Lendico Erfahrungsbericht

Meine Erfahrungen mit der P2P-Kreditplattform Lendico nach 1 Jahr

freaky finance, Lendico, Erfahrungsbericht, P2P-Kredite

Eine P2P-Plattform, die ich bisher nicht erwähnte

Nach einen sehr inspirierenden Urlaub mit intensiven Gesprächen über Finanzen Anfang 2016 hatte ich beschlossen, meinen Finanzen noch einmal einen Extra-Kick zu versetzen. Ich war sehr motiviert mein bereits beachtliches Vermögen weiter auszubauen und in dem Zusammenhang auch ein paar neue Dinge auszuprobieren.

 

P2P-Kredite an sich waren für mich zu dem Zeitpunkt kein Neuland. Ich hatte bereits 2009 bei Smava und vor über 5 Jahren bei Auxmoney angefangen in P2P-Kredite zu investieren.

  

In meinen letzten beiden Monatsabschlüssen (Januar und Februar) habe ich auch etwas ausführlicher über die aktuelle Entwicklungen meiner P2P-Kredite berichtet.

  

Eine Plattform, bei der ich auch investiert bin, habe ich dabei bisher gar nicht erwähnt - Lendico. Wie ich zu diesem deutschen Kreditmarktplatz kam, was ich in dem ersten Jahr meiner Aktivitäten dort erlebt habe, wie die Dinge sich entwickelt haben und schließlich auch welche Anbieter die wohl besseren Alternativen sind, erfährst du in diesem Artikel.

 

 

mehr lesen 2 Kommentare

Gratis Coaching für mehr Spaß und Erfolg mit deinen Finanzen

Deine Finanzen selbst managen, kann Spaß machen!

Glaubst du nicht? Trau dich! Probier's aus!

 

Hol dir jetzt das kostenlose und unverbindliche Finanzcoaching von

"freaky finance"!

 

 

Ich helfe dir beim Loslegen und stehe auch später bei Fragen und Problemen zur Verfügung. Natürlich auch dann noch gratis.

 

Melde dich hier mit dem Betreff "gratis Finanzcoaching".

WERBUNG

Wo stehst du?

Du fängst eine Ausbildung an, bist gerade mit einer fertig, hast einen neuen Job, eine Gehaltserhöhung bekommen, oder du bist zu der simplen Erkenntnis gelangt, dass du jetzt mit deiner Altersvorsorge oder deinem Vermögensaufbau anfangen möchtest.

 

Das Ganze soll dein Ding werden und in Eigenregie stattfinden.

 

Ich helfe gerne. Speziell geeignet für Einsteiger. Aber auch erfahrenere Anleger können sich für einen gegenseitigen Austausch melden.

 

Zaun, free, freaky finance, gratis Finanzcoaching, Coaching, Mentoring, Sparring, Begleitung
Coaching, Mentoring, Sparring, Begleitung, Feedback bekommen - for free

Was sind deine Fragen?

Das kann einen Haufen Fragen aufwerfen:

  • wie fange ich richtig an Vermögen aufzubauen?
  • was muss ich dabei beachten?
  • was sind die Voraussetzungen?
  • was könnten meine Ziele sein?
  • welche Anlageklassen passen zu meinen Zielen?
  • wo bekomme ich die nötigen Informationen?
  • brauche ich ein bestimmtes Konto dafür?
  • ist das nicht alles sehr zeitaufwendig?
  • ist das sicher?
  • was kostet das alles?

Meine Empfehlung für ein Depot/Konto.  Klicke auf das Banner und sichere dir bis zu 100€! 

WERBUNG


Schon fortgeschrittener?

Vielleicht bist du auch schon ein Stückchen weiter und nach schlechten Erfahrungen mit deinem Bankverkäufer oder einem windigen Finanzvertreter bereits eine Weile dabei, dein Geld selbst anzulegen.

 

Du hast aber eventuell Fragen wie:

  • bin ich auf dem richtigen Weg?
  • was kann ich noch optimieren?
  • ist mein Vermögen ausreichend diversifiziert?
  • gibt es Möglichkeiten die ich noch nicht nutze?
  • sollte ich überlegen, eine Immobilie zu kaufen?
  • wenn ja, soll ich diese selbst bewohnen oder vermieten?
  • viele Reden über Gold. Sollte ich welches besitzen?
  • was zum Henker sind P2P Kredite und ist das was für mich?
  • ist passives Einkommen Geld fürs Nichtstun?
  • "finanzielle Freiheit" hört sich toll an - aber was ist das genau? 

 

Oder sogar Experte?

Wenn du über die oben genannten Fragen bereits hinaus gekommen bist, ist das ein gutes Zeichen. Du hast dich wirklich schon viel mit Gelddingen beschäftigt. Das ist gut so!

 

Hast du vielleicht eine Frage die hier nicht aufgeführt ist?

