· 

Ich schenke dir 40 Euro!

Hier winken hübsche Gewinne!

freaky finance, Vivid Karte, 40 € Bonus, Finanzbombe, Umfrage, Morgenroutine, Marktüberblick, Federal Realty Trust, REIT

Das Neueste aus dem freaky finance Universum

Heute wähle ich den Weg über einen Blogeintrag, um dich über einiges zu informieren.

 

Es geht um einen bunten Mix aus Neuigkeiten und Wissenswertem rund um freaky finance. Außerdem kannst du etwas gewinnen, und ich schenke dir sogar 40 €!

 

Was erwartet dich in diesem Artikel?

 

1.

Diese kostenlose Debit-Visakarte möchtest du nicht verpassen. Die Features sind einfach zu heftig, und obendrein gibt es noch 40 € geschenkt und 10 % bzw. teilweise noch mehr Cashback beim Einkaufen! Ich stelle dir gleich die VIVID-Karte* vor.

 

2.

Ich teile heute die aktuelle Ausgabe der Finanzbombe mit dir und bitte jeden, an der Umfrage zu dem Format teilzunehmen. Durch die Teilnahme erhältst du die Chance, etwas zu gewinnen.

 

3.

Als Optionshändler ist es wichtig, den Markt einigermaßen realistisch einschätzen zu können. Aber auch wenn du grad "nur" Aktien handeln möchtest, kann es nicht schaden, sich vorher ein paar Indikatoren anzuschauen und diese zu bewerten. Welche das sein können und wie du dir relativ schnell einen Marktüberblick verschaffen kannst, erfährst du auf meiner brandneuen und extra dafür angelegten Unterseite.

 

4.

Vorstellung eines REITs, der mit 53 Jahren Dividendenerhöhung in Folge ein König ist, aktuell 4,9 % ausschüttet, trotz Corona finanziell robust dasteht und ein enormes Kurspotenzial besitzt, wenn die Pandemie überstanden ist.

 

5.

Die TOP 5 Artikel aus dem FinanzFeed Content Netzwerk findest du weiter unten.

40 € geschenkt, kostenlose Visa Karte, Konto und bis zu 15 Unterkonten anlegen

Das Ding ist echt der Hammer! VIVID Money drängt seit einiger Zeit mit gewaltiger Macht in den Markt. Vivid ist ein Fintech/Startup, das im Juni 2020 in Deutschland als kostenlose Finanzplattform mit Smartphonebank und Kreditkarte an den Start gegangen ist. Vivid hat keine eigene Banklizenz, wickelt wie einige andere bekannte Anbieter über die Solarisbank ab.

 

👉 hol dir jetzt die kostenlose Vivid-Karte mit 40 € Bonus*

 

Was wird geboten?

  • kostenloses Konto mit der dauerhaft gebührenfreien und extrem stylischen Visa Metallkarte 
  • Bis zu 15 kostenlose Pockets (Unterkonten) mit separater SEPA-fähiger IBAN 
  • Bis zu 40 Währungen in verschiedenen kostenlosen Pockets (Unterkonten)
  • Bis zu 25 % Cashback bei Einkäufen (auch online)
  • Stock Reward: Verbinde deine Cashbacks mit einer Aktie deiner Wahl. Der Wert deiner Cashback-Prämien steigt analog der Aktie – kann aber nicht ins Minus fallen!!!
  • Zahlungen weltweit, Überweisungen, Lastschriften… alles kostenlos
  • Währungsumtausch zum aktuellen Wechselkurs in bis zu 40 verfügbaren Währungen
  • Weltweit kostenlos Bargeld abheben (bis zu 200 € pro Monat)
  • Einlagensicherung bis 100.000 € für jedes Konto

 

Ich habe seit August 2020 einen Vivid-Account und bin wirklich begeistert! Mit der Ankündigung, dass MoneYou vom Markt genommen wird, hatte ich überlegt, wo und wie ich in Zukunft am besten Unterkonten für bestimmte Dinge anlegen und nutzen kann. Da kam Vivid mit der Möglichkeit, gleich 15 kostenlose Unterkonten anzulegen, gerade recht! 

