tickets erworben hat. Dadurch geht man ganz entspannt und auch ganz spontan auf diese Veranstaltungen.

 

Wer sich nicht vorstellen kann, dass es so viele tolle kostenlose Events in München gibt, der kann sich in unserer Facebook-Gruppe "Kostenlose Events in München für alle (Familien, Kinder, Paare, Singles)" selbst überzeugen, was es alles an Events gab und noch geben wird. Die Vielfalt ist sehr groß. Beispielsweise Konzerte, Yogastunden, Ausstellungen, aber auch Außergewöhnliches, wie eine Interaktive Lichtkunst Performance sind dabei. Mehr Abwechslung für lau geht nicht ;)

 

 

freaky finance, freaky travel, Zinskraft, Top 5 München, kostenlose Events, facebook-Gruppe

TOP 4: PhysioFlowYoga

Wenn ihr in München seid, müsst ihr unbedingt eine PhysioFlowYoga Stunde besuchen. Am besten bei Alexandra Hägler, die diese Yogarichtung entwickelt hat. Es gibt keine Yogarichtung, die für uns Büromenschen besser geeignet ist. Man lernt unter anderem, wie man aus der krummen Körperhaltung heraus seine Wirbelsäule wieder physiologisch korrekt ausrichtet.

 

Als Belohnung gibt es auch immer am Ende eine Nackenmassage mit zum

Stundenthema passendem ätherischem Öl. Die Stundenthemen orientieren sich an den sieben Chakren. Wer sich dazu näher informieren möchte, schaut am besten mal bei piasana.de vorbei.

Man lernt auch coole Asanas, wie die gedrehte Krähe unten auf dem Bild. Keine Sorge, hier wird ganz klar nach dem Motto geübt: Der Weg ist das Ziel ;)

 

 

TOP 5: Müllersches Volksbad

Dieses Schwimmbad ist nicht nur zum Schwimmen ein Genuss, sondern vor allem für das Auge.

 

Es ist ein neubarocker Jugendstilbau und man fühlt sich wie ein Adeliger, wenn man dort seine Bahnen zieht. Es ist das älteste Hallenbad Münchens und war 1901 das teuerste und größte Schwimmbad der Welt. Zum Glück ist der Eintrittspreis nicht der teuerste der Welt ;) Er liegt im Sommer 2017 bei 4,50 Euro für eine Einzelkarte ohne Zeitbeschränkung.

 

Besonderes Schmankerl gibt’s für Geburtstagskinder, denn für diese ist der Eintritt gegen Vorlage des Personalausweises frei. Also beim nächsten Geburtstag auf Kosten der SWM baden wie ein Prinz im Volksbad ;)

 

 

freaky finance, freaky travel, Zinskraft, Top 5 München, Müllersches Volksbad, Nacht, Schwimmen, Isar

Und du so?

Was sind deine Highlights in München? Bist du eher der Oktoberfest-Tourist oder hast du weitere Geheimtipps für die bajuwarische Landeshauptstadt?

 

Wir freuen uns auf deine Kommentare!

 

Checke auch die anderen Beiträge aus dieser Reihe :)

       

 

Über den Gastautor

freaky travel, Zinskraft, Krafttraining, Mann

Martin betreibt den Blog Zinskraft

und lebt zusammen mit seiner Frau nahe München. Beide sind in ihrem Bekannten- und Familienkreis schon immer als Sparfüchse bekannt.

 

Neben dem Thema "Sparen“ trat dann durch den ersten festen Job nach dem Studium auch das Thema „Investieren“ in den Vordergrund.

 

 

In seinem Blog berichtet er über seine Vorgehensweise beim Investieren und Sparen sowie seine Gedanken zu diesen Themengebieten. 

 

Alle Bilder:  © Martin und Pia Dörnhaus privat und pixabay

 

 

###############

 

Möchtest du hier auch deine TOP 5 Empfehlungen oder einen Reisebericht veröffentlichen? Damit kannst du auch auf deinen Blog/dein Projekt aufmerksam machen.

 

Alle Informationen zu der unbefristeten Aktion findest du in dem Artikel, mit dem ich dazu aufgerufen habe

 

Melde dich gerne bei mir!

 

###############

 

 

freaky finance und Zinskraft empfehlen:

ADAC Reiseführer München*

 

Die bayerische Landeshauptstadt mit Herz hat mehr als genug zu bieten. Kulturfreunde lieben die unglaublich facettenreiche Auswahl an Museen wie etwa der Alten und Neuen Pinakothek sowie der noch jungen Pinakothek der Moderne. Lebenskünstler und Stressgeplagte finden ihr Glück in der weitläufigen Parkanlage des Englischen Gartens oder an den herrlichen Seen rund um die Stadt. Entspannen und Flanieren kann man rund um Schloss Nymphenburg, in dessen Park man immer wieder neue spannende Blickwinkel auf die einstige Residenz der Wittelsbacher erlebt. Und im Sommer, wenn die Sonne lacht laden die schattig-kühlen Biergärten zum Verweilen ein!

 

 

Amazon Link



Hat dir der Artikel gefallen?

Abonniere meinen Newsletter "Die Finanzbombe" und gib der Facebook-Seite einen Daumen. Beides kannst du oben rechts in der Sidebar erledigen.

 

So verpasst du keine neuen Inhalte und bekommst zusätzlich nützliche Tipps.

 

sharing is caring - teile diesen Artikel gerne in deinen Netzwerken!


Das könnte dich auch interessieren



Kommentar schreiben

Kommentare: 0