Nominiert für den Black Bull Award 2021:

Mit Deinem Voting gleichzeitig spenden & gewinnen!

 

Der Finanzkongress kürt mit dem Black Bull Award 2021 wieder die besten Finanzexperten im deutschsprachigen Raum.

freaky finance wurde in der Kategorie „Finanzwissen“ nominiert – und mit Deiner Hilfe würde ich gern am 30.09.2021 aufs Siegertreppchen steigen.

Und Du hast auch etwas davon:

  • Alle Abstimmenden nehmen automatisch an einem coolen Gewinnspiel teil, in dem eBooks, Aufzeichnungspakete und ein Kickstart-Coaching verlost werden. 

Na wenn das kein Grund ist?! Aber es kommt noch besser:

  • Wer abstimmt, sorgt mit seiner Stimme dafür, dass 10 Plastikflaschen (oder ähnlicher Müll) aus dem Meer geborgen werden. Denn für jede abgegebene Stimme spendet der Finanzkongress einen Betrag an ProOcean. Wow!

Also: Stimme am besten gleich für deinen Favoriten ab – am liebsten natürlich für freaky finance – und nimm automatisch am Gewinnspiel teil und sorge mit Deiner Stimme für einen saubereren Ozean!

Jetzt für freaky finance abstimmen >>

 

 

Die wichtigsten Kategorien im Blog:

OptionshandelGrundlagen / Immobilien / P2P-Kredite / Aktien / ETFs /

passives Einkommen / Monatsabschlüsse / finanzielle Freiheit

  

Bloggeburtstag: 5 Jahre freaky finance!

Was lange währt, ...

Geburtstagskerze, 5 Jahre, Zeit zum Feiern - 5 Jahre freaky finance Blog! Das fünfte Jahr im Zeichen des freaky - Zahlen, Daten und Fakten

5 Jahre freaky und endlich profitabel

Meine Seite freaky finance ist gestern fünf Jahre alt geworden. Wie diese Seite entstanden ist, habe ich an dieser Stelle vor zwei Jahren ausführlich beschrieben: 

👉 2 Jahre freaky finance - Wie alles begann und wo die Reise hingeht

 

Zum 3. Bloggeburtstag gab es einen Abriss aus dem 3. Jahr des Freaks und was ich für die Zukunft des Blogs geplant hatte.

 

Die 4. Kerze auf der Geburtstagstorte kam ein wenig ernüchternd daher. Ich berichtete, dass freaky finance zwar groß geworden war aber aus finanziellen Gründen sofort eingestellt gehört hätte. Ich zeigte mich enttäuscht von meinem eigenen Talent als Marktschreier und Verkäufer und störte mich am Erfolg der Schrottverkäufer in der Szene.

 

Heute kann ich sagen, dass der Rückblick und die Zusammenfassung vor Jahresfrist mich wachgerüttelt haben. Ich habe endlich einfach mal eine Idee umgesetzt, mit der ich meinen Aufwand gegenfinanzieren möchte.  Es folgten weitere Ideen und Umsetzungen - insgesamt mit großem Erfolg.

 

Auch darauf möchte ich im heutigen Artikel zürückschauen und gleichzeitig versuchen, einen Ausblick auf das verrückte 6. Jahr dieses Blogs zu geben.

 

Außerdem gibt es ordentlich was zu gewinnen! Also fleißig bis zum Ende lesen.

mehr lesen 10 Kommentare

100.000 € Nebenverdienst 2021 in Reichweite - Monatsabschluss August

Der 5. Monat mit fünfstelligen Nebeneinnahmen in diesem Jahr

Der freaky finance Monatsabschluss August 2021. Erfahre mehr über meine Einnahmen durch Zinsen, Mieten, Dividenden, Optionsprämien und alternative Investment. Nimm mit mir gemeinsam mein Gesamtvermögen unter die Lupe, Chartbalken, Lupe

Das August-Update

Wie gewohnt kannst du meine Dividenden- und Optionseinnahmen für den letzten Monat in meinem Depot-Update nachlesen.

 

Heute gibt es wieder meine Zinseinnahmen aus P2P-Krediten, Immobilien-Crowdinvesting, Mieteinnahmen (Wohnungen, Keller, Transporter), den zusammengefassten Einnahmenreport und die Entwicklung meines Gesamtvermögens - alles bezogen auf den Vormonat - zusammen mit den üblichen Blognews, einem Ausblick und Ankündigungen für die nähere Zukunft.

