Meine Empfehlungen für dich

freaky finance, Empfehlungsseite, Meine Empfehlungen, Titelbild, Werkzeuge, Hammer, Zange, Schraubendreher, Messer, Innensechskantschlüssel, meine Banken, meine Depots, meine Broker, meine Versicherungen

Titelbild: pixabay.com ©picjumbo_com  (CC0 Creative Commons; bearbeitet von V.  Willkomm)

Was ich selber nutze und sonst noch empfehlen kann

Immer wieder werde ich gefragt, bei welcher Bank ich bin, welchen Broker ich nutze, wo ich versichert bin und vieles mehr. Hier möchte ich dir Produkte und Dienstleistungen vorstellen, die ich selber nutze und Dinge, die ich für empfehlenswert erachte, weil sie mir nützlich sind und einen Mehrwert bieten.

 

Vielleicht ist ja auch was für dich dabei.

 

Noch mehr sparen?

 

👉 Schau dich in meiner Kategorie Vergleichen & Sparen um!

 

 

Meine Finanzbuchempfehlungen und die besten Börsenfilme findest du hier:

 

👉 Finanzbücher, die du gelesen haben solltest

 

👉 Börsenfilme, die du gesehen haben solltest

 

 

In Kryptowährungen investieren war noch nie so einfach!

Über die BisonApp*, hinter der die Börse Stuttgart steckt, beträgt die Handelsgebühr nur 0,75 %. Ansonsten fallen keine Kosten an. Neukunden können sich über diesen Empfehlungslink sogar 10 € in Bitcoin sichern, wenn sie dort nach der Eröffnung für mindestens 50 € Kryptowährungen kaufen.

 

👉 zur Bison App mit 10 € Prämie*

 

 

Tagesgeld: Der Parkplatz für den Notgroschen

Logo Zinspilot 200x50

Ich weiß nicht, wie viele Tagesgeldkonten ich in den letzten Jahren eröffnet habe. Es müssen Dutzende gewesen sein - immer auf der Jagd nach den besten Zinsen. Ich habe das klassische und viel zitierte Tagesgeld-Hopping betrieben. Anstrengend mit der Zeit!

 

Wesentlich entspannter ist da die Variante ein Konto über Portale wie WeltSparen* und Zinspilot* zu eröffnen und damit Zugriff auf die exklusiven und marktführenden Tages- und Festgeldangebote vieler Banken mit nur einer einzigen Kontoeröffnung zu erhalten. Dort sollten allerdings nur Konten aus Ländern mit AAA-Ratings in Frage kommen, um von einer möglichst sicheren Einlagensicherung ausgehen zu können.

 

Mein Notgroschen liegt derzeit bei der My Money Bank aus Frankreich.

👉 zum Zinspilot Angebot Tages-/Flexgeld24 My Money Bank*

 

 

Wo ich meine Liquiditätsreserve parke

Bondora Go & Grow mit 6,75 % Zinsen

Wenn du dich entscheidest, in Bondora Go & Grow* zu investieren, erhältst du 6,75 % Zinsen auf deine Einlage.

 

Ist Go & Grow das neue Tagesgeldkonto?

NEIN! Weder die Zinsen noch dein Kapital sind hier garantiert bzw. abgesichert. Dein Kapital ist im Hintergrund in P2P-Kredite investiert, aber Bondora verspricht dir, jederzeit dein Geld ganz oder teilweise abheben zu können. Daher kann man hier z. B. seine Liquiditätsreserve (nicht den Notgroschen!) parken, bis man in eine aussichtsreiche Aktie oder ähnliches investieren möchte. So ist es in der Zeit kein "totes Kapital", sondern verzinst sich attraktiv. Pro Abhebung wird allerdings ein Euro Gebühren fällig.