 

10 % Cashback (teilweise sogar etwas mehr) beim Einkauf in Läden wie Aldi, Lidl, Rewe und vielen mehr ist schon eine Hausnummer. Wenn du für einen 50 € Einkauf 5 € geschenkt bekommst, macht das Einkaufen ja fast schon Spaß. Dafür musst du lediglich die Vivid Debit Karte zum Bezahlen nutzen. Das wiederum macht man sehr gerne - soll schließlich jeder sehen, das geile Teil! Knalllila und aus Metall. Die Kartennummer ist nicht aufgedruckt, aber der Name des Inhabers. Vieles ist ja Geschmacksache, aber das Ding ist stylisch - neidische Blicke sind dir da an jeder Kasse sicher! Die Karte kannst du zusätzlich mit Apple Pay und Google Pay nutzen, so hast du sie jederzeit in Form deines Smartphones dabei.

 

freaky finance, Vivid Karte, 40 € Bonus, Casback, Tesla

 

Damit nicht genug! Deine erhaltenen Cashbacks kannst du mit einer Aktie deiner Wahl verbinden, so dass sie sich analog der ausgewählten Aktie im Wert entwickeln.

 

Ich habe Tesla gewählt und so mein gesammeltes Cashback-Guthaben noch mal um 75 % wachsen lassen!

 

Dabei brauchst du keine Angst vor fallenden Kursen haben, denn laut den Bedingungen darf dein gesammeltes Cashback-Guthaben nicht durch die Kursverknüpfung an eine Aktie weniger werden. Die Chance nach oben ist also unbegrenzt, das Risiko nach unten ist, zumindest was eine Negativrendite angeht, ausgeschlossen! Krank - aber leider geil!

 

Außerdem praktisch:

Mit Vivid Pay hast du die direkteste und schnellste Möglichkeit dein Geld innerhalb Europas zu überweisen. Du brauchst nur die Mobilrufnummer des Empfängers! Per Knopfdruck wird das Geld an andere Vivid Money Nutzer gesendet. Selbstverständlich kannst du das Geld auch an Leute versenden, die noch keine Vivid Kunden sind. Lass dir hierzu, mit der Telefonnummer der entsprechenden Personen, ganz einfach einen Link generieren. Der Überweisungslink ist dann für 48 Stunden aktiv. Das Geld wird erst dann überwiesen, wenn du die Zahlung auch bestätigt hast.

Einfaches und sicheres Überweisen für dich und deine Freunde!

 

 

Was gibt es zu beachten?

Um die 40 € zu erhalten musst du einmalig mindestens 20 € mit der Vivid Karte ausgeben! Der Cashback ist in der kostenlosen Basis-Variante auf 20 € im Monat gedeckelt. Das Limit kann man erhöhen, wenn man Prime Mitglied für 9,99 € im Monat wird. In den ersten 3 Monaten ist man automatisch und kostenlos Prime Mitglied. Um an den höheren Cashback-Aktionen (Superdeals) teilnehmen zu können, muss man alle 2 Monate mindestens 1 Neukunden werben, was bei den Argumenten kaum eine Hürde darstellst! 40 € geschenkt und 10 % Cashback beim Einkaufen - wer will das nicht??? Und die kostenlosen Unterkonten bieten einen zusätzlichen Mehrwert, für den sich Vivid allein schon lohnt.

 

Das Konto in wenigen Minuten am Handy eröffnet und das erforderliche Video-Identverfahren kannst du ebenfalls bequem von zu Hause über dein Smartphone erledigen.

 

👉 hol dir jetzt die kostenlose Vivid-Karte mit 40 € Bonus*

  

 

Die aktuelle Finanzbombe und heiße Preise

Ich möchte dir heute die Finanzbombe zugänglich machen. Das ist mein wöchentliches Update, in dem Abonnenten jeden Freitag kostenlos mit Episoden aus meinem Leben, den jüngsten Aktienkäufen, neuen Veröffentlichungen von mir und Empfehlungen versorgt werden. Dieses Format ist mir sehr wichtig, und ich möchte es verbessern. Deswegen habe ich eine kurze Umfrage zusammengestellt, mit der du und hoffentlich viele andere Leser mir ihre Rückmeldung dazu geben können. Dadurch werde ich in der Lage sein, die Finanzbombe mehr an den Bedürfnissen der Abonnenten auszurichten, so dass sie gerne gelesen wird. Zur Belohnung für eine Teilnahme gibt es auch die Chance auf ein paar tolle Gewinne. Dazu weiter unten mehr.

