Projekt Wohnung Nr. 9

Zweistellige Rendite mit Immobilienbezug aber ohne physisches Investment

Pünktlich zum Jahresende 2020 hat es geklappt mit der Kaufpreisfälligkeit meiner ersten verkauften Wohnung. Das Geld ist noch am selben Tag auf meinem Konto eingegangen. Es hat alles reibungslos geklappt und es gab einen sauberen Übergang mit einer Übergabe noch in 2020, so dass ich fortan nichts mehr mit der Bude zu tun hatte.

 

Und vor allem hab ich so richtig Bock auf das daraus resultierende Projekt:

Was macht der Freak mit dem Gewinn aus dem Verkauf?  

 

Die Bude war extremst rentabel, aber eben auch nervenaufreibend in der Bewirtschaftung. Mein Wunsch ist es nun, den Gewinn so anzulegen, dass ich auf eine vergleichbare Rendite komme - aber eben ohne den Vermieterstress. Und das Ganze noch mit der Einschränkung, dass nur mit Immobilienbezug angelegt werden soll (Immo-ETFs, Immo-Aktien, REITs, Optionen auf Immo-Aktien, Immobilien-Crowdinvesting, Immobilien-P2P-Kredite, ...).

 

Die ersten Schritte waren:

  • Geld bei Bondora Go & Grow* parken, damit es rentiert  (6,75 % Zinsen) und nicht vergammelt, bis es in die endgültige Anlage fließt
  • Geld via Zinspilot* auf ein Tagesgeldkonto gelegt, um wenigstens Minizinsen (FIM Bank Malta 0,25 %) mitzunehmen, bis das Kapital investiert wird
  • in 7 EstateGuru*-Projekte investiert (je 50 € bei zweistelliger Rendite)
  • in 1 ReInvest24*-Projekt investiert (100 € mit 13 % Zinsen)
  • REITs-Trading Depot gestartet und dort die ersten Titel aufgenommen

 

Ich nenne das Projekt "Wohnung Nr. 9", weil ich bis zum Verkauf 9 Wohnungen im Bestand hatte. Durch den Verkauf sind es nun nur noch 8, aber der in immobiliennahe Anlagen investierte Gewinn aus dem Verkauf soll ja die Rendite der 9. Wohnung bringen - daher der Name.

 

Ausführliche Artikel und Videos mit allen Infos zu dem ganzen Projekt habe ich auf der Agenda. Ist das nicht spannend???

 

Im Exklusivteil des Einnahmenreport-Videos für den Dezember gehe ich auf die oben genannten bereits umgesetzten Maßnahmen schon einmal genauer ein. Dazu gibt es die ersten Zahlen, wie die Mietrendite, Wertsteigerung und einen kleinen Ausblick, was ich nun konkret erreichen will und was da noch kommt. Das Video startet direkt an der entsprechenden Stelle: 

 

WERBUNG:

CapTrader - Banner Weltweit 480x60

US-Aktien kaufen ab 2 USD Ordergebühren - hol dir 10 Freetrades!

 

Für den Kauf von US-Aktien kann ich den Broker CapTrader (zu CapTrader*) empfehlen. Dort kannst du US-Aktien irekt an den US-Börsen extrem günstig, nämlich ab 2 USD, erwerben. Zusätzlich erhältst du 10 Freetrades, wenn du über meinen Empfehlungslink* dort ein Depot eröffnest.

 

CapTrader glänzt außerdem mit langen Servicezeiten. Als Kunde erhältst du auf Wunsch den Agena Trader (hochweriger Aktienscreener, der sonst einige hundert Euro kostet) gratis. Du kannst kostenlose Webinare buchen und Vor-Ort-Seminare teilweise unentgeltlich aber auf jeden Fall mindestens reduziert besuchen.

 

Schau dich auch hier gerne um (zu CapTrader*).