 

Mit diesen Gründen wirbt Bondora für Go & Grow: 

  • 6,75 %* p. a. Rendite
  • Schnellere Liquidität, d. h., du kannst dir deine Investition jederzeit mit minimalem Aufwand auszahlen lassen
  • Geringeres Risiko als die herkömmlichen Produkte, durch ein diversifiziertes Investmentportfolio, unterstützt durch fortschrittliche und zuverlässige Technologie
  • Du zahlst nur Steuern, wenn du mehr als deinen anfänglichen Kapitaleinsatz abhebst
  • Du kannst dein bestehendes Bondora Portfolio zu Go & Grow übertragen
  • Du kannst eine automatische Überweisung von deinem bestehenden Portfolio auf das Go & Grow Konto einrichten; dies ist hilfreich, wenn du deinen Cashflow auf eine Weise reinvestieren möchtest, die dir einen schnelleren Zugriff auf dein Geld erlaubt
  • Es gibt eine pauschale Abhebegebühr von 1 €, unabhängig von der Größe des Portfolios
  • Keine jährlichen Verwaltungsgebühren
  • Gewähre anderen Personen Zugriff auf dein Konto und investiere zusammen mit Menschen, denen du vertraust, um ein gemeinsames Ziel zu erreichen
  • Ideal für Anfänger, da keine Vorkenntnisse bzgl. Investitionen notwendig sind
  • Keine Sekundärmarkt-Transaktionen erforderlich
  • Automatisierte Funktionen

 

Melde dich bei Bondora* an und erhalte 5 € Startguthaben auf dein Investorenkonto, wenn du dich über meinen Empfehlungslink registrierst!

 

 

Die stylische Metallkreditkarte inkl. 20 € Bonus

Vivid – hol dir das kostenlose Konto mit der dauerhaft gebührenfreien und extrem stylischen Visa Metallkarte | 20 € Eröffnungsprämie!

 

👉 zu Vivid mit 20 € Eröffnungsprämie*

 

Ich habe mir einen Vivid Account eröffnet (die Metallkarte ist der Knaller!). Diese Punkte haben mich überzeugt:

  • Bis zu 15 kostenlose Pockets (Unterkonten) mit separater SEPA-fähiger IBAN (Abwicklung über die Solarisbank)
  • Bis zu 40 Währungen in verschiedenen kostenlosen Pockets (Unterkonten)
  • Bis zu 10% Cashback bei Online-Einkäufen
  • Stock Reward: Verbinde deine Cashbacks mit einer Aktie deiner Wahl. Der Wert deiner Cashback-Prämien steigt analog der Aktie – kann aber nicht fallen!!!
  • Zahlungen weltweit, Überweisungen, Lastschriften… alles kostenlos
  • Währungsumtausch zum aktuellen Wechselkurs in bis zu 40 verfügbaren Währungen
  • Weltweit kostenlos Bargeld abheben (bis zu 200 € pro Monat)
  • Einlagensicherung bis 100.000 € für jedes Konto
  • Demnächst: Aktien und ETFs handeln mit Minipauschalgebühren

👉 zu Vivid mit 20 € Eröffnungsprämie*

 

 

Meine Girokonten

Mein Haupt- und Lieblingskonto ist das Girokonto bei der comdirect

 

Hier bin ich seit mittlerweile 17 Jahren hochzufriedener Kunde. Wegen der entsprechenden Nutzung bin ich sogar comdirect first Kunde.

 

 

DKB-Cash: Das kostenlose Internet-Konto

Bei der DKB (Deutsche Kredit Bank)* unterhalte ich das sogenannte DKB-Cash Konto. Als "Aktivkunde" (bei mehr als 700 € Geldeingang im Monat) habe ich ein paar kleine Extravorteile bei diesem Konto. So kann ich beispielsweise weltweit kostenlos mit der DKB VISA-Karte bezahlen und auch außerhalb der EU kostenlos Geld von meinem DKB Konto abheben. 

 

Auf einem meiner DKB-Konten verwalte ich alle Einnahmen und Ausgaben rund um die Transportervermietung, um diese Geldströme separat im Blick zu haben.

 

Sehr beliebt ist auch das kostenlose DKB-Vermieterpaket*, welches an mein DKB-Cash Konto gekoppelt ist. Damit kann ich Mieteingänge, Mietkautionen und alle anderen Geldbewegungen im Zusammmenhang mit meinen vermieteten Wohnungen pro Einheit getrennt tracken und händeln. 