 

Bevor wir also in den Rückspiegel schauen und meine Einnahmen neben dem Job beleuchten und alles, was sich sonst noch rund um meine Finanzen und freaky finance getan hat, habe ich direkt eine Bitte an dich.

 

Nächste Woche wird freaky finance 5 Jahre alt. Seit meinem ersten Blogartikel haue ich hier kostenlosen Content am Fließband raus, und nun kannst du mir zum einen meinen Geburtstagswunsch erfüllen und zum anderen mal etwas zurückgeben, was dich nichts weiter als 2 Minuten deiner Zeit kostet:

 

Deine Stimme zählt!

Gewinnt freaky finance den Comdirect finanzblog award 2021?

 

freaky finance ist wieder für den Comdirect finanzblog award nominiert!

 

Nachdem ich es schon einmal unter die Top 12 Finanzblogs in die Endausscheidung geschafft habe, will ich 2021 noch einen Schritt weiterkommen:

 

Auch wenn die Konkurrenz wieder sehr mächtig ist, können wir mit unserer geilen freaky finance-Community etwas bewegen!

Schaffe ich es diesmal unter die Top 3?

Je mehr Stimmen, umso besser!

 

Beim Publikumsvoting kommt es auf Dich an:

für freaky finance abstimmen >>

 

 

Lies diesen Artikel auch unbedingt bis zum Ende! Was soll ich sagen?!? Es gibt noch eine weitere Abstimmung, und dort kannst du sogar etwas gewinnen UND etwas Gutes für die Sauberkeit der Weltmeere tun, ohne dass es dich auch nur einen Cent kostet.

mehr lesen 2 Kommentare

Krasser persönlicher Optionsrekord | Depot-Update 08/21

Sehr lukrative Berichtssaison für meinen Optionshandel [Rekord!]

freaky finance, Dividenden und Optionseinnahmen, Optionsprämien und Depotbewegungen, August 2021, Tortendiagram, Lupe

Depot-Update August 2021

Heute gibt es den Report meiner Depotbewegungen (Käufe und Verkäufe), meine vereinnahmten Dividenden und meine Performance beim Handel mit Aktienoptionen im August.

  

Alle weiteren Einnahmen, wie Zinsen aus P2P-Krediten, Crowdinvesting, Mieteinnahmen (Wohnungen, Keller, Transporter), den zusammengefassten Einnahmenreport und die Entwicklung meines Gesamtvermögens - alles bezogen auf den Vormonat - gibt es in ein paar Tagen zusammen mit den üblichen Blognews und einem Ausblick sowie Ankündigungen für den aktuellen Monat.  

 

Jetzt aber zu meinen Depotbewegungen, Dividenden und Einnahmen aus dem Optionshandel. 

mehr lesen 2 Kommentare

Über Geld nachdenken

Klug entscheiden, gelassen bleiben, Lebensqualität gewinnen

Finanzbuch des Monats August 2021, Buchvorstellung, Über Geld nachdenken. Klug entscheiden, gelassen bleiben, Lebensqualität gewinnen von Nikolaus Braun, Buchcover, freaky finance

Finanzbuch des Monats August 2021

In seinem Buch "Über Geld nachdenken"* beschreibt der unabhängige Münchner Honorarberater und promovierte Historiker Dr. Nikolaus Braun den entspannten Weg zu mehr Lebensqualität durch die kluge Geldanlage.

 

Dabei vertritt er einen ganzheitlichen Ansatz, der den Menschen, mit all seinen Emotionen und individuellen Zielen, Wünschen und Vorstellungen vom Leben, in den Mittelpunkt der Betrachtung und Beratung rückt. Er sieht sich nicht nur als reiner "Vermögensverwalter", sondern auch als persönlicher Helfer und emotionaler Begleiter seiner Mandanten auf ihrer Reise zu mehr Wohlstand und Lebensglück.

 

Es werden dem Leser allerdings nicht nur die Vor- und Nachteile der verschiedenen Finanzanlagen aufgezeigt, sondern auch konkrete Lösungsvorschläge unterbreitet, wie besser und renditestärker investiert werden kann.

