HOT TOPIC

Der Kopf der Immopreneur-Community über Immobilien

Thomas Knedel im Interview (Teil 1)

freaky finance, Interview, Steffen Kriese, Immobilien, Wirtschaft verstehen

Immobilien-Millionär, Bestsellerautor und Gründer des Immopreneur-Netzwerkes

Für diese Interview-Serie in meiner Rubrik Immobilien habe ich bereits Torben Käselow, den Jung-Millionär und Bestseller-Autor (Interview), Julian von "vermiete dich reich" (Interview) , Stephan Steup vom Immopreneur-Podcast (Interview) und Steffen Kriese, einen Wirtschaftspädagogen und Betreiber des YouTube-Kanals "Wirtschaft verstehen (Videovorstellung, Interview)" befragt.

 

In eine etwas andere Richtung ging mein letztes Immobilien Interview mit dem Zinsland-Geschäftsführer Carl von Stechow, mit dem ich in erster Linie über Crowdinvesting im Immobilienbereich gesprochen habe.

 

Heute habe ich Thomas Knedel für dich im Interview. Falls du Thomas noch nicht kennst, stelle ich ihn dir gerne kurz vor: Er ist ausgebildeter Bauingenieur und Immobilienökonom. Als leidenschaftlicher Immobilieninvestor investiert er vorzugsweise in Mehrfamilienhäuser und Wohnanlagen mit Aufwertungspotenzialen.  

 

Über Foren, Videokurse, Webinare, Seminare, einen jährlich stattfindenden Kongress* (aktuell läuft die Last-Minute Aktion für die letzten Tickets zu stark rabattierten Sonderkonditionen!) sowie Mastermindgruppen gibt er sein Wissen an Interessierte weiter. Außerdem hat er sich auf die Bereitstellung von Ressourcen und Software für Investoren, bis hin zu Consulting-Dienstleistungen, spezialisiert.

 

Ich habe das sehr ausführliche Interview für dich in zwei etwa gleich große Teile aufgeteilt. Viel Spaß mit dem ersten Teil!

 

mehr lesen 5 Kommentare

WERBUNG


Gratis Coaching für mehr Spaß und Erfolg mit deinen Finanzen

Deine Finanzen selbst managen, kann Spaß machen!

Glaubst du nicht? Trau dich! Probier's aus!

 

Hol dir jetzt das kostenlose und unverbindliche Finanzcoaching von

"freaky finance"!

 

Dafür musst du nur meinen Newsletter abonnieren und mir anschließend eine kurze Nachricht über das Kontaktformular (Betreff: gratis Finanzcoaching) senden.

 

Du fängst eine Ausbildung an, bist gerade mit einer fertig, hast einen neuen Job, eine Gehaltserhöhung bekommen, oder du bist zu der simplen Erkenntnis gelangt, dass du jetzt mit deiner Altersvorsorge oder deinem Vermögensaufbau anfangen möchtest.

 

Das Ganze soll dein Ding werden und in Eigenregie stattfinden.

 

Ich helfe gerne. Speziell geeignet für Einsteiger. Aber auch erfahrenere Anleger können sich für einen gegenseitigen Austausch melden.

 

Ich helfe dir beim Loslegen und stehe auch später bei Fragen und Problemen zur Verfügung. Natürlich auch dann noch gratis.

 

Dafür musst du nur meinen Newsletter abonnieren und mir anschließend eine kurze Nachricht über das Kontaktformular (Betreff: gratis Finanzcoaching) senden.

 



WERBUNG


Die wichtigsten Kategorien im Blog:

Grundlagen / Immobilien / P2P-Kredite / passives Einkommen / finanzielle Freiheit


aktuelle Blogposts:

P2P-, Crowd- und Krypto-Update November

Meine alternativen Investments

freaky finance, P2P-, Crowd- und Krypto-Update November, November2017, alternative Investments, P2P-Kredite, Crowdinvesting, Kryptowährungen

Transparenz? Here we go!

Hiermit begrüße ich dich zu der bereits vierten Ausgabe des Updates meiner alternativen Anlagen. Neben dem sportlichen Monatsabschluss, der immer am Anfang des Monats erscheint, soll das P2P-, Crowd- und Krypto-Update weiterhin jeweils um die Monatsmitte herum erscheinen.

 

Seit dem letzten Update habe ich unter anderem in ein neues Immobilien-Crowdinvestprojekt investiert und meine Kryptowährungen aufgestockt.

 

Heute geht es aber in der Hauptsache darum, Zahlen zu präsentieren. Nämlich wie viel Kohle hat der Freak tatsächlich in den verschiedenen alternativen Investments liegen?

 

Wie bin ich zu dem Entschluss gekommen diese Zahlen zu veröffentlichen? Zwei Dinge haben mich dazu verleitet.

 

mehr lesen 6 Kommentare

Stefans knackige 8 Highlights für LA und San Francisco

Kaliforniens Metropolen

freaky finance, freaky travel, Gastartikel, Kalifornien TOP 8 must-dos, Mann im Vordergrund, Großstadt im Hintergrund, Hochhäuser

Kaliforniens Küste entlang

Diesmal ist Stefan meinem Aufruf gefolgt und hat sich für uns 8 knackige Highlights aus seinem letzten Urlaub in Kalifornien rausgepickt.