 

 

Trader-Konto_728x90

Als Gehaltskonto nutze ich mein Girokonto bei der Consors Bank*

 

 

ETF Extra-Magazin

Vielleicht ist ja auch das ETF Extra-Magazin etwas für dich. In der  alle 8 Wochen erscheinenden Zeitschrift gibt es alle Neuigkeiten rund um das Thema ETFs!

 

Schau dich auf der Shop Seite um - bestimmt ist etwas interessantes für dich dabei!

 

Klicke das Bild an, um zum Online-Shop des Extra-Magazins* zu gelangen.

 

 

Meine Depotbanken und Broker

Das mobile Depot. Wertpapiere handeln für pauschal 1 € bei Trade Republic!

 

Deutschlands erster mobiler und provisions­freier Broker:

Aktien, ETFs und Derivate ohne Orderprovisionen handeln.

Für die Abwicklung fällt lediglich ein Euro Fremdkostenpauschale an.

👉 Zu Trade Republic*

 

Ab sofort sind über 300 iShares ETFs KOSTENLOS bei Trade Republic besparbar! 

 

Nachdem dort jede Transaktion (z. B. Aktienkauf) pauschal nur 1 Euro kostet, kommt jetzt der kostenlose ETF-Sparplan dazu:

"Lege in nur drei Taps Deinen Sparbetrag, das Startdatum sowie das Abbuchungsintervall Deines ETF-Sparplans flexibel fest. Natürlich sind Deine Sparpläne jederzeit kündbar. Im neuen Order Manager findest Du Deine ETF-Sparpläne und weitere offene Orders übersichtlich gelistet und siehst auf einen Blick, wann die nächste Abbuchung ansteht." 

 

Ein Depotübertrag zu Trade Republic ist inzwischen auch möglich!

 

👉 Zu Trade Republic*

 

 

Smartbroker - Jetzt ab 0 EUR pro Order

Der vielfach ausgezeichneter Smartbroker (klick: Smartbroker*) bietet ein kostenloses Depot für alles: Aktien, Anleihen, Fonds, ETFs, Zertifikate, Optionsscheine und vieles mehr. Der Handel ist an allen deutschen Börsen und vielen internationalen möglich. Neben kostenfreien Währungskonten haben Kunden Zugang zu 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag sowie einer telefonischen Kundenbetreuung.

 
Das Angebot
Seit dem 15. Mai ist auch das Trading bei ausgewählten Handelsplätzen und Emittenten, ab einem Ordervolumen von 500 €, kostenlos. Hier die Details:

Aktien

  • Gettex = 0 Euro je Order
  • Lang & Schwarz = 1 Euro je Order
  • Kleinere Orders sowie Trades an allen anderen deutschen Handelsplätzen kosten 4 Euro

    Derivate unserer Premium-Partner für 0 Euro im Direkthandel
  • Morgan Stanley
  • HSBC
  • Vontobel

    Weitere Konditionen
  • Keine Depotgebühren
  • Wertpapierkredit ab 2,25 %
  • Telefonische Kundenbetreuung (Mo. - Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr und Sa. 10:00 bis 18:00 Uhr)
  • In Zusammenarbeit mit DAB (Sitz in Deutschland mit Einlagensicherung)

 

👉 zum Smartbroker (klick: Smartbroker*)

 

 

Scalable Capital (klick: SC Broker*) ist einer der größten RoboAdvisor in Deutschland bekannt geworden und ist inzwischen auch als Broker aktiv.

 

In der Variante "Free Broker" kostet jede Transaktion 0,99 € (ein ETF-Sparplan ist gratis!). Und das Preismodell "Prime Broker" bietet eine Flatrate, mit der alle Transaktionen mit 2,99 € pro Monat pauschal abgegolten werden. Damit kann das Broker-Hopping (wo wird mein ETF-Sparplan kostenlos ausgeführt?!?) ein Ende haben. Das Angebot ist auch nicht auf einen ETF-Anbieter beschränkt, wie bei den meisten anderen Low Cost Brokern. Wenn du also einige Transaktionen, wie ETF- oder Aktien-Käufe und Verkäufe im Monat tätigst, ist die Flatrate mit Sicherheit eine günstige Alternative. 

