HOT TOPIC

575 Euro Zinsen - P2P-Update Juni

Meine alternativen Investments

freaky finance, P2P-Update Juni, Juni 2018, alternative Investments, P2P-Kredite, Rendite, Zinsen

Es müssen nicht immer nur Dividenden sein!

Alles auf Dividendenaktien? Wer meine Dividenden-Einnahmen im April und im Mai gesehen hat, vermutet vielleicht, dass ich einzig die Dividendenstrategie verfolge. Wer diesen Blog schon länger verfolgt, weiß, dass mir Diversifikation sehr wichtig ist!

  

Unter anderem habe ich deshalb auch einen Teil meines Vermögens in P2P-Kredite angelegt. Daraus resultiert über das Jahr gesehen inzwischen ein ähnlich hoher Cash-Flow wie bei den Dividenden. Heute stelle ich nochmal alle Plattformen kurz vor, über die ich investiert habe. Und weiter unten gibt es eine Aufstellung mit den Zinseinnahmen aus meinen P2P-Investments für den letzten Monat!

mehr lesen 2 Kommentare

WERBUNG


Deine Finanzfrage - frag den Freak

freaky finance, Deine Finanzfrage, Finanzcoaching, kostenlose Antwort, Fragezeichen, Ausrufezeichen, Vortrag, Lehrer, Moderator, Erzähler, Business, Bilanz, Statistik

 

Vereinbare jetzt ein kostenloses Finanz-Strategiegespräch!

Wir helfen dir dabei, ein Finanzleben nach deinen Vorstellungen zu erschaffen!

 

Deine Finanzfrage – Wir geben dir unsere ehrliche Meinung und einen Lösungsansatz dazu!

 

Gemeinsam entwickeln wir im Gespräch einen Plan, wie man dein Finanzproblem lösen kann, so dass dieses kein limitierender Faktor für dein Traumleben darstellt.

 

Anschließend kannst du diesen Plan entweder alleine oder gemeinsam mit unserer Unterstützung umsetzen!

 

Schreibe mir einfach über das Kontaktformular mit dem Betreff "Finanzfrage"! Wir freuen uns, dich bald kennen lernen zu dürfen!

 

 

P.S.: Aufgrund der hohen Nachfrage habe ich mir für das freaky finance Finanzcoaching Verstärkung in Form eines Investorenfreundes mit psychologischer Ausbildung und Finanzcoaching-Erfahrung geholt. Je nach Auslastung wirst du das Strategiegespräch mit einem von uns beiden führen.

 

 



WERBUNG


Die wichtigsten Kategorien im Blog:

Grundlagen / Immobilien / P2P-Kredite / passives Einkommen / finanzielle Freiheit


aktuelle Blogposts:

575 Euro Zinsen - P2P-Update Juni

Meine alternativen Investments

freaky finance, P2P-Update Juni, Juni 2018, alternative Investments, P2P-Kredite, Rendite, Zinsen

Es müssen nicht immer nur Dividenden sein!

Alles auf Dividendenaktien? Wer meine Dividenden-Einnahmen im April und im Mai gesehen hat, vermutet vielleicht, dass ich einzig die Dividendenstrategie verfolge. Wer diesen Blog schon länger verfolgt, weiß, dass mir Diversifikation sehr wichtig ist!

  

Unter anderem habe ich deshalb auch einen Teil meines Vermögens in P2P-Kredite angelegt. Daraus resultiert über das Jahr gesehen inzwischen ein ähnlich hoher Cash-Flow wie bei den Dividenden. Heute stelle ich nochmal alle Plattformen kurz vor, über die ich investiert habe. Und weiter unten gibt es eine Aufstellung mit den Zinseinnahmen aus meinen P2P-Investments für den letzten Monat!

mehr lesen 2 Kommentare

Auf nach Kroatien, aber mit Umwegen

Die Top 5 Tipps für deinen Roadtrip nach Kroatien

freaky finance, freaky travel, Gastartikel, Kroatien TOP 5 Tipps, Meer, Hafen, Schiffe, Dubrovnik, Insel

Ein Reisebericht von Ted & Toro

Diesmal ist Tobias, auch bekannt durch seinen Blog "Ted & Toro", 

meinem Aufruf gefolgt und hat heute einen Reisebericht inklusive seiner TOP 5 Tipps auf dem Weg nach Kroatien für uns.