 

Dass Zeit Geld ist und Geld (gefrorene) Zeit, die wiederum rechtzeitig "aufgetaut" und in Lebensqualität zurückgetauscht werden sollte, ist ein kluger Gedanke, der sich wie ein roter Faden durch das gesamte Buch zieht.

 

Mich persönlich hat der folgende Absatz dermaßen gefesselt, dass ich das Buch unbedingt lesen musste:

"Wenn Geld dafür da ist, Lebensqualität zu schaffen, dann ist es auch dringend nötig, sich damit zu beschäftigen, wie man es wieder loswird. 

 

Wie gelingt es mir, meinen Kapitalverbrauch so zu organisieren, dass mir das Geld im Alter nicht ausgeht? Wie kann ich Geld am intelligentesten zurück in Zeit, Dinge und Erlebnisse tauschen? Und: Wie gebe ich mein Geld so aus, dass es mich glücklicher, zumindest zufriedener macht?"

 

 

mehr lesen 2 Kommentare

Ein arbeitsreicher Urlaub - Monatsabschluss Juli

Sommerloch? Weniger Nebeneinnahmen im Juli!

Der freaky finance Monatsabschluss Juli 2021. Erfahre mehr über meine Einnahmen durch Zinsen, Mieten, Dividenden, Optionsprämien und alternative Investment. Nimm mit mir gemeinsam mein Gesamtvermögen unter die Lupe, Chartbalken, Lupe

Das Juli-Update

Wie gewohnt kannst du meine Dividenden- und Optionseinnahmen für den letzten Monat in meinem Depot-Update nachlesen.

 

Heute gibt es wieder meine Zinseinnahmen aus P2P-Krediten, Immobilien-Crowdinvesting, Mieteinnahmen (Wohnungen, Keller, Transporter), den zusammengefassten Einnahmenreport und die Entwicklung meines Gesamtvermögens - alles bezogen auf den Vormonat - zusammen mit den üblichen Blognews, einem Ausblick und Ankündigungen für die nähere Zukunft.

 

Schauen wir also in den Rückspiegel und beleuchten meine Einnahmen neben dem Job und alles, was sich sonst noch rund um meine Finanzen und freaky finance getan hat.

mehr lesen 0 Kommentare

Exporo startet neue Anlageplattform PROPVEST

Immobilien-Crowdinvesting bei Deutschlands Marktführer

freaky finance, PROPVEST, Exporo Bestand, Immobilien, Crowdinvesting

Einfache Rendite mit Bestandsobjekten

Das erste Investment ist für viele Anleger ein Buch mit sieben Siegeln – Wie finde ich die richtige Anlage? Mit welchen Risiken muss ich rechnen? Und warum sollte ich mein Geld überhaupt aus dem Sparbuch nehmen? 

 

Eine Möglichkeit der schnellen, digitalen und unkomplizierten Geldanlage im Bereich Immobilien bietet das Hamburger Unternehmen Exporo*. Neben der Anlage in Finanzierungsprojekte auf Exporo bietet die neue Plattform PROPVEST* ihren Anlegern verschiedene Möglichkeiten bei der Investition in Bestandsimmobilien.

 

Die Crowdinvesting-Plattform PROPVEST wurde erst vor wenigen Wochen als Ableger von Exporo gegründet. Unter dieser neuen Marke sollen zukünftig alle Bestandsimmobilien zugänglich gemacht werden. Ziel dabei ist, manuelle Investments in ein ausgewähltes Projekt (PROPVEST Select) oder Investitionen per Sparplan (PROPVEST Immobilien Sparplan) zu tätigen.

 

Wie ein Investment dort genau funktioniert, welche Änderungen sich durch Digitalisierung, Blockchain und Co. ergeben und was die Zukunft für die Plattformen bereithält, erfährst Du hier! 

 

Lies bitte bis zum Ende, denn dort warten 100 € Startbonus bei Exporo und 25 € Bonus für dein erstes Investment bei PROPVEST auf dich -  auch wenn du schon Exporo-Kunde bist! 

 

Eine exklusives Frühzeichnermöglichkeit liefere ich direkt mit. Das Projekt "Schulbehörde in der Landeshauptstadt"* in Hannover geht am Dienstag, den 10.08.2021 in den Verkauf, aber die freaky finance Community kann bereits ab sofort investieren.