 

Wenn du lieber pro Trade abrechnen lassen möchtest, ist das Angebot Free Broker preislich mit Trade Republic auf einem Niveau.

 

👉 zum Scalable Capital Broker (klick: SC Broker*)

 

 

OnVista Bank - Die neue Tradingfreiheit

Wenn die Depotführung per Smartphone nicht dein Ding ist, dann kommt die Onvista Bank (zum Onvista-Depot*) in Frage. Die dort als sparplanfähig angebotenen ETFs kosten grundsätzlich 1 Euro pro Ausführung. Sparraten können ab 50 Euro in 50 Euro-Schritten bis maximal 500 Euro festgelegt werden. 

 

 

Für Sparraten von 25 (bei Onvista ohnehin nicht möglich) oder 50 € haben comdirect und Consorsbank günstigere Standardgebühren mit jeweils 1,5 % (entspricht 0,38 € bei einer Rate von 25 € bzw. 0,75 € bei 50 € Raten pro Ausführung):

 

Aber auch die comdirect (zum comdirect Depot*), bei der ich selber bereits seit über 17 Jahren begeisterter Kunde bin, wirft an dieser Stelle ein starkes Pfund in die Runde und bietet aktuell an, kostenfrei in 130 Aktionssparpläne zu investieren. Für die anderen ETF-Sparpläne fällt dort eine Gebühr von 1,50 % pro Sparrate an. Die Sparraten sind ab 25 € individuell bestimmbar und nicht an ein festes Vielfaches gekoppelt wie z. B. bei der Onvista Bank. 

 

 

Trader-Konto_728x90

Ein weiterer Broker, mit welchem ich bereits in der Vergangenheit gute Erfahrungen gemacht habe, ist die Consorsbank (zur Consorsbank*). Hier erhältst du derzeit mehr als 220 ETFs gebührenfrei im Sparplan (plus 20€ Prämie für den Abschluss eines Sparplans) und insbesondere als Kleinsparer mit einer monatlichen Sparrate zwischen 25 und (rechnerisch) 66 € ein umfangreiches ETF Sparplanangebot mit Vorteilen im Gebührenmodell. Bei Beträgen darüber hinaus lohnt sich jedoch nochmal ein Vergleich mit den Konditionen anderer Anbieter.

 

Die Consorsbank hat ein extrem großes Angebot im Bereich Aktien Sparpläne. Die Gebühr liegt bei 1,5 % der Sparrate. Ich habe hier auch Sparpläne laufen. In diesem Video habe ich auch dokumentiert, wie man diese aufsetzen kann.

👉 zu den Sparplänen der Consorsbank (inklusive 20 € Bonus)* 

 

 

Bei der DKB (zur DKB*) gibt es aktuell 119 Aktions-ETFs, die für 0,49 € Ausführungsgebühr bespart werden können. Für alle anderen ETF-Sparpläne werden 1,50 € pro Ausführung fällig. Allerdings finde ich die Bedieneroberfläche für das Anlegen der Sparpläne dort völlig unpraktisch - naja, einem geschenkten Gaul... 

 

 

freaky finance, Empfehlungsseite, Meine Empfehlungen, Depot, Bank, ING-DiBa, ING, Logo,

Das Depot bei der ING-Bank (zum ING-Depot*) bietet dir die Möglichkeit Sparpläne mit einer Mindestsparrate von 50 Euro auf 370 verschiedene ETFs anzulegen. Davon sind 60 kostenlos – die restlichen liegen bei 1,75 % Gebühren pro Ausführung. Wenn du deine Käufe lieber manuell ausführen möchtest, kommt hier die eigentliche Stärke des ING-Bank Angebotes zum Vorschein: Ab einem Anlagebetrag von 1.000 Euro kannst du nämlich gebührenfrei in einen der über 150 Aktions-ETFs investieren.

 

 

Vergünstigte Ordergebühren bei Banx

Banx (zu Banx) ist mein Broker für den Optionshandel!

 

👉 Was ist eigentlich Optionshandel?