 

Was die USA angeht sind wir in New York an der Ostküste gestartet und zuletzt gab es einen Roadtrip durch den wilden Westen mit dem Hobbyinvestor am Steuer. Der empfahl uns, das Hauptaugenmerk auf die Natur und die Nationalparks im Westen der USA zu legen. Von Los Angeles war er enttäuscht.

 

Stefan hingegen zeigt sich von den beiden größten Städten in Kalifornien richtig gehend begeistert, beschreibt diesen Urlaub als den besten seines Lebens und haut heute seine 8 Top Tipps für Los Angeles und San Francisco raus.

 

Mehr über Stefan erfährst du am Ende des Artikels in der Autorenbox. 

 

mehr lesen 1 Kommentare

Der Kopf der Immopreneur-Community über Immobilien

Thomas Knedel im Interview (Teil 1)

freaky finance, Interview, Steffen Kriese, Immobilien, Wirtschaft verstehen

Immobilien-Millionär, Bestsellerautor und Gründer des Immopreneur-Netzwerkes

Für diese Interview-Serie in meiner Rubrik Immobilien habe ich bereits Torben Käselow, den Jung-Millionär und Bestseller-Autor (Interview), Julian von "vermiete dich reich" (Interview) , Stephan Steup vom Immopreneur-Podcast (Interview) und Steffen Kriese, einen Wirtschaftspädagogen und Betreiber des YouTube-Kanals "Wirtschaft verstehen (Videovorstellung, Interview)" befragt.

 

In eine etwas andere Richtung ging mein letztes Immobilien Interview mit dem Zinsland-Geschäftsführer Carl von Stechow, mit dem ich in erster Linie über Crowdinvesting im Immobilienbereich gesprochen habe.

 

Heute habe ich Thomas Knedel für dich im Interview. Falls du Thomas noch nicht kennst, stelle ich ihn dir gerne kurz vor: Er ist ausgebildeter Bauingenieur und Immobilienökonom. Als leidenschaftlicher Immobilieninvestor investiert er vorzugsweise in Mehrfamilienhäuser und Wohnanlagen mit Aufwertungspotenzialen.  

 

Über Foren, Videokurse, Webinare, Seminare, einen jährlich stattfindenden Kongress* (aktuell läuft die Last-Minute Aktion für die letzten Tickets zu stark rabattierten Sonderkonditionen!) sowie Mastermindgruppen gibt er sein Wissen an Interessierte weiter. Außerdem hat er sich auf die Bereitstellung von Ressourcen und Software für Investoren, bis hin zu Consulting-Dienstleistungen, spezialisiert.

 

Ich habe das sehr ausführliche Interview für dich in zwei etwa gleich große Teile aufgeteilt. Viel Spaß mit dem ersten Teil!

 

mehr lesen 5 Kommentare

Sportlicher Monatsabschluss Oktober

Etwas mehr ICH, wenig Finanzen und eine erfolgreiche Challenge

freaky finance, freaky routine, Monatsabschluss, Oktober 2017, sportlicher Monatsabschluss, Horizont, Straße, Läufer,Beine eines Läufers auf einer Straße , die bis zum Horizont geht

Das Oktober-Update

Nach dem Bloggeburtstag habe ich es etwas ruhiger angehen lassen, was die Anzahl der Artikel angeht und dafür andere Bedürfnisse in den Vordergrund gestellt. Das wurde höchste Zeit und tat sehr gut!

 

Ich berichte  von den Entwicklungen im Oktober. Die gewohnten Bereiche dabei sind: Sport im weiteren Sinne, Blogentwicklung und die lieben Finanzen - inklusive meiner Dividendeneinnahmen und der Entwicklung meines Gesamtvermögens.

 

mehr lesen 3 Kommentare

Mit dem Wohnmobil durch den Westen der USA

Roadtrip durch den Wilden Westen

freaky finance, freaky travel, Gastartikel, West USA TOP 5 Tipps, See, Berge, blauer Himmel

Ein Reisebericht vom Hobbyinvestor

Diesmal ist Sebastian, auch bekannt als "Der Hobbyinvestor", 

meinem Aufruf gefolgt und hat heute einen Reisebericht inklusive seiner TOP 5 Tipps im "Wilden Westen" für uns.

 

Den Sprung über den großen Teich in die "Neue Welt" haben wir bereits mit dem letzten Beitrag in dieser Reihe gemacht, als wir in New York gelandet sind.

 

Heute geht es noch ein ganz schönes Stück weiter gen Westen.

 

Freu dich auf Indianer, das Tal des Todes, den weltberühmten Grand Canyon und eine kleine Sammlung echter Leckerbissen im wunderschönen Westen der USA. 

 

Sebastian und seine Frau waren übrigens genau zu dieser Jahreszeit auf dem hier beschriebenen Trip.

 

Let's go west!

 

 

mehr lesen 0 Kommentare