 

Unsere letzte Tour führte uns nach Afrika. Gemeinsam mit Torsten haben wir dort die faszinierende afrikanische Natur und Tierwelt genossen und seine persönlichen Top 5 Tipps für Namibia kennengelernt.

 

 

Nun folgt also der Sprung zurück nach Europa und damit der Start in ein neues Abenteuer. Da passt es sehr gut, dass Tobias gerade sein Wohnmobil frisch betankt hat und uns per Anhalter mit auf seinen aufregenden Roadtrip nach Kroatien nimmt.

 

Ich übergebe an Tobi und ab geht die Fahrt!

 

mehr lesen 6 Kommentare

Bericht vom 2. Finanzblog-Lesertreffen in Hamburg

Spannende Themen und bayrische Köstlichkeiten beim Finanzblog- Lesertreffen im Hofbräuhaus

freaky finance, Finazblogleser-Treffen, Hamburg, 20.11.2017, Bierzelt, klatschende Menschen

Das Lesertreffen

Nachdem ich nun schon bei einigen Lesertreffen als Gast und/oder Organisator dabei war und ich für das letzte Finanzblog-Lesertreffen in Hamburg so viel positives Feedback bekam, war klar, dass es nach meiner Rückkehr nach Deutschland auch eine Sommerauflage des Treffens geben sollte!

 

Heute möchte ich kurz auf das Event eingehen und meine Eindrücke teilen.

 

mehr lesen 2 Kommentare

Einladung zum 2. Finanzblog-Lesertreffen in München

Austausch zwischen finanzinteressierten Menschen

freaky finance, Finazblogleser-Treffen, München, 29.06.2018, Treffpunkt: Biergarten Augustiner Keller München, Foto: Biertisch im Hofbräuhaus Hamburg, Bierdeckel

Finanzen & Bier - Sei dabei!

Nach unserem gelungenen Treffen im letzten Sommer wird es Zeit für eine Neuauflage des Finanzblog-Lesertreffens in München!

 

Im Rahmen meiner "Tour de Freak", wie ein Leser so schön schrieb, komme ich natürlich auch in München vorbei, und ich freue mich, Leser und andere Blogger bei bayrischen Köstlichkeiten zu treffen. 

 

Alle Finanzinteressierten - egal, ob Leser, Blogger, YouTuber oder was auch immer - sind herzlich eingeladen, dazuzukommen!

 

Gegenseitiges Kennenlernen, gemütliches Beisammensein, Vernetzung untereinander, Austausch über Finanzthemen und das eine oder andere Kaltgetränk stehen auf der nicht vorhandenen Agenda.

mehr lesen 2 Kommentare

Über 2.500€ Dividenden - Monatsabschluss Mai

Sonne und Dividendenregen

freaky finance, Monatsabschluss, Mai 2018, Statistik, Balkendiagramm, Lupe

Das Mai-Update

Seit Anfang Mai bin ich nun endgültig wieder in Norddeutschland beheimatet. Ein riesengroßes Dankeschön geht an das Wetter im Wonnemonat. Es hat mir die Rückkehr sensationell vereinfacht.

 

Zu den vielen Sonnenstunden gesellte sich ein warmer Dividendenregen. Nachdem ich im April knapp 3.000 € Dividenden bekam, waren es im letzten Monat noch einmal fast 2.600 €.

 

Die Aktienmärkte legten auf Monatssicht (mal wieder) eine Seitwärtsbewegung hin - was angesichts der vorherrschenden politischen Themen an sich aber schon mal als kleiner Erfolg gewertet werden kann. Es gab Zeiten, da hätten Euro-Crashangst (siehe u. a. Regierungsbildungen in Italien und Spanien) und Trumpsche Strafzölle die Aktienkurse auf breiter Front einbrechen lassen.

 

Politische Börsen haben eh kurze Beine, und irgendwie ist der Eurocrash auch schon ein alter Hut (damit aber keineswegs unwahrscheinlich!). Und bei unserem geschätzten US-Präsidenten weiß man auch nicht, ob die Idee von gestern den morgigen Tag übersteht oder ob er nicht noch einen anderen Gehirnfurz twittert...

 

Aus der Weltpolitik halte ich mich raus. Hier gibt es heute meinen persönlichen Rückblick auf den Mai. Aufgrund der vielen Nachfragen präsentiere ich meine Dividendeneinnahmen ab sofort etwas detaillierter. Wie immer reporte ich auch meine Optionseinnahmen und die Entwicklung meines Gesamtvermögens.

mehr lesen 0 Kommentare