 

👉 Mein YouTube-Kanal für den Einstieg in den Optionshandel

 

Wenn du hier im Zuge der Depoteröffnung den Gutscheincode "freaky" eingibst, erhältst du direkt günstigere Handelsgebühren. Ab 3.000 Euro Einlage kostet ein US-Kontrakt 3 USD (statt 3,50 USD) und Euro Optionen handelst du direkt für 1,80 Euro statt der normalen 2 Euro.

 

Aber auch der ganz normale Aktienhandel ist hier unschlagbar günstig!

Hier kannst du Aktien weltweit günstig an ihren Heimatbörsen handeln. Auch Papiere, die über die üblichen deutschen Depotbanken nicht oder nur sehr teuer zu beziehen sind!

 

freaky finance, Empfehlungsseite, Meine Empfehlungen, Banx, Broker, Optionshandel, günstig Aktien kaufen, Preise deutsche Aktien

 

Weitere Vorteile und Vergünstigungen erhältst du im Banx-Premiumbereich:

👉 https://bit.ly/BANXmember 

 

Im Premium Bereich von BANX gibt es Zugang zu exklusiven Inhalten rund um den Optionshandel und deinen Erfolg an der Börse.

 

 

10 Freetrades bei Captrader

Ganz ähnliche Konditionen gelten bei dem Broker CapTrader (zu CapTrader*). Wenn du hauptsächlich US-Aktien handelst, findest du hier sehr günstige Ordergebühren - ab 2 USD!

 

Hol dir 10 Freetrades innerhalb der ersten 2 Monate nach Depoteröffnung bei Captrader über diesen Link: CapTrader (zu CapTrader*)

 

CapTrader glänzt außerdem mit langen Servicezeiten. Als Kunde erhältst du auf Wunsch den Agena Trader (hochweriger Aktienscreener, der sonst einige hundert Euro kostet) gratis. Du kannst kostenlose Webinare buchen und Vor-Ort-Seminare teilweise unentgeltlich aber auf jeden Fall mindestens reduziert besuchen.

 

Schau dich auch hier gerne um (zu CapTrader*).

CapTrader - Banner Weltweit 480x60

Unabdingbar für Dividenden-Investoren wie mich

Der Aktienfinder von Torsten Tiedt hilft mir bei der Aktienauswahl. Die professionelle Aufbereitung spart mir eine Menge Zeit bei der Aktienanalyse!

 

👉 Wie du Wachstumsaktien leicht finden kannst

 

 

Mit dem Dividenden Kalender Pro +* von Krawattenlos habe ich mein Aktiendepot immer im Blick. Ich weiß jederzeit, wieviel Dividende mich erwartet und auch konkrete Handlungsempfehlungen für mein Depot lassen sich über dieses geniale Tool herleiten! 

 

👉 Aktien-Screener und Portfolio Manager:

      Der Dividenden Kalender Pro + im Praxistest

 

 

Womit ich die Performance meiner Anlagen tracke

freaky finance, Empfehlungsseite, Meine Empfehlungen, Rentablo, Logo, Portfolio Performance Tool, sparen bei aktiven Fonds

Mit Rentablo* (zu Rentablo*) habe ich unkompliziert die Performance meines Wertpapierportfolios im Auge! Das Tool wird dabei mit meinen Depots verbunden, und die Performance wird automatisch aufbereitet und angezeigt - und das völlig kostenlos!

 

Außerdem spare ich mit Rentablo Kosten für aktive Fonds!

Hast du wie ich auch aktive Fonds im Depot, die du langfristig behalten möchtest? Um die Kosten der aktiven Produkte in Richtung ETF-Niveau zu drücken, nutze ich das Rentablo Cashback (http://bit.ly/Rentablo).


Das garantiert die höchste Rückerstattung von Provisionen. Mit den Rentablo-Konditionen spare ich nicht nur die Ausgabeaufschläge und die Bestandsprovision, sondern sichere mir ebenso Vorteile und Sonderkonditionen beim Wertpapierhandel.