 

Das ist ein Riesenvorteil, dass wir unser Stück vom Kuchen sichern können, bevor der große Ansturm kommt. Denn viele Projekte sind sehr schnell voll, und man kommt nicht zum Zug. Ich habe bereits investiert (siehe unten).

mehr lesen 2 Kommentare

4 neue Sparpläne gestartet | Depot-Update 07/21

Optionshandel: 12 Gewinn-Monate in Folge mit insgesamt über 42.000€

freaky finance, Dividenden und Optionseinnahmen, Optionsprämien und Depotbewegungen, Juni 2021, Tortendiagram, Lupe

Depot-Update Juli 2021

Heute gibt es den Report meiner Depotbewegungen (Käufe und Verkäufe), meine vereinnahmten Dividenden und meine Performance beim Handel mit Aktienoptionen im Juli.

  

Alle weiteren Einnahmen, wie Zinsen aus P2P-Krediten, Crowdinvesting, Mieteinnahmen (Wohnungen, Keller, Transporter), den zusammengefassten Einnahmenreport und die Entwicklung meines Gesamtvermögens - alles bezogen auf den Vormonat - gibt es in ein paar Tagen zusammen mit den üblichen Blognews und einem Ausblick sowie Ankündigungen für den aktuellen Monat.  

 

Jetzt aber zu meinen Depotbewegungen, Dividenden und Einnahmen aus dem Optionshandel. 

mehr lesen 0 Kommentare

Neuer Flashreport der RenditeSchmiede verfügbar

Neue Transaktionen im Halbleiter-Aktien Depot

freaky finance, Aktien, Aktiendienst, Börsenbrief, Dividenden, Wachstumsstrategie, Halbleiter-Aktien, REITs, Flashreport, Schmied

Lass dich inspirieren - für mehr Rendite!

Aktuell habe ich in der RenditeSchmiede das Halbleiter-Aktien Depot planmäßig auf den Prüfstand gestellt. Die daraus resultierenden Anpassungen in der Zusammensetzung habe ich bereits ohne Handelsgebühren im kostenlosen Finanzen.netZERO Depot* umgesetzt.

 

Im aktuellen Flashreport findest du die aktuellen Transaktionen und die Performance - auch im Vergleich mit den Benchmarks. Auch die zuletzt in der RenditeSchmiede eingetrudelten Dividenden sind im Flashreport berücksichtigt.

  

👉 zum aktuellen Flashreport (KW 31-2021)

mehr lesen 0 Kommentare

Vermögensschutz im Scheidungsrecht

Damit das Ehe-Aus nicht auch zum finanziellen Disaster wird

Einfach, kostengünstig und weltweit breit diversifiziert in nachhaltige Unternehmen investieren – das geht am besten mit ETFs.

Ein Scheidungsanwalt klärt auf

Die Ehe kann ein Booster auf dem Weg in die finanzielle Freiheit sein oder dieses große Ziel für immer unerreichbar machen. Der krasse Unterschied liegt darin begründet, ob "der Bund fürs Leben" hält oder im Rosenkrieg endet. Nicht umsonst ist das Thema Scheidung auf meiner Unterseite "Klärendes" seit vielen Jahren vertreten. Auch in meiner aktuellen Lektüre "Über Geld nachdenken"* kommt der Ehevertrag im Kapitel "Ist ein Ehevertrag etwas für Angsthasen?" als gute Idee vor. Ich selber habe mich und mein Vermögen in der Aufbauphase ganz einfach dadurch geschützt, dass ich nicht geheiratet habe.

 

Da das für die Romantiker unter uns wohl keine Option ist, freue ich mich, dass ich einen echten Fachmann für die nun folgenden informativen Zeilen gewinnen konnte. Ein Gastartikel von Rechtsanwalt Niklas Clamann, Online Scheidung Deutschland.

 

Die meisten Menschen verbinden Scheidungen in erster Linie mit Trennungsschmerz und dem Ende eines meist emotionalen Kapitels. Rechtlich betrachtet steht die Scheidung für die Aufhebung der Ehe.

 

Die Ehe ist nicht nur eine Liebes-, sondern gleichzeitig eine Rechtsbeziehung, in der verschiedene gesetzliche Vorschriften automatisch Anwendung finden. Einige davon betreffen das Vermögen, Rentenansprüche und das Einkommen.