Bist du trotzdem an einem Austausch mit mir interessiert?

 

Ich würde mich freuen, auch von deinen Erfahrungen zu hören. Stillstand ist Rückschritt. Es gibt immer neue Dinge zu entdecken.

 

Teile sie mit mir. Ich bin an dir, deiner Geschichte und deinen (Geheim)Tipps interessiert!

 

Gerne nehme ich dich in unsere kleine aber feine Community auf. Dort kannst du in einem ungezwungenen Rahmen Fragen stellen und die der anderen beantworten. Triff endlich Gleichgesinnte mit denen du dich über Finanzen austauschen kannst!

 

 

Mein kostenloses und unverbindliches Angebot

Sichere dir jetzt das kostenlose freaky finance Finanzcoaching. Nutze dafür das Kontaktformular mit dem Betreff "gratis Finanzcoaching".

 



WERBUNG


aktuelle Blogposts:

Lendico Erfahrungsbericht

Meine Erfahrungen mit der P2P-Kreditplattform Lendico nach 1 Jahr

freaky finance, Lendico, Erfahrungsbericht, P2P-Kredite

Eine P2P-Plattform, die ich bisher nicht erwähnte

Nach einen sehr inspirierenden Urlaub mit intensiven Gesprächen über Finanzen Anfang 2016 hatte ich beschlossen, meinen Finanzen noch einmal einen Extra-Kick zu versetzen. Ich war sehr motiviert mein bereits beachtliches Vermögen weiter auszubauen und in dem Zusammenhang auch ein paar neue Dinge auszuprobieren.

 

P2P-Kredite an sich waren für mich zu dem Zeitpunkt kein Neuland. Ich hatte bereits 2009 bei Smava und vor über 5 Jahren bei Auxmoney angefangen in P2P-Kredite zu investieren.

  

In meinen letzten beiden Monatsabschlüssen (Januar und Februar) habe ich auch etwas ausführlicher über die aktuelle Entwicklungen meiner P2P-Kredite berichtet.

  

Eine Plattform, bei der ich auch investiert bin, habe ich dabei bisher gar nicht erwähnt - Lendico. Wie ich zu diesem deutschen Kreditmarktplatz kam, was ich in dem ersten Jahr meiner Aktivitäten dort erlebt habe, wie die Dinge sich entwickelt haben und schließlich auch welche Anbieter die wohl besseren Alternativen sind, erfährst du in diesem Artikel.

 

 

mehr lesen 2 Kommentare

Altersvorsorge mit Immobilien

Wie du dir mit Immobilien deine Altersvorsorge schaffst

freaky finance, Altersvorsorge, Wohnungen, Immobilien, Rentner

Gastartikel von "vermiete dich reich"

Diesen Gastartikel hat Chris verfasst. Zusammen mit Julian betreibt er die Seite "vermiete dich reich". Wer sich für das Thema Immobilien und alles was dazu gehört interessiert, sollte sich auf der Seite der beiden einmal in Ruhe umschauen. 

 

Die beiden berichten auf ihrem Blog unter anderem von ihren eigenen Immobilien-Investments. Dabei geben sie jede Menge interessante Hinweise und als Leser kann man viel für seinen persönlichen Weg mitnehmen!  

 

Wie du weißt habe ich auch einige Wohnungen im Bestand und daher darf das Thema Immobilien auf meinem Blog nicht fehlen. Ich habe einige Immobilien-Spezialisten für dich interviewt. Das Interview mit Torben Käselow habe ich vor kurzem bereits veröffentlicht.

 

Natürlich haben auch Chris und Julian meine Fragen beantwortet. Die verschiedenen Interviews werde ich nach und nach präsentieren. Alle Interviewpartner sind echte Kenner der Szene mit sehr spannenden Antworten!

  

In diesem Artikel geht es aber -  quasi als Einstieg - erstmal darum, wie du mit Immobilien dein Auskommen im Alter sichern kannst. Warum du definitiv Altersvorsorge betreiben musst und was du auf dem Weg zu der Vorsorge-Variante mit Immobilien beachten solltest, erfährst in den folgenden Absätzen. Bühne frei für "vermiete dich reich"!

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Genossenschaftsanteile als risikoarme Anlagemöglichkeit

Was taugen Genossenschaftsanteile?

freaky finance, Wohnungsgenossenschaft, Wohnungsbaugenossenschaft, Wohnungen, Immobilien

Erster Leserartikel auf "freaky finance"

Heute habe ich einen Gastartikel von einem Leser für dich. Jan ist mit einem sehr interessanten Thema an mich herangetreten und hat sich bereit erklärt, einen Artikel darüber zu schreiben. 