 

Rentablo - Mehr Rendite mit Cashbackhttp://bit.ly/Rentablo

 

Garantiert die höchste Rückerstattung am Markt. Solltest du jemals ein besseres öffentliches Angebot eines anderen Anbieters entdecken, passt Rentablo deine Konditionen an. Fair und total einfach: Hole dir mit Rentablo Cashback die Provisionen zurück und gib deiner Fondsrendite Schub – hier informieren: http://bit.ly/Rentablo

 

freaky finance, Empfehlungsseite, Meine Empfehlungen, Portfolio Performance, Logo, kostenloses Portfolio Performance Tool

Portfolio Performance ist ebenfalls ein kostenloses Programm, um seine Geldanlagen auszuwerten. Umfangreicher in den Einsatzmöglichkeiten (als Rentablo) aber zu Beginn nicht ganz einfach zu verstehen, weil teilweise recht komplex. Die Nutzung bringt je nach Portfoliogröße ggf. einen hohen manuellen Pflegeaufwand mit sich. Die Möglichkeiten von Portfolio Perfomance sind aber beachtlich!

 

 

 

Meine Finanzen im Blick

Meine Einnahmen, Ausgaben und die Entwicklung meines Vermögens habe ich mit 2 auf Excel basierenden Finanztools im Überblick.

 

 

Dieser Finanzwerkzeugkoffer* beinhaltet ein Haushaltsbuch zur Erfassung, Planung und Auswertung von Einnahmen und Ausgaben sowie ein Vermögens-Cockpit für die Erfassung und Auswertung von Vermögenswerten und Verbindlichkeiten, um zu sehen, wo genau man finanziell steht und wie sich das Gesamtvermögen entwickelt hat.

 

 

👉 Investor Stories Finanz-Tools*

 

Der umfangreiche Finanzwerkzeugkoffer für deine Finanzen.

 

 

Investler - investieren wie die Profis

Möchtest du über jede meiner und die Investionen anderer erfolgreicher Anleger sofort informiert werden? Wie andere Teilnehmer am Kapitalmarkt agieren kann Inspiration sein. 

 

INVESTLER ist das exklusive Investoren Netzwerk! 

Mit INVESTLER schützt du dauerhaft dein Vermögen als Privatanleger.

Durch Echtzeit-Impulse von erfahrenen Investoren aus dem exklusiven Netzwerk kannst Du die Chancen der erfolgreichen Investoren in jeder Marktlage, ohne komplizierte Analysen und ohne jahrelanger Investment Erfahrungen, jederzeit für dich nutzen. Hier ein paar Features: 

  • Enorme Erweiterung deines Investoren-Netzwerk auf einen Schlag
  • Die Mitglieder teilen Ihre Investments
  • Investment-Entscheidungen zentral einsehbar
  • Ehrlicher Investment-Austausch, statt Provisions-Getriebe “Tipps”
  • Dadurch Eliminierung vieler schlechten Optionen
  • Offener Austausch über die Investments im Forum
  • Empfehlung von Einstiegszeitpunkt und Einstiegspreis (im Blink)
  • Empfohlenes Mindest- und Maximalinvestment (im Blink)
  • Ehrliche Risikoeinschätzung (im Blink)
  • Direktlinks zu den Investments (im Blink)
  • Kontaktmöglichkeit zum Investor (im Blink)

 

Mehr Informationen und wer alles als Impulsgeber dabei ist erfährst du hier:

👉 https://investler.org/freaky_finance

 

 

Was ist der Investler?

Investler ist eine exklusive Gruppe von erfolgreichen Investoren, die sich gegenseitig helfen bessere Investmententscheidungen zu treffen.

 

Neben einem digitalen und analogen Austausch der Investler im Mitgliederbereich und in regionalen Treffen, sind die sogenannten Inspirations-Blinks ein Highlight. Damit teilen die Inspirationsgeber ihre gerade eben getätigten Investitionen mit dem gesamten Netzwerk.

 

Welche aktuellen Investitionen kann ich erwarten?

Immobilien, Aktien, Kryptowährungen, Schmuck, Anleihen, Optionen, Beteiligungen, Devisen, P2P Kredite, Infrastruktur, Lizenzen, StartUps, Crowdfunding/-investing, REIT´s, Oldtimer & Kunst und alle sonstigen Investitionen die die Inspirationsgeber mit dir teilen.

