· 

Ich schenke dir 50 € und jede Menge CashBacks

7 % Rabatt auf den Wocheneinkauf, 10 % beim Tanken sparen - so geht's!

freaky finance, Vivid Karte, 50 € Bonus, Cashbacks

50 € geschenkt, kostenlose Visa Karte, Konto und bis zu 15 Unterkonten anlegen

Diese kostenlose Debit-Visakarte möchtest du nicht verpassen. Die Features sind einfach zu heftig, und obendrein gibt es noch 50 € geschenkt und 7 % bzw. teilweise noch mehr Cashback beim Einkaufen! 

Ich stelle dir heute die VIVID-Karte* vor. Anfang 2021 hatte ich sie schon mal in einem Artikel näher beschrieben aber seit dem hat sich schon wieder einiges getan. Aber von vorne...

 

VIVID Money drängt seit einiger Zeit mit gewaltiger Macht in den Markt. Vivid ist ein Fintech / Startup, das im Juni 2020 in Deutschland als kostenlose Finanzplattform mit Smartphonebank und Kreditkarte an den Start gegangen ist. Vivid hat keine eigene Banklizenz,  sondern wickelt wie einige andere bekannte Anbieter über die Solarisbank ab.

 

👉 hol dir jetzt die kostenlose Vivid-Karte mit 50 € Bonus*

Hinweis: Die Höhe des Bonus kann schwanken! Zwischen 20 € und 50 € habe ich in den letzten 18 Monaten schon alles gesehen. Die Karte lohnt sich aber unabhängig von der Höhe des Bonus auf jeden Fall!

Die geilen Features von Vivid

Was wird also geboten?

  • Kostenloses Konto mit der dauerhaft gebührenfreien und extrem stylischen Visa Metallkarte 
  • Bis zu 15 kostenlose Pockets (Unterkonten) mit separater SEPA-fähiger IBAN 
  • Bis zu 40 Währungen in verschiedenen kostenlosen Pockets (Unterkonten)
  • Bis zu 25 % Cashback bei Einkäufen (auch online)
  • Stock Rewards: Verbinde deine Cashbacks mit einer Aktie deiner Wahl. Der Wert deiner Cashback-Prämien steigt analog der Aktie – kann aber nicht ins Minus fallen!!!
  • Investieren in Aktien, ETFs und Kryptowährungen plus eigener Newsfeed und Anbindung an Yahoo Finance (da gibt es aus meiner Sicht aber spannendere Angebote, z. B. die Neobroker - die Vorteile von Vivid liegen ganz klar in den Banking-Services und dem mega Cashback!!)
  • Zahlungen weltweit, Überweisungen, Lastschriften… alles kostenlos
  • Währungsumtausch zum aktuellen Wechselkurs in bis zu 40 verfügbare Währungen
  • Weltweit kostenlos Bargeld abheben (bis zu 200 € pro Monat)
  • Anbindung an ApplePay und GooglePay
  • Einlagensicherung bis 100.000 € für jedes Konto

 

Ich habe seit August 2020 einen Vivid-Account und bin wirklich begeistert! Mit der Ankündigung, dass MoneYou vom Markt genommen wird, hatte ich überlegt, wo und wie ich in Zukunft am besten Unterkonten für bestimmte Dinge anlegen und nutzen kann. Da kam Vivid mit der Möglichkeit, gleich 15 kostenlose Unterkonten anzulegen, gerade recht! 

 

 

Superdeals und Insta-Cashback

 

7 % Cashback (teilweise sogar etwas mehr) beim Einkauf in Läden wie Aldi, Lidl, Rewe und vielen mehr ist schon eine Hausnummer. Wenn du für einen 50 € Einkauf 5 € geschenkt bekommst, macht das Einkaufen ja fast schon Spaß. 10 % beim Tanken sparen (oft gibt es Deals mit den Total Tankstellen, aber auch mit anderen).

 

Die Deals und die Partner wechseln ständig. Einige bleiben auch immer gleich. Aber insgesamt gibt es laufend attraktive Sparmöglichkeiten!