 

Die Abonnenten haben mit der aktuellen Ausgabe bereits die Möglichkeit erhalten, an der Umfrage teilzunehmen. Ich möchte aber einen Schritt weiter gehen und auch die Meinungen der Nicht-Abonnenten und Ex-Abonnenten einholen! Ich verlinke nachfolgend nun die Finanzbombe vom Freitag, dem 22.01.2021, damit jeder sich einen Eindruck verschaffen und idealerweise an der Umfrage teilnehmen kann. Wichtig dabei ist noch zu beachten, dass du als Nicht-Abonnent nicht aus lauter Feuereifer die Umfrage in der Finanzbombe ausfüllst, sondern eine leicht angepasste, die ich hier gleich ebenfalls verlinke.

Hier zunächst also die angekündigte Leseprobe:

👉 Finanzbombe vom 22.01.2021

 

Und hier geht es zur Umfrage für die Nicht-Abonnenten:

👉 Umfrage zur Verbesserung der Finanzbombe

 

 

Gewinne, Gewinne, Gewinne!

Um zu unterstreichen, wie wichtig mir deine Meinung ist, habe ich mir überlegt, aus allen Teilnehmern, die am Gewinnspiel teilnehmen (dazu bitte deine E-Mailadresse in dem dafür vorgesehenen Feld in der Umfrage eintragen), 5 Gewinner auszulosen. Jeder Gewinner kann sich einen der folgenden Preise aussuchen: 

 

Börse: Verschaffe dir einen Marktüberblick, bevor du handelst

 

Am Mittwoch habe ich zusammen mit dem Geldkapitän wieder einen Livestream auf YouTube gemacht. Jeden Mittwoch ab 20 Uhr handeln wir live Optionen und schauen, wer über das Jahr gesehen mehr Prämien vereinnahmen kann.

 

Bevor wir zu unseren Live-Battle-Trades gekommen sind, haben wir uns mit dem Thema Morgenroutine bzw. Marktübersicht beschäftigt und ein paar wichtige Indikatoren vorgestellt, die Akteure an der Börse beachten und interpretieren sollten, bevor sie drauflos traden.

 

Daraus resultierend ist mir die Idee gekommen, das ganze Thema auf eine eigene Unterseite im Blog zu packen. Gedacht - getan! Und hier kannst du das Ergebnis nun bestaunen und dir sogar eine kurze Checkliste für deinen Marktüberblick downloaden:

👉 https://www.freakyfinance.net/morgenroutine-optionshandel/

 

 

REITs im allgemeinen und Federal Realty Trust im Besonderen [Dividendenkönig]

 

In meinen letzten Monatsabschlüssen und noch detaillierter im Einnahmenreportvideo für den Dezember hast du bereits mitbekommen, dass REITs zukünftig eine noch größere Rolle in meinem Depot spielen sollen, weil ich den Gewinn aus einem Wohnungsverkauf zwar wieder in den Bereich Immobilien, aber eben abseits vom Vermieterstress reinvestieren möchte.

 

Deswegen lag es nah, dass ich in der aktuellen Folge Dividendenoptionen mit Frederik über genau diese Real Estate Investment Trusts im allgemeinen und über einen waschechten Dividendenkönig im speziellen gesprochen habe.

Der REIT, den wir aus dem DividendenKalender Pro+ herausgefiltert haben, zahlt seit 53 Jahren in Folge eine steigende Dividende. Die liegt aktuell bei knapp 5 %, und aus Sicht des Fair Value Dividende ist die Aktie stark unterbewertet und bietet mächtiges Kurspotenzial.

