Wechselsaison bei der KFZ-Versicherung

Stichtag 30.11.

Prüfe jetzt, ob du Beiträge sparen kannst

Wie jedes Jahr kannst du bis zum 30.11. deine KFZ-Versicherung kündigen. In vielen Fällen lässt sich durch einen Wechsel Geld sparen. Natürlich sollte es dir nicht darum gehen den günstigsten Anbieter zu finden, sondern den, der die Bestandteile, die dir wichtig sind, zu einem fairen Preis absichert.

 

Worauf solltest du bei der KFZ-Versicherung achten?

Nachfolgend zähle ich einige Punkte auf, die du bei der Auswahl genauer beachten solltest:

  • Versicherungssumme mindestens 100 Millionen Euro
  • Mallorca-Police sollte enthalten sein (unnötig, wenn Sie nie im Ausland ein Auto mieten und dieser Zusatz nicht kostenfrei enthalten ist)
  • möglichst wenig Fahrer. Extra Fahrer kosten mehr
  • jährliche Zahlungsweise ist am günstigsten (spart bis zu 10%)!
  • die geschätzten km pro Jahr prüfen und ggf. anpassen (jederzeit möglich)
  • Kasko mit Marder- und Folgeschäden
  • 150€ Selbstbeteiligung für die Teilkasko
  • 300€ Selbstbeteiligung für die Vollkasko
  • mindestens 2 Vergleichsportale nutzen (ich biete unten die beiden Testsieger von Finanztip an: verivox und check24*. Aber du kannst auch andere nutzen)
  • wissen, dass nicht alle Versicherungen über Vergleichsportale auffindbar sind (z. B. HUK24 und die Hannoversche). Dort ggf. separat anfragen.
  • erst alles mit dem neuen Versicherer eintüten bevor dem alten gekündigt wird. Dabei unbedingt den Stichtag 30.11. beachten! Und: Es muss nicht unbedingt auf den letzten Drücker sein ;)

Vergleiche hier:

Verivox*                                                           Check24*



Die Heizsaison ist auch eröffnet! Willst du sparen?

Vergleiche hier die Anbieter und wechsle ggf. zu einem günstigeren!


*Affiliate Link

keine Extrakosten oder sonstige Fallstricke, wenn du über einen solchen Empfehlungslink agierst.

Für den Fall, dass du über den Link etwas kaufst wird das Produkt keinen Cent teurer. Ich erhalte aber von dem Anbieter eine kleine Provision, die in diesen Blog fließen wird. Also, keine Angst und vielen Dank :)