 

Dafür musst du lediglich die Vivid Debit Karte zum Bezahlen bei den entsprechenden Partnern nutzen. Das wiederum macht man sehr gerne - soll schließlich jeder sehen, das geile Teil! Knalllila und aus Metall. Die Kartennummer ist nicht aufgedruckt, aber der Name des Inhabers. Vieles ist ja Geschmacksache, aber das Ding ist stylisch - neidische Blicke sind dir da an jeder Kasse sicher! Die Karte kannst du zusätzlich mit Apple Pay und Google Pay nutzen, so hast du sie jederzeit in Form deines Smartphones dabei.

 

Relativ neu ist der Insta-Cashback. Siehe nachfolgende Bilder.

 

freaky finance, Vivid Karte, 50 € Bonus, Insta-Cashbacks
freaky finance, Vivid Karte, 50 € Bonus, Cashbacks, wie es funktioniert

 

Es gibt also diverse Wege, um an verschiedene Cashbacks zu gelangen. Prime Mitglied werden, Superdeals, Freunde werben, Instagram-Posts.

 

 

"Aktiengewinne" ohne Risiko

Damit nicht genug! Deine erhaltenen Cashbacks kannst du mit einer Aktie deiner Wahl verbinden, so dass sie sich analog der ausgewählten Aktie im Wert entwickeln.

 

freaky finance, Vivid Karte, 40 € Bonus, Casback, Tesla

 

Ich habe Tesla gewählt und so mein gesammeltes Cashback-Guthaben noch mal um 75 % wachsen lassen!

 

Dabei brauchst du keine Angst vor fallenden Kursen haben, denn laut den Bedingungen darf dein gesammeltes Cashback-Guthaben nicht durch die Kursverknüpfung an eine Aktie weniger werden. Die Chance nach oben ist also unbegrenzt, das Risiko nach unten ist, zumindest was eine Negativrendite angeht, ausgeschlossen! Krank - aber leider geil!

 

Außerdem praktisch:

Mit Vivid Pay hast du die direkteste und schnellste Möglichkeit, dein Geld innerhalb Europas zu überweisen. Du brauchst nur die Mobilrufnummer des Empfängers! Per Knopfdruck wird das Geld an andere Vivid Money Nutzer gesendet. Selbstverständlich kannst du das Geld auch an Leute versenden, die noch keine Vivid Kunden sind. Lass dir hierzu, mit der Telefonnummer der entsprechenden Personen, ganz einfach einen Link generieren. Der Überweisungslink ist dann für 48 Stunden aktiv. Das Geld wird erst dann überwiesen, wenn du die Zahlung auch bestätigt hast.

Einfaches und sicheres Überweisen für dich und deine Freunde!

 

Ich habe ein Unterkonto für Urlaubszwecke angelegt. In Dubai konnte ich damit easy in der dortigen Währung mit der Vivid Card bezahlen. Aktuell sammle ich hier sogar auf Gran Canaria Cashback bei Lidl und Spar. Auf Buchungen bei Booking.com erhält man übrigens 10 % CashBack, wenn man das über Vivid erledigt. Das Ding ist echt der Hammer!

 

 

Wie geht's los & Was gibt es zu beachten?

freaky finance, Vivid, 50 € Bonus, Freunde werben Link

 

Um den Eröffnungsbonus zu erhalten, musst du einmalig mindestens 20 € mit der Vivid Karte ausgeben! Der Cashback ist in der kostenlosen Basis-Variante auf 100 € gedeckelt. Das Limit kann man erhöhen, wenn man Prime Mitglied für 9,99 € im Monat wird. Im ersten Monat ist man automatisch und kostenlos Prime Mitglied.

 

Die Höhe des Neukundenbonus ändert sich hin und wieder. Es kann sein, dass es mal 40 € oder nur 20 € oder 30 € gibt - je nachdem, wann du diesen Artikel liest.