 

👉 https://investler.org/freaky_finance

 

 

Meine Privathaftpflichtversicherung

Adam Riese - nur das was zählt

 

Adam Riese bietet faire Preise für Top-Leistungen, die sich einfach rechnen. Kostet mich weniger als 50 € im Jahr, bietet wirklich Spitzenkonditionen!

 

Adam Riese (zu Adam Riese*) steht für:

  • Flexibilität: täglich kündbar
  • Schnelligkeit: 3 Minuten zur Police
  • Erreichbarkeit: jederzeit
  • Sicherheit: hoher Datenschutz

 

Meine Empfehlung für eine Hausratversicherung

freaky finance, Empfehlungsseite, Meine Empfehlungen, Coya, Logo, Hausratversicherung

Coya (zu Coya*) ist die neue digitale Hausrat- und Fahrraddiebstahlversicherung für alle, die mit den Besuchen von Versicherungsvermittlern, starren intransparenten Verträgen und Bergen von Papierkram nicht viel anfangen können.

 

Lange Kündigungsfristen, komplizierte Bedingungen und ellenlange Verträge auf Papier – für viele Menschen sind Versicherungen eine lästige und häufig undurchsichtige Angelegenheit. Coya möchte genau das ändern und setzt auf flexible Verträge, die täglich kündbar sind, verständlich formulierte Bedingungen, Schadensmeldungen via Smartphone und individuelle Versicherungslösungen ohne zwischengeschaltete Vertreter.

 

Flexibel Hausratversicherung bei Coya

Meine Kfz-Haftpflichtversicherung

freaky finance, Empfehlungsseite, Meine Empfehlungen, HUK24, Logo, KFZ-Haftpflichtversicherung

Die HUK24 (zur HUK24*) bietet ein spitzenmäßiges Preis/Leistungsverhältnis im Bereich Kfz-Haftpflichtversicherungen. Über die üblichen Vergleichsrechner findet man diesen Versicherer nicht, weil seine Tarife ausschließlich direkt abschließbar sind. Deshalb empfehle ich immer den Vergleich über einen Kfz-Haftplicht-Vergleichsrechner und das TOP-Ergebnis dann noch einmal mit den Konditionen der HUK24 abzugleichen. In den meisten Fällen bietet die HUK24 die beste Option!

 

 

Edelmetalle als Versicherung fürs Portfolio

468 x 60 Gold Silber zu aktuellen Preisen

Gold und Silber haben seit Jahrtausenden einen Wert und funktionieren als Zahlungsmittel - ganz im Gegenteil zu großen Währungen, die im Durchschnitt keine 100 Jahre ohne Währungsreform inklusive krasser Nachteile für die betroffenen Bürger auskommen.

 

Für mich sind Edelmetalle daher eine Absicherung für das Gesamtportfolio. Für den Kauf von Edelmetallen empfehle ich den GoldSilberShop* oder das anonyme Tafelgeschäft. Zu beiden Varianten erfährst du mehr auf meiner Unterseite in der Kategorie Edelmetalle. Dort verrate ich auch, wie ich tatsächlich 3 % Zinsen auf Teile meines Goldbestandes kassiere!


 

Sparen mit Honorar- bzw. Nettotarifen

Ich kann nur dazu raten, sich bei einem Profi in Sachen Honorartarife / Nettotarife zu informieren und die Möglichkeiten zu vergleichen. 

 

👉 Alle Informationen dazu findest du auf meiner Unterseite Nettotarife

  • Keine Abschlussprovisionen
  • Keine Ausgabeaufschläge
  • Keine Betreuungsprovisionen
  • Reduzierte Verwaltungsvergütungen

 

Das sind nur einige der gewaltigen Vorteile eines Nettotarifes. Bei Interesse an solchen Verträgen bzw. Angeboten kannst du dich an Tino Baumgart von fiseba.de* wenden. Er ist Vermittler von Honorartarifen. Über den Link zu seinem Internetauftritt kannst du in Kontakt mit ihm treten. 

