Spreng dir den Weg frei!

Mit der Finanzbombe in die finanzielle Freiheit

Newsletter, Schrift, Newsletter, Finanzbombe
Mein Newsletter - "Die Finanzbombe"

Warum du meinen Newsletter abonnieren solltest

Du bist es gewohnt, dass du ein "Freebie" für deine E-Mail-Adresse bekommst? Ist mir klar, dass diese Erwartungshaltung deswegen auch hier gegeben ist.

 

Was soll ich sagen? Ich habe (noch) kein Freebie für dich! Und nun? Du darfst "Die Finanzbombe" trotzdem abonnieren!

 

So mache ich es selbst oft. Wenn mich ein Thema interessiert oder mir ein Blog gefällt abonniere ich den entsprechenden Newsletter dazu. Völlig unabhängig davon, ob es ein Freebie dazu gibt, oder nicht! Ich möchte informiert werden, wenn es etwas Neues auf dem Blog gibt - fertig.

 

Wenn mir irgendetwas an einem Newsletter nicht mehr gefällt, bestelle ich ihn ab. Das kostet mich ein bis zwei Klicks! Freebies sind manchmal "nett" aber wenn wir ehrlich sind - ganz oft auch nicht wirklich das gelbe vom Ei!

 

Ich biete übrigens ein gratis Finanzcoaching an. Könntest du das für eine Weile als "Quasi-Freebie" akzeptieren? Ist ja auch "for free" und bietet sogar mehr Nutzen als so manches andere ernstgemeinte aber schlecht gemachte Freebie da draußen.

 

Mülleimer, Auf ihn mit Gemüll, orange, gepflasterte Straße
Müll ist genug im Umlauf - ich biete Mehrwert und Nützliches!

Natürlich werde ich auch noch ein Freebie erarbeiten. Leider kann ich nicht alles auf einmal erledigen. Gut Ding will bekanntlich Weile haben. Dir für irgendeinen "Schrott" deine E-Mailadresse abluchsen ist mein Ding nicht! 

 

Wie "Die Finanzbombe" dir eine Menge Zeit und Nerven spart und welche Vorteile das kostenlose Abonnement außerdem mit sich bringt, habe ich im Rahmen meiner Teilnahme am BlogMomnetum 2016 in diesem Artikel ausführlich erklärt.

 

Zieh ihn dir rein, staune und trag' dich gleich für den Newsletter ein ;)

 

* Eingabe erforderlich

Siehste, war doch gar nicht so schwer. Und wehgetan hat es auch nicht.

Du wirst es nicht bereuen - versprochen!

 

Und weil du grad so schön im Flow bist kannst du auch direkt noch die "freaky finance" Facebookseite liken. Auch dort gibt es laufend interessante News. Schau mal rein und lass einen Daumen da.

 

Weiterempfehlen darfst du "freaky finance" natürlich auch sehr gerne.

Erzähle deine Freunden davon. Bei Facebook und im echten Leben.

 

sharing is caring - spread the love!

Hab 1000 Dank! Und bleib freaky ;)