 

Um an den höheren Cashback-Aktionen (Superdeals) teilnehmen zu können, muss man alle 2 Monate mindestens 1 Neukunden werben, was bei den Argumenten kaum eine Hürde darstellst! 50 € geschenkt und dicke Rabatte beim Einkaufen und an der Tankstelle - wer will das nicht??? Und die kostenlosen Unterkonten bieten einen zusätzlichen Mehrwert, für den sich Vivid allein schon lohnt.

 

Das Konto ist in wenigen Minuten am Handy eröffnet, und das erforderliche Video-Identverfahren kannst du ebenfalls bequem von zu Hause über dein Smartphone erledigen.

 

👉 hol dir jetzt die kostenlose Vivid-Karte mit 50 € Bonus*

Hinweis: Die Höhe des Bonus kann schwanken! Zwischen 20 € und 50 € habe ich in den letzten 18 Monaten schon alles gesehen. Die Karte lohnt sich aber unabhängig von der Höhe des Bonus auf jeden Fall!

 

 

Hat dir der Artikel gefallen?

 

Diskutiere auch in der Facebookgruppe Freak Nation mit uns über alle möglichen Finanzthemen!  

 

Abonniere meinen Newsletter Die Finanzbombe und gib der Facebook-Seite einen Daumen. Beides kannst du auch oben rechts in der Sidebar erledigen.

 

Der freaky finance Broadcast Channel:

Alles rund um diesen Blog und meine Finanzen direkt auf dein Handy 📲 !

 

So verpasst du keine neuen Inhalte und bekommst zusätzlich nützliche Tipps.

  

Ich freue mich auf deine Fragen und Kommentare!

 

 

FinanzFeed Content Netzwerk

Auch auf anderen Blogs gibt es interessante Inhalte. Im Rahmen des FinanzFeed Content Netzwerks weisen die teilnehmenden Blogger ihre Leser auf die Inhalte der Kollegen hin. Nachfolgend findest du die aktuellen TOP 5 Artikel aus dem Netzwerk. Klicke einfach auf die Headline, die dich interessiert, und du kommst direkt zu dem Artikel:

 


Das könnte dich auch interessieren

beliebtester Artikel

Mein Weg in die finanzielle Freiheit



* = Affiliate Link

Transparenz: Bei mit einem * gekennzeichneten Link handelt es sich um einen Affiliate Link. Wenn du dich über einen solchen Link anmeldest oder etwas kaufst, hast du dadurch keinerlei Nachteile und bekommst vielleicht sogar ein kleines Startpräsent o.ä. - vor allem unterstützt du damit aber meinen Blog. 

Und dafür sage ich an dieser Stelle bereits DANKE!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 14
  • #1

    Rafael (Samstag, 01 Januar 2022 15:10)

    Hallo, wann bekomme ich die 50€ für die Vivid Karte. Habe den Abschluss über deinen Artikel gemacht und auch schon für 40€ eingekauft.
    Danke und freundliche Grüße

  • #2

    Vincent (Samstag, 01 Januar 2022 16:15)

    Moin,

    vielen Dankfür das Nutzen meines Einladungslinks!
    Falls du Rafael Franz K.bist habe ich gestern meinen Bonus für dich erhalten.
    Sollte also auch bei dir passiert sein oder zeitnah passieren. Der Bonus wird unter "Transaktionen" angezeigt.

    Beste Grüße und ein tolles Jahr 2022 für dich!
    Vincent

  • #3

    Rafael (Samstag, 01 Januar 2022 19:53)

    Ich habe allerdings nur 30€ erhalten, Du schreibst in Deinem Artikel von 50€.

  • #4

    Rafael (Montag, 03 Januar 2022 09:56)

    Hallo Vincent,
    was passiert nun mit der Differenz? Wann erhalte ich diese?
    Grüße
    Rafael

  • #5

    Vincent (Montag, 03 Januar 2022 23:57)

    Moin Rafael,
    da ich nicht VIVID bin kann ich dir das leider nicht sagen.
    Dass ich mir das mit den 50 € nicht ausgedacht habe, kannst du in dem Screenschot im Artikel sehen.
    Im Artikel steht aber auch, dass der Bonus sich ändern kann, weil der ständig von Vivid geändert wird.

    Bei Bedarf solltest du dich an den Vivid Kundenservice wenden.

