Der STILLHALTER-Brief

Der Stillhalter-Brief, Optionshandel für Anfänger, Optionen handeln, Börsenbrief, Signaldienst, Cash Secured Puts

Titelbild: pixabay.com © 3844328 (CC0 Creative Commons; bearbeitet von V.  Willkomm)

Dein Börsenbrief mit Signaldienst für eine entspannte und sichere Rendite mit Cash Secured Puts

Ab Januar 2021 geht's los! Mein Optionsdienst mit Trade-Signalen "Der Stillhalter-Brief" geht an den Start, und ich freue mich, mit euch eine Optionsstrategie zu teilen, die in der Tradingwelt ihresgleichen sucht.

 

Worum geht es? Es handelt sich um Cash-Secured Puts auf US-amerikanische Aktien und ETFs, mit denen ich permanente und sichere Prämieneinnahmen generieren will. Ich werde die Strategie in einem Echtgelddepot mit 50.000€ handeln und jeden einzelnen Trade live mit euch teilen. Das nennt man "Skin in the Game": Was ich dir als Trade sende, handle ich selbst in meinem Depot. Ich gewinne nur, wenn du auch gewinnst!"

  

Nach dem Corona-Crash im März 2020 durfte ich enorm viel auf dem Gebiet der Optionen lernen. Ich habe in einen Optionsprofi als Mentor investiert, mir Indikatoren zurechtgelegt, um auf Börsenkorrekturen zu reagieren, und vor allem meine Management-Techniken der Optionstrades drastisch verbessert. In letzter Zeit habe ich viel probiert und die Strategie weiter verfeinert. Inzwischen bin ich davon überzeugt, dass der Optionshandel eine meiner wichtigsten Einkommens-Säulen sein wird.

 

 

Für wen ist der Börsenbrief gedacht?

Wie geht es weiter? 

 

Die ersten 30 Anmeldungen konnten wie vorher kommuniziert von einem vergünstigten Preis profitieren. Ab dem 01.12. sind Neuabonnements nur noch zum regulären Preis von 49 € möglich. Bis dahin solltest du dir noch den Early Bird Preis sichern! Billiger wird es nicht! 

  

Das 6-Monatsabo abzuschließen macht definitiv auch Sinn, weil ich ab dem 01.01.2021 den Preis auf 59 € (Monatsabo) bzw. 326 € (6 Monate) erhöhen werde, da ich ich dann nicht mehr unter die Kleinunternehmerregelung falle und die Umsatzsteuer ausweisen muss. 

 

 

Was ist drin für dich?

Was bekommt der Abonnent für sein Geld? Ich werde in der Regel jede Woche einen Trade per E-Mail veröffentlichen (auf Wunsch wahrscheinlich auch zusätzlich per Push-Nachricht auf dein Handy), der wie von mir gewohnt 1 zu 1 nachvollziehbar sein wird, da ich ihn im Echtgelddepot handle, welches ich einzig für die Trades aus dem STILLHALTER-Brief nutzen werde.

 

Einmal im Monat verschicke ich zusätzlich einen exklusiven Monatsbericht mit Marktanalyse, Chartanalyse, Einblicke in die Welt der Optionen und vieles mehr.

 

Die Trades sind übrigens auch mit kleineren (und größeren) Depots handelbar. Kleinere Konten handeln nicht jeden Trade, und größere können mit der Anzahl der Kontrakte variieren. 

 

 

Warum rede ich von "sicheren" Prämien?

Weil der Clou ist: Das Schlimmste, was uns passieren kann, ist, dass wir Top-Aktien ins Depot eingebucht bekommen. Das wird zwar nur sehr selten passieren, aber es ist schon beruhigend zu wissen, dass, egal wie es läuft, das Depot aus qualitativ hochwertigen und sorgfältig ausgewählten Aktien bestehen würde. Ich werde nur Trades machen, die in dem genannten Depot mit Cash gedeckt sind!

 

 

Welche Rendite kannst du erwarten?

Bei jedem Cash Secured Put peile ich eine jährliche Rendite zwischen 15 % und 20 % an (Prämienbetrag im Verhältnis zum notwendigen Barkapital, um zu 100 %  "cash-secured" zu sein). Erfahrungsgemäß fällt diese jährliche Rendite dank vorzeitiger Gewinnmitnahmen in der Regel höher aus. 

 

Diese Zielrendite von ca. 20 % ist ein exzellenter Kompromiss zwischen Gewinnchance und Risiko. Mit einem Depotvolumen von 50.000 € möchte ich also etwa 7.500 € bis 10.000 € Gewinn pro Jahr erzielen. Mein Ziel auf 5-Jahressicht ist es, durch die systematische Reinvestition der Gewinne das Depot ungefähr verdoppelt zu haben. 