 

Nach der Überschrift ist es kein Geheimnis mehr, dass es um das Thema Wohnungsbaugenossenschaften und die Anlage in deren Anteile geht. Was zunächst nicht sehr sexy klingt, ist in der aktuellen Niedrigzinsphase aber vielleicht doch mal einen Blick wert.

 

Was ist schon Sexappeal gegen Rendite?

 

Jan hat sich eingehend mit der Thematik beschäftigt und teilt seine Erkenntnisse im folgenden Artikel mit uns. Auf geht's!

 

 

mehr lesen 24 Kommentare

Für eine bessere Aktienkultur in Deutschland

Tag der Aktie 2017

freaky finance, Tag der Aktie, 2017, gebührenfrei kaufen, Aktien

Was ist der Tag der Aktie?

In meinem letzten Monatsrückblick habe ich ihn schon erwähnt. Am Donnerstag, den 16.03.2017 ist es soweit. Die Rede ist vom Tag der Aktie.

Den Reaktionen in den Kommentaren konnte ich entnehmen, dass diese Aktion bei einigen nicht bekannt ist. Da möchte ich gerne noch mal nachhelfen!

 

Was ist der Tag der Aktie eigentlich genau? Warum gibt es ihn? Was bringt er dir? Wie kannst du teilnehmen? Und welche Aktien will der Freak sich gebührenfrei ins Depot legen?

 

Die Antworten gibt es in diesem Artikel.

 

 

mehr lesen 32 Kommentare

Was du bei deinen Versicherungen beachten solltest

Welche Versicherungen sind nötig?

freaky finance, Versicherungen, Rettungsring, Welche Versicherungen brauchst du?

Welche Versicherungen du wirklich brauchst und welche du dir sparen kannst

Das Thema Versicherungen ist sehr komplex und es gibt nicht DIE Standard Lösung, die für jeden passt. Ich möchte trotzdem versuchen, dir einen Überblick zu geben.

 

Über 2.000€ im Jahr gibt der Deutsche durchschnittlich für Versicherungen aus. Leider oft für die falschen. Da wird das geliebte Handy versichert, die eigene Arbeitskraft aber nicht...

 

Was sind Versicherungen und wie funktionieren sie?

Welche Versicherungen sind verpflichtend?

Welche solltest du außerdem haben?

Auf welche kannst du ruhigen Gewissens verzichten?

Was gibt es bei dem Thema zu beachten und schlummert da irgendwo noch Sparpotenzial?

  

 

mehr lesen 10 Kommentare

Torben Käselow - Ein Jung-Millionär und Buchautor über Immobilien

Torben Käselow im Interview

freaky finance, Interview, Immobilien, Torben Käselow, Buch
Torben Käselow als Speaker

Fragen an einen Immobilienexperten

Heute habe ich für dich Torben Käselow im Interview. Wenn du dich für Immobilien interessierst, kennst du Torben wahrscheinlich bereits. Sollte das nicht der Fall sein stelle ich ihn dir gerne kurz vor.

 

Torben Käselow, Jahrgang 1985, ist Immobilieninvestor, Autor und seit seinem 27. Lebensjahr Jung-Millionär. Aus einfachen Verhältnissen stammend hat er es innerhalb weniger Jahre zu über 100 Immobilieneinheiten in seinem Bestand gebracht.

 

Als Immobilienfachwirt bietet er mit seiner Firma diverse Dienstleistungen

rund um das Thema Immobilien an. Sein Buch "Das wirkliche Erfolgsgeheimnis

von Jung-Millionären"* ist ein Bestseller geworden.

 

Aufgrund seiner Erfahrung in dem Bereich ist er ein begehrter Gesprächspartner, wenn es um Immobilen geht. Unter anderem stand er als Speaker beim Immopreneur Kongress auf der Bühne. Dort hat er neben Initiator Thomas Knedel und anderen Branchengrößen, wie Alex Fischer, Gerald Hörhan, Andreas Sell und Dirk Kreuter mit seinen Beiträgen für Begeisterung gesorgt.

 

Deshalb freue ich mich, dass Torben sich die Zeit genommen hat, einige Fragen von mir zu beantworten. Natürlich geht es um Immobilien.

Auf geht's!

 

 

mehr lesen 12 Kommentare

Sportlicher Monatsabschluss Februar

Feat. Finanzen, Blog und Aufreger

Was habe ich heute für dich im Programm?

Das neue Format Monatsabschluss kam sehr gut an. Deswegen blicken wir nun auch auf den Februar zurück und wagen einen kleinen Ausblick auf den März.

 

Heute geht es um meine sportlichen Routinen, es gibt mein P2P-Kredite Round- up, ein Wort zu meiner Vermögensentwicklung, den Aufreger des Monats in der Finanzbranche, Zahlen zu meinem Blog - inklusive dem Artikel des Monats von anderen Blogs und einen Hinweis auf den Tag der Aktie in diesem Monat. 

  

 

mehr lesen 9 Kommentare