    Beste Grüße
    Vincent

  • #6

    Rafael (Dienstag, 04 Januar 2022 08:39)

    Hallo Vincent,
    das ist schon komisch, du schreibst in der Überschrift ganz fett „ich schenke dir 50€“ und nun soll ich mich an den Kundenservice wenden.
    Das hat schon einen ganz komischen Geschmack. Findest du nicht?
    VG Rafael

  • #7

    Vincent (Dienstag, 04 Januar 2022 09:56)

    Hallo Rafael,

    da hst du verdammt recht!
    Ich schäme mich in den Boden, dass 30 € und tolle Cashbackmöglichkeiten erhalten hast.
    Ich könnte es absolut nachvollziehen, wenn dich dass so auf die Palme bringt, dass du die popeligen 30 € nicht haben möchtest. Spende sie doch gerne. Es gibt eine Menge bedürftige Menschen.
    Wenn du dabei Hilfe benötigst kannst du dich gerne an mich wenden.

    Vielen Dank und beste Grüße
    Vincent

  • #8

    Vincent (Dienstag, 04 Januar 2022 10:14)

    Und noch 2 völlig kostenlose Tipps:
    1. Immer schön das Kleingedruckte lesen!
    2. Traue NIE einem fremden aus dem Internet!

  • #9

    Rafael (Dienstag, 04 Januar 2022 11:04)

    Sehr gut Vincent, hier geht es nicht um die 20€, sondern ums Prinzip.
    Falsche Versprechen machen um Provision zu generieren und dann noch so eine Reaktion.
    Nicht wirklich seriös und vertrauensvoll. Sollte den Lesern zu denken geben.

  • #10

    Vincent (Dienstag, 04 Januar 2022 11:40)

    Ich habe hier das "Versprechen" von Vivid weitergegeben, per Screenshot gezeigt, dass ich es mir nicht ausgedacht habe und im Text darauf hingewiesen, dass sich der Bonus ändern kann!
    Für deine Verständnisprobleme kann ich nichts.

    Darüber hinaus erhalte ich den gleichen Bonus wie die geworbenen Kunden. Habe ich mich also auch noch selbst verarscht.
    Kann ich im Gegensatz zu dir mit leben.

  • #11

    Rafael (Dienstag, 04 Januar 2022)

    Das traurige daran ist, dass du immer noch mit diesem Artikel falsche Versprechen abgibst. Nach dem Motto angelockt und..........
    Gilt hoffentlich nicht auch bei deinen anderen Versprechen

  • #12

    Vincent (Dienstag, 04 Januar 2022 13:28)

    Ich denke dank deiner investigativen Meisterleistung ist meine miese Abzocke nun aufgeflogen und hiermit öffentlich geworden. Die Leute werden dankend auf den Bonus verzichten; wie hoch auch immer dieser zu dem jeweiligen Zeitpunkt ist. Da droht glaube ich keine Gefahr!

    Was meine anderen "Versprechen" (was verspreche ich eigentlich noch so?!?) angeht: Sei mutig und probiere es aus! Aber lies dir das "Versprechen" vorher bitte genau durch - nicht, dass es da zu Missverständissen kommt...

  • #13

    Patrick (Freitag, 21 Januar 2022 14:47)

    Hallo Vincent,

    Ich würde an deiner Stelle deinen Titel auf "Ich schenke dir bis zu 50€" ändern, damit auch wirklich jeder versteht, dass sich der Betrag ändern kann.

    Gruß Patrick

  • #14

    Aron (Freitag, 04 Februar 2022 19:59)

    Also ganz ehrlich Rafael, deine Reaktion ist absolut übertrieben. Dass der Artikel vom 22. Dezember stammt, kann man ja gleich bei der von Dir angeprangerten Überschrift sehen. Und im Artikel selbst steht der Hinweis mit den möglichen Änderungen schön weit oben und sogar besonders hervorgehoben.
    Also entweder hast du den Artikel gar nicht wirklich gelesen, oder aber versuchst hier absichtlich Vincent ans Bein zu pieseln.

    Gruß