 

Im Folgenden erklären wir, warum diese Vorschriften im Falle der Scheidung auch finanzielle Einbußen verursachen können, wenn man nicht rechtzeitig individuelle Lösungen vereinbart. 

mehr lesen 1 Kommentare

Gestalte den Preis für die RenditeSchmiede mit

Was ist dein Preisvorschlag für das Abo der RenditeSchmiede?

freaky finance, Aktien, Aktiendienst, Börsenbrief, Dividenden, Wachstumsstrategie, Halbleiter-Aktien, REITs, Flashreport, Schmied

Hilf mir bei der Abo-Preisfindung mit der Chance auf einen Geldgewinn

Seit einigen Monaten läuft die RenditeSchmiede auf Hochtouren. Sie hat erstaunlich viele Anhänger gefunden, die sich bis dato jede Woche kostenlos über die Flashreports die aktuellen Transaktionen und die Performanceberichte schicken lassen.

 

Das ist für mich mit Aufwand verbunden. Das Heraussuchen der Trades und die Erstellung der Flashreports machen mir Spaß, aber Arbeit ist Arbeit, und irgendwann ist auch ein Lohn verdient. Ab dem 9. August 2021 wird der Empfang der wöchentlichen Flashreports dementsprechend kostenpflichtig werden.

 

Wer sich entscheidet, auch kostenpflichtig Abonnent zu bleiben oder zu werden, bekommt dann nicht nur regelmäßig den Flashreport zugeschickt, sondern auch meine 33-seitige "Strategie-Bibel", in der ich noch einmal sehr detailliert alle Strategien der RenditeSchmiede erkläre.

 

Ich möchte dich und die ganze Community hiermit spielerisch an der Preisgestaltung für die Abonnements beteiligen.

mehr lesen 6 Kommentare

14.000 € neben dem Angestelltenjob - Monatsabschluss Juni

Rekordmonat bei den Nebeneinnahmen!

Der freaky finance Monatsabschluss Juni 2021. Erfahre mehr über meine Einnahmen durch Zinsen, Mieten, Dividenden, Optionsprämien und alternative Investment. Nimm mit mir gemeinsam mein Gesamtvermögen unter die Lupe, Chartbalken, Lupe

Das Juni-Update

Wie gewohnt kannst du meine Dividenden- und Optionseinnahmen für den letzten Monat in meinem Depot-Update nachlesen.

 

Heute gibt es wieder meine Zinseinnahmen aus P2P-Krediten, Immobilien-Crowdinvesting, Mieteinnahmen (Wohnungen, Keller, Transporter), den zusammengefassten Einnahmenreport und die Entwicklung meines Gesamtvermögens - alles bezogen auf den Vormonat - zusammen mit den üblichen Blognews, einem Ausblick und Ankündigungen für die nähere Zukunft.

  

Schauen wir also in den Rückspiegel und beleuchten meine Einnahmen neben dem Job und alles, was sich sonst noch rund um meine Finanzen und freaky finance getan hat.

mehr lesen 0 Kommentare

Neuer Flashreport der RenditeSchmiede verfügbar

Transaktionen im Dividenden Depot

freaky finance, Aktien, Aktiendienst, Börsenbrief, Dividenden, Wachstumsstrategie, Halbleiter-Aktien, REITs, Flashreport, Schmied

Lass dich inspirieren - für mehr Rendite!

Heute habe ich in der RenditeSchmiede die Dividenden-Wachstumswerte planmäßig auf den Prüfstand gestellt. Die daraus resultierenden Anpassungen in der Zusammensetzung werde ich im Laufe des Tages umsetzen.

 

Im heutige Flashreport findest du die aktuellen Transaktionen und die Performance - auch im Vergleich mit den Benchmarks.

  

👉 zum aktuellen Flashreport (KW 28-2021)

 

Hinweis: Du solltest diesen Artikel bis zum Ende lesen - weiter unten wartet eine kostenlose Mitgliedschaft für die freaky finance Lounge (Gewinnspiel) auf dich!

 

Diese Woche sind noch einige Dividenden in der RenditeSchmiede angekommen. Diese werde ich im nächsten Flashreport berücksichtigen.