 

Die Beratung von Tino ist kostenlos! Erst im Falle eines Abschlusses wird ein Honorar fällig. Als freaky finance Leser bekommst du hier 15 % Rabatt* auf die Abschlussgebühren bei allen Honorartarifen von fiseba.de

 

 

 

Wie ich weltweit günstige Unterkünfte finde

freaky finance, Empfehlungsseite, Meine Empfehlungen, Airbnb, Logo, weltweit günstige Unterkünfte

 

Auf Reisen - und ich reise viel! - nutze ich fast nur noch Unterkünfte, die ich über Airbnb (registriere dich über diesen Link bei Airbnb* und erhalte 25 € Reiseguthaben für deine erste Unterkunft) oder Booking.com (zu Booking.com*) finde!

 

Über diesen Link (https://www.booking.com/s/11_6/62028d1a) * bekommst du 10 % deiner nächsten Booking.com Rechnung erstattet!

 

freaky finance, Empfehlungsseite, Meine Empfehlungen, Booking.com, Logo, weltweit günstige Unterkünfte

Wie ich mein Auto zu Geld mache - Airbnb für Autos

freaky finance, Empfehlungsseite, Meine Empfehlungen, getaround, Drivy, Logo, private carsharing, private Autovermietung, vermiete dein Auto

Früher habe ich meine E-Klasse über Getaround (ehemals Drivy) (registriere dich über diesen Link bei Getaround -> zu Getaround* und erhalte 15 € Guthaben für deine erste Anmietung) vermietet und heute meinen Transporter. Die Unkosten für das Fahrzeug lassen sich so locker decken, und meistens ist auch ein Zubrot drin! 

 

Kennst du die Story zu meiner Transportervermietung?

 

👉 Passives Einkommen mit Carsharing? Meine Erfahrungen mit Getaround (ehemals Drivy) 

 

 

Was mir das Leben sonst noch einfacher macht


Über Amazon (zu Amazon*) kann man heute fast alles bequem online bestellen, und es wird bis an die Haustür geliefert. Einfacher geht es nicht.

 

Nur noch besser - mit Amazon Prime (zu Amazon Prime*)! Da gibt es zusätzlich folgende Vorteile:

  • Kostenloser Premiumversand für Millionen von Artikeln
  • Unbegrenztes Streaming von Filmen und Serienepisoden
  • Zugriff auf eine wechselnde Auswahl von gratis eBooks, e-Magazinen, Comics, Hörbüchern und mehr
  • Kostenloser Zugriff auf Prime Music mit über 2 Millionen Songs und Fußball live
  • Kostenfreie Lieferung für Prime-Artikel unter 29 €
  • Unbegrenzter Speicherplatz für Fotos über Amazon Cloud Drive 

 

Bock auf Hörbücher, Hörspiele und Podcasts? Dann ist Audible (zu Audible*) das richtige für dich!

 


Was mir als Blogger die Arbeit erleichtert

Jimdo

Mein Content Management System heißt Jimdo* - dieser Blog findet also mit Hilfe von Jimdo zu dir als Leser. Die Benutzeroberfläche ist auch für Leute ohne tiefergehende PC-Kenntnisse, wie mich, leicht zu verstehen!

 

 

Tailwind* ist DAS Tool, mit dem ich meinen Pinterest-Account übelst pimpe - also nach vorne bringe. Mittlerweile ist Pinterest eine der größten Besucherquellen für freaky finance - da ist es natürlich wichtig, dass da alles reibungslos läuft.

 

 

Über Linktree kann ich z. B. bei Instagram über einen Link einen ganzen Baum mit weiterführenden Links anbieten. Schwierig zu erklären, aber schau es dir einfach mal bei mir an.

 

👉 https://linktr.ee/freaky_finance

 

Gerade bei Instagram, wo es schwierig mit Verlinkungen ist, ist das eine gute Lösung.

 

 

* = Affiliate Link

Transparenz: Bei mit einem * gekennzeichneten Link handelt es sich um einen Affiliate Link. Wenn du dich über einen solchen Link anmeldest oder etwas kaufst, hast du dadurch keinerlei Nachteile und bekommst vielleicht sogar ein kleines Startpräsent o.ä. - vor allem unterstützt du damit aber meinen Blog. 

Und dafür sage ich an dieser Stelle bereits DANKE!