Mein Weg in die finanzielle Freiheit

....

 

Alles Rund um die freaky finance Finanzen (Monatsabschlüssel, Depotupdate, "verrückte" Anlagen, Keller, Carsharing etc.

 

..........

 

Monatsabschlüsse

An dieser Stelle gebe ich dir monatlich einen detaillierten Einblick in die aktuellen Entwicklungen der Dividendeneinnahmen meines Aktiendepots, berichte von meinen Erfahrungen mit dem Optionshandel und reporte wie sich die Einnahmen meiner alternativen Investments wie u.a. P2P-Kredite entwickeln.


freaky Investments

In dieser Kategorie erfährst du, wie ich durch spezielles, teilweise ungewöhnliches Denken und Handeln im Alltag Sparpotenziale und Einnahmequellen identifiziere,  welche ich für mich und meinen Vermögensaufbau nutze.


Neueste Artikel rund um meine Geldanlagen und Investments:

Einfacher geht's nicht: Das WeltInvest ETF-Portfolio

In 3 einfachen Schritten zur passiven Altersvorsorge

WeltInvest ETF-Portfolio, einfacher geht es nicht, günstiger Robo-Advisor ETF-Sparpläne von "weltsparen by raisin"

Die passiven WeltInvest Portfolios

Die Vorteile der passiven Geldanlage in ETFs sind mittlerweile vielen Sparern bekannt und finden eine immer weitere Verbreitung. Und das völlig zu Recht! Über den Siegeszug der Exchange Traded Funds (ETFs) wurde selbstverständlich auch hier im Blog bereits geschrieben.

 

Eine ganze freaky finance-Kategorie (ETFs - Exchange Traded Funds) widmet sich diesem wichtigen Thema für den Vermögensaufbau und die Altersvorsorge. Unter anderem finden sich dort auch die ultimative ETF-Checkliste und eine Schritt für Schritt-Anleitung, wie man einen ETF-Sparplan selbst anlegt.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Bloggeburtstag: 4 Jahre freaky finance!

Groß geworden - aber groß genug?

Konfettiregen, Feuerwerk, Sekt & Co.: Zeit zum Feiern - 3 Jahre freaky finance Blog! Das dritte Jahr im Zeichen des freaky - Zahlen, Daten und Fakten

4 Jahre freaky und ein bisschen müde

Meine Seite freaky finance ist gestern vier Jahre alt geworden. Wie diese Seite entstanden ist, habe ich an dieser Stelle vor zwei Jahren ausführlich beschrieben: 

👉 2 Jahre freaky finance - Wie alles begann und wo die Reise hingeht

 

Zum 3. Bloggeburtstag gab es einen Abriss aus dem 3. Jahr des Freaks und was ich für die Zukunft des Blogs geplant hatte.

 

Heute blicke ich auf die Pläne von damals zurück und berichte, was daraus geworden ist. Dazu gibt es natürlich einen kleinen Ausblick auf das, was da kommen könnte im 5. Jahr von freaky finance

 

mehr lesen 17 Kommentare

Vermieterleid aber fett im Plus - Monatsabschluss August

Brandsanierung, Wasserschaden, Schimmel und ein falscher Keller

Der freaky finance Monatsabschluss Juli 2020. Erfahre mehr über meine Einnahmen durch Zinsen, Mieten und alternative Investment. Nimm mit mir gemeinsam mein Gesamtvermögen unter die Lupe.

Das August-Update

Wie gewohnt kannst du meine Dividenden- und Optionseinnahmen für den letzten Monat in meinem Depot-Update nachlesen.

 

Heute gibt es wieder meine Zinseinnahmen aus P2P-Krediten, Immobilien-Crowdinvesting, Mieteinnahmen (Wohnungen, Keller, Transporter), den zusammengefassten Einnahmenreport und die Entwicklung meines Gesamtvermögens - alles bezogen auf den Vormonat - zusammen mit den üblichen Blognews, einem Ausblick und Ankündigungen für den aktuellen Monat und die nähere Zukunft.

  

mehr lesen 2 Kommentare

Fast 3.000 € Optionsprämien | Depot-Update 08/20

Dividenden & Optionsprämien satt

freaky finance, Dividenden und Optionseinnahmen, Optionsprämien und Depotbewegungen, Juli 2020, Tortendiagram, Lupe

Depot-Update August 2020

Heute gibt es den Report meiner Depotbewegungen (Käufe und Verkäufe), meine vereinnahmten Dividenden und meine Performance beim Handel mit Aktienoptionen im August. 

 

mehr lesen 0 Kommentare

FinanzTalk: So schätzt du als Investor deine Risikotoleranz richtig ein

Wie du dein Risikoprofil bei der Geldanlage bestimmst

freaky finance, Podcast, FinanzTalk, Risikotoleranz, Risikotragfähigkeit, Risikoberitschaft, Risikoprofil, Wie du dein persönliches Risikoprofil bestimmst

Der FinanzTalk der Vermögens- Akademie

In dieser Folge zeigen wir dir, wie du dein eigenes Risikoprofil bei der Geldanlage bestimmen kannst. Außerdem besprechen wir, welche Faktoren gerne völlig unerwartet einen Strich durch die schöne Geldanlage-Rechnung machen und wie du sicherstellst, dass du diese Unsicherheiten gut überstehst.

 

Am Ende dieses Artikels findest du die Aufzeichnung dieses Gesprächs in voller Länge als YouTube-Video und für unterwegs als Podcast. 

 

Der FinanzTalk ist ein alle 8 Wochen stattfindendes Facebook-Liveformat, in dem ich mich mit meinen Bloggerkollegen Anette Weiß (diesmal leider nicht dabei), Dani Parthum und Luis Pazos zu Finanzthemen austausche. Gemeinsam beantworten wir auch Zuschauerfragen. Moderiert werden die Talks von der Gastgeberin Eva Abert von der Vermögens-Akademie

 

mehr lesen 0 Kommentare