 

 

Für das 3. Quartal 2020 berichtet FRT 

  • 92 % des Portfolios waren vermietet
  • Alle Center waren geöffnet, und 97 % der Mieter hatten ihre Läden in Betrieb
  • Es wurde ein Eingang von 85 % der Mieten gemeldet
  • FRT ist einer von nur 6 REITs, die derzeit ein Credit Rating A haben

Quelle

 

FinanzFeed Content Netzwerk

Auch auf anderen Blogs gibt es interessante Inhalte. Im Rahmen des FinanzFeed Content Netzwerks weisen die teilnehmenden Blogger ihre Leser auf die Inhalte der Kollegen hin. Nachfolgend findest du die aktuellen TOP 5 Artikel aus dem Netzwerk. Klicke einfach auf die Headline, die dich interessiert, und du kommst direkt zu dem Artikel:

 

 

Hat dir der Artikel gefallen?

 

Diskutiere auch in der Facebookgruppe Freak Nation mit uns über alle möglichen Finanzthemen!  

 

Abonniere meinen Newsletter Die Finanzbombe und gib der Facebook-Seite einen Daumen. Beides kannst du auch oben rechts in der Sidebar erledigen.

 

Der freaky finance Broadcast Channel:

Alles rund um diesen Blog und meine Finanzen direkt auf dein Handy 📲 !

 

So verpasst du keine neuen Inhalte und bekommst zusätzlich nützliche Tipps.

  

Ich freue mich auf deine Fragen und Kommentare!

 

 


Das könnte dich auch interessieren

beliebtester Artikel

Mein Weg in die finanzielle Freiheit



* = Affiliate Link

Transparenz: Bei mit einem * gekennzeichneten Link handelt es sich um einen Affiliate Link. Wenn du dich über einen solchen Link anmeldest oder etwas kaufst, hast du dadurch keinerlei Nachteile und bekommst vielleicht sogar ein kleines Startpräsent o.ä. - vor allem unterstützt du damit aber meinen Blog. 

Und dafür sage ich an dieser Stelle bereits DANKE!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Marius (Samstag, 23 Januar 2021 07:49)

    Hallo Vincent,

    danke dir für den Hinweis zur Vivid-Kreditkarte. Gibt es irgendwo eine Übersicht über die am Cashback teilnehmenden Unternehmen? Leider bin ich auf der Internetseite von Vivid nicht fündig geworden und möchte gerne vorab prüfen ob es sich für mich lohnen würde und für mich interessante Unternehmen dabei sind.

    Viele Grüße
    Marius

  • #2

    Vincent (Samstag, 23 Januar 2021 15:28)

    Hallo Marius,

    das stimmt - auf der Viviv Seite unter "Cashback" stehen nicht viele Infos.
    Wenn du die App hast wird viel mehr angezeigt. Die teilnehmenden Firmen wechseln auch immer mal wieder, setzten aus, kommen wieder, andere kommen dazu,...

    Aldi, Lidl, Rewe, Edeka, Aral, Amazon, Starbucks, Die Bahn, DM, Lieferande, Deliveroo, Kaufland, Total, BP, Shell, Otto, Saturn, Bauhaus, Zalando, Zara, Decathlon und viele mehr. Ich hab jetzt nur mal die aufgezählt, die ich kenne :)

    Das sind die sogennanten Super Deals. Um dafür freigeschaltet zu werden, muss man alle 2 Monate einen Neukunden werben. Ist mit den Konditionen als Argumente denke ich kein Problem.

    Außerdem gibt es eine Prime Mitgliedsachaft für 9,99 € im Monat, dort gibt es weitere Vorteile. Man kann zum Beispiel noch mehr Cashback pro Monat kassieren.

    Beste Grüße
    Vincent

  • #3

    Holger (Sonntag, 24 Januar 2021 07:49)

    Hallo Vincent!

    Ich nutze auch schon einige Zeit das Vivid Konto und bin sehr zufrieden. Habe ein Urlaubskonto (hoffentlich kann man bald mal wieder verreisen), ein Spaßkonto (man soll sich ja auch mal was gönnen) und ein Haushaltskonto bei Vivid eingerichtet. Und ich muss sagen die Cashbacks sind wirklich krass. Einfach mal 10 % meines Wocheneinkaufs erstattet zu bekommen ist nicht selbstverständlich und ich frage mich auch wie lange Vivid das finanziell aushalten kann aber solange es funktioniert nutze ich das gerne. Habe bisher nichts zu beanstanden und empfehle es auch fleißig weiter. Wundert mich wie unbekannt Vivid trotz der tollen Möglichkeiten noch ist.

    Gruß aus dem Süden
    Holger