 

Passend zum Thema Dividenden und zu den Dividenden-Champions und Dividenden-Wachstumswerten in der RenditeSchmiede habe ich mich kürzlich mit der Frage "Aktuelle Dividendenrendite oder Dividendenwachstum - Was ist wichtiger?" beschäftigt.

 

Demnächst möchte ich in mit allen, die sich beteiligen wollen in eine kreative Preisfindung für diesen Aktiendienst gehen. Die Community - vor allem diejenigen, die ernsthaftes Interesse haben, die Flashreports weiterhin zu abonnieren, wenn sie kostenpflichtig werden - sollen den Abopreis aktiv mitbestimmen können. Dazu komme ich gegen Ende Juli mit einer Art "Spiel" auf die Community zurück, in dessen Rahmen wir gemeinsam in die Preisfindung gehen werden. 

 

Ich würde dich bereits jetzt schon bitten, dir Gedanken zu dem deiner Meinung nach fairen Preis für den Aktiendienst "Die RenditeSchmiede" zu machen. Vielen Dank im Voraus!

 

 

Bis der Preis in ein paar Wochen feststeht bleiben die wöchentlichen Flashreports selbstverständlich kostenlos!

 

mehr lesen 0 Kommentare

Erneut knapp 7k € Dividenden und Optionsprämien | Depot-Update 06/21

Cashflow-Segen auch unterwegs

freaky finance, Dividenden und Optionseinnahmen, Optionsprämien und Depotbewegungen, Juni 2021, Tortendiagram, Lupe

Depot-Update Juni 2021

Heute gibt es den Report meiner Depotbewegungen (Käufe und Verkäufe), meine vereinnahmten Dividenden und meine Performance beim Handel mit Aktienoptionen im Juni.

  

Alle weiteren Einnahmen, wie Zinsen aus P2P-Krediten, Crowdinvesting, Mieteinnahmen (Wohnungen, Keller, Transporter), den zusammengefassten Einnahmenreport und die Entwicklung meines Gesamtvermögens - alles bezogen auf den Vormonat - gibt es in ein paar Tagen zusammen mit den üblichen Blognews und einem Ausblick sowie Ankündigungen für den aktuellen Monat.  

 

Jetzt aber zu meinen Depotbewegungen, Dividenden und Einnahmen aus dem Optionshandel. Auch während ich die letzten Wochen in meiner Auszeit mit meinem Camper quer durch Deutschland getourt bin, gab es einen wahren Cashflow-Segen!

mehr lesen 0 Kommentare

Dividendenrendite oder Dividendenwachstum - was ist wichtiger?

Aktienvorstellung: GlaxoSmithKline vs. AbbVie

Dividendenstrategie, GlaxoSmithKline, GSK versus AbbVie, Dividendenrendite versus Dividendenwachstum, Was ist wichtiger?aky finance, Aktien, Dividenden

Mein Beitrag zur Blogparade "Schritt für Schritt zum Dividenden-Profi"

Pharma- und Biotechnologiewerte spielen bei meinen jüngsten Aktienkäufen eine große Rolle. Investiert habe ich unter anderem in die großen Player GlaxoSmithKline und Abbvie, die beide aus Dividendensicht interessant sind - und sich im Detail doch ziemlich unterscheiden. Während GlaxoSmithKline eine hohe Dividendenrendite aufweist, kommt AbbVie mit einem sehr starken Dividendenwachstum daher.

Aber welcher Wert ist nun eigentlich wichtiger?

 

Das erkläre ich in diesem Artikel, mit dem ich an der Blogparade zum Thema "Schritt für Schritt zum Dividenden-Profi" teilnehme. Den Leitartikel zu der Parade gibt es auf dem Finanzplaneten und alle teilnehmenden Artikel im brandneuen und kostenlosen GELDMAG!

Folge dem Link und hole dir deine Gratisausgabe per Download!

mehr lesen 0 Kommentare

Die Finanzbombe KW 24 / 2021

Das freaky finance Wochenupdate

freaky finance, die Finanzbombe, das freaky finance Wochenupdate, Newsletter

Aus meinem Leben und Aktienkäufe

Der Teil "Aus meinem Leben" und die "Aktienkäufe der Woche" gibt es exklusiv für die Abonnenten meines kostenlosen Newsletters. Wenn du die Finanzbombe komplett lesen möchtest, kannst du hier Abonnent werden

 

Seit einiger Zeit beantworte ich Fragen von Lesern bzw. Zuschauern, die mich erreichen, öffentlich in der Finanzbombe, wenn es sich um Themen handelt, die auch weitere Leute interessieren könnten. Der Fragesteller bleibt dabei natürlich anonym. Diese Woche erreichte mich eine Frage zur Depotausrichtung und Zweifel an der Dividendenstrategie. Doch lieber alles in ETFs?

 

Ich antworte hier und heute ausführlich.

mehr lesen 2 Kommentare

Neuer Flashreport der RenditeSchmiede verfügbar

Die aktuelle Performance der 3 Depots

freaky finance, Aktien, Aktiendienst, Börsenbrief, Dividenden, Wachstumsstrategie, Halbleiter-Aktien, REITs, Flashreport, Schmied

Lass dich inspirieren - für mehr Rendite!

Heute gibt es den aktuellen Flashreport aus der RenditeSchmiede. Die Performance - auch gegenüber den jeweiligen Benchmarks - läuft überwiegend zufriedenstellend. Eine der beiden in der letzten Woche für das Dividenden-Wachstums Depot gekauften Aktien ist direkt durchgestartet und in die andere empfiehlt es sich noch einzusteigen, wenn noch nicht passiert.

 

Schau dir die 3 Depots und ihre Zusammensetzung, sowie die Performance jeder einzelner Aktie seit dem Kauf an.

 

👉 zum aktuellen Flashreport (KW 24-2021)

 

 

Du kennst die RenditeSchmiede noch nicht?

 

Alle Infos zum freaky finance Aktiendienst, der verschiedene Strategien und Sektoren abdeckt, bekommst du in folgendem Artikel (keine Angst: kostet nix!):

👉 Eröffnung der RenditeSchmiede

 

Wenn du keinen Flashreport verpassen möchtest, schreibe mir bitte eine Email an RenditeFreak@gmx.de. Du bist dann automatisch kostenlos abonniert und erhältst immer sofort jede Aktualisierung mit einem Überblick über die Depots und ggf. neue Transaktionen.

 

 

Dringende Leseempfehlung auch für meinen jüngsten Monatsabschluss:

👉 Das dritte Mal in Folge fünfstellig!

mehr lesen 0 Kommentare

4. Juli - Dein Tag der (finanziellen) Unabhängigkeit

5 Gründe jetzt STILLHALTER-Brief Abonnement zu werden

freaky finance, Optionshandel für Anfänger, STILLHLATER-Brief, Börsenbrief mit Signaldienst, Cash Secured Puts, Optionshandel, Stillhalter

STILLHALTER-Brief jetzt mit Garantie!?!

Am 4. Juli feiern die US-Amerikaner ihren wichtigsten Nationalfeiertag: den Tag der Unabhängigkeit (Independence Day). Da wir schon durch unseren Börsenhandel eine gewisse Verbundenheit mit den USA haben, dachte ich mir: Lass uns mitfeiern!

 

Aus diesem Anlass möchte ich dir mit dem folgenden Angebot helfen, deine finanzielle Unabhängigkeit voranzutreiben, und dir 5 Gründe nennen, warum du Teil der STILLHALTER-Brief-Community werden solltest.

 

Ich liebe Herausforderungen. Ich wurde nun schon das eine oder andere Mal mit einer provokanten Frage konfrontiert. Sinngemäß: "Wenn du dir mit deiner Optionsstrategie im STILLHALTER-Brief so sicher bist, warum gibst du den Abonnenten nicht eine Art Garantie?"

 

Du kennst das Kleingedruckte in jedem Fondsprospekt oder Impressum eines Börsendienstes: Der Herausgeber haftet nicht für eventuelle Verluste, die der Abonnent einfährt. Daran werde ich nichts ändern, aber: Ich nehme die Herausforderung an und mache dir heute ein unschlagbares und aus meiner Sicht noch nie bei einem Börsendienst gesehenes Angebot. Ich verlängere dein Abo kostenlos, wenn ein Trade nicht wie geplant aufgeht. Dazu gleich mehr...

 

Außerdem gibt es bis zum Unabhängigkeitstag 5 % Rabatt auf die Abos und tolle Add-On-Möglichkeiten, bei denen du auch bares Geld sparst!

mehr lesen 2 Kommentare

Monatliche Nebeneinnahmen 2021 im Durchschnitt jetzt über 10.000 € - Monatsabschluss Mai

Das dritte Mal in Folge fünfstellig!

Der freaky finance Monatsabschluss Mai 2021. Erfahre mehr über meine Einnahmen durch Zinsen, Mieten, Dividenden, Optionsprämien und alternative Investment. Nimm mit mir gemeinsam mein Gesamtvermögen unter die Lupe, Chartbalken, Lupe

Das Mai-Update

Wie gewohnt kannst du meine Dividenden- und Optionseinnahmen für den letzten Monat in meinem Depot-Update nachlesen.

 

Heute gibt es wieder meine Zinseinnahmen aus P2P-Krediten, Immobilien-Crowdinvesting, Mieteinnahmen (Wohnungen, Keller, Transporter), den zusammengefassten Einnahmenreport und die Entwicklung meines Gesamtvermögens - alles bezogen auf den Vormonat - zusammen mit den üblichen Blognews, einem Ausblick und Ankündigungen für die nähere Zukunft.

 

Auf freaky finance war ich auch im Mai wieder extrem produktiv. Neben dem für jedermann sichtbaren Content in Form von Artikeln und Videos feile ich im Hintergrund weiter an der freaky finance Lounge und einigem mehr. Nebenbei sprudelten die Einnahmen wieder sehr üppig. Wie sich die erneut fünfstellige Summe meiner "Nebeneinnahmen" zusammensetzt, erfährst du natürlich in diesem Monatsabschluss. 

 

Mein Projekt Wohnung Nr. 9 hat den zweiten extrem starken Monat hinter sich. Wenn sich das Niveau auch nur halbwegs halten lässt, war die Entscheidung des Wohnungsverkaufs und Reinvestition des Gewinns mit Immobilienbezug, aber ohne Vermieterstress, wohl goldrichtig. 

 

Schauen wir also in den Rückspiegel und beleuchten meine Einnahmen neben dem Job und alles, was sich sonst noch rund um meine Finanzen und freaky finance getan hat.

mehr lesen 4 Kommentare

Höhepunkt der Dividendensaison | Depot-Update 05/21

Optionsprämien weiter stabil hoch und krasser 🌧Dividendenregen☔️

freaky finance, Dividenden und Optionseinnahmen, Optionsprämien und Depotbewegungen, Mai 2021, Tortendiagram, Lupe

Depot-Update Mai 2021

Heute gibt es den Report meiner Depotbewegungen (Käufe und Verkäufe), meine vereinnahmten Dividenden und meine Performance beim Handel mit Aktienoptionen im Mai.

  

Alle weiteren Einnahmen, wie Zinsen aus P2P-Krediten, Crowdinvesting, Mieteinnahmen (Wohnungen, Keller, Transporter), den zusammengefassten Einnahmenreport und die Entwicklung meines Gesamtvermögens - alles bezogen auf den Vormonat - gibt es in ein paar Tagen zusammen mit den üblichen Blognews und einem Ausblick sowie Ankündigungen für den aktuellen Monat.  

 

Jetzt aber zu meiner Portfolio Performance, den Käufen, meinen Dividenden und Einnahmen aus dem Optionshandel. 

mehr lesen 2 Kommentare

Knapp 20.000 € Optionsprämien im Mai

Einnahmen und Community-Ranking der Optionshändler

freaky finance, Aktien, Aktiendienst, Börsenbrief, Dividenden, Wachstumsstrategie, Halbleiter-Aktien, REITs, Flashreport, Schmied

17,25 % Rendite im Monat erreicht!

Gerne möchte ich den Optionshandel in Deutschland bekannter machen ☝🏻

 

Die Chancen 📈 und Risiken 📉 werden deutlicher, wenn wir uns die Ergebnisse möglichst vieler Optionshändler ansehen.

 

Deshalb habe ich mir die Mühe gemacht und einige Ergebnisse aus der Community zusammen getragen und ein kleines Ranking mit den Monatserträgen der Optionshändlergemeinde erstellt.

 

Auf 2 Grafiken zeige ich die realisierten Gewinne und Verluste für den Monat Mai aller Trader, die ihre Ergebnisse bis Mitte der Woche an mich gemeldet haben.

mehr lesen 0 Kommentare