 

Wenn du ein kleineres Depot mit beispielsweise 5.000 € handelst, wirst du ein bisschen mehr Geduld mitbringen müssen, aber auch mit einem solchen Startkapital hast du die Chance, nach Abzug der jährlichen Abogebühren, dein Depot innerhalb von ungefähr 7 Jahren zu verdoppeln. 

 

Neben der genannten Rendite will ich aus den kommenden 100 Trades 95 als Gewinner abschließen (wobei der Rückkauf beim Rollen einzelner Positionen in meiner Betrachtungsweise keinen Verlierer darstellt!).

 

Bis jetzt haben wir auch lediglich die komplett kapitalgedeckte Variante des Handels betrachtet, die ich hier auch so durchziehen werde. Aber wenn du dich fit im Handel fühlst und über ein Margin-Konto verfügst (was ich so oder so als Konto bei deinem Broker empfehlen würde), kannst du dich auch dafür entscheiden, nicht 100 % des Barkapitals für den Cash Secured Put bereit zu halten, sondern bis zu 50 %.

 

Selbst wenn dir 100 Aktien eingebucht werden sollten, wird mit einem Margin Konto dein Broker nicht den vollen Betrag für den Kauf der Aktien von dir verlangen, sondern nur einen Bruchteil davon (in der Regel um die 25 %). Somit kannst du deine jährliche Rendite zusätzlich stark steigern. Bitte beachte aber, dass mit einer höheren Renditeerwartung auch immer erhöhte Risiken einhergehen!

 

 

Bist du dabei? Jetzt anmelden!

Falls du Interesse hast, melde dich schon mal hier an. Falls du nicht zu den ersten 30 Anmeldungen gehörst, kommst du auf eine Warteliste.

 

Der Stillhalter-Brief ist ein Langzeit-Projekt: Ich werde den Dienst nach und nach ausbauen. Am Anfang ist das Kernelement der Trade der Woche, welcher selbstverständlich von Beginn an eine hohe Qualität aufweisen wird. Das Drumherum wird "hübscher" und auch deutlich mehr werden. Das ist aber kein Grund zu warten, denn schon mit der ersten Januar-Woche geht es mit dem ersten offiziellen Trade los!

 

Ich freue mich, mit dir dieses einmalige Projekt zu starten!

 

 

Hier geht es zur Anmeldung:

 

Der STILLHALTER-Brief

Dein Börsenbrief mit Signaldienst für eine entspannte und sichere Rendite mit dem Optionshandel.

Ab Anfang Januar 2021 verschicke ich Einstiegssignale und Parameter für Cash-Secured Puts auf US-amerikanische Aktien und ETFs, mit denen ich permanente und sichere Prämieneinnahmen generieren will. Ich werde die Strategie in einem Echtgelddepot mit 50.000 € handeln und jeden einzelnen Trade live mit den Abonnenten des STILLHALTER-Briefs teilen.

 

Dein Abo kannst du hier buchen. Weitere Details findest du auf der Info-Seite für den Dienst:

Der STILLHALTER-Brief

 

 

STILLHALTER-Brief
59,00 €

39,00 €

Die Trades im Stillhalter-Brief Echtgelddepot

Nachfolgend liste ich die Trades aus der aktuell laufenden Endphase meiner Testtrades. Diese führe ich ebenfalls bereits im Echtgelddepot durch - allerdings noch in meinem alten großen Depot.

 

         Prämien  Total $ 772 $
             
Datum Ticker Akt. Strike P/C Stück & Beschreibung Verfall Prämie
23.11.20 NTGR STO 29 P 2 Netgear 18.12.20 130 $
19.11.20 EBAY STO 45 P 1 Ebay 15.01.21 109 $
16.11.20 MGM STO 20 P 1 MGM Resorts Intern. 15.01.21 47 $
16.11.20 MGM STO 23 P 1 MGM Resorts Intern. 15.01.21 108 $
             
27.11.20 TWTR BTC   vorzeitige Gewinnmitnahme -35 $
11.11.20 TWTR STO 37 P 1 Twitter 15.01.21 105 $
 
24.11.20 SPG BTC   vorzeitige Gewinnmitnahme -32 $
11.11.20 SPG STO 55 P 1 Simon Property Group 15.01.21 115 $
 
10.11.20 LUV STO 37,5 P 1 Southwest Airlines 15.01.21 105 $
09.11.20 IRBT STO 60 P 1 iRobot 15.01.21 110 $
             

Legende

Farblich neutrale Zeilen sind offene/laufende Optionen.

Grün hinterlegte Zeilen sind geschlossene Trades, die mit Gewinn abgeschlossen werden konnten.

Rot hinterlegte Zeilen sind Optionen, die einen Verlust eingebracht haben.

 

In der Spalte "Akt." (Aktion) können folgende Abkürzungen stehen:

STO = Sell To Open

BTC = Buy To Close

BTO = Buy To Open

STC = Sell To Close

 

Die Spalte "Strike P/C " gibt an, ob ein Put (P) oder ein Call (C) gehandelt wurde und mit welchem Limitkurs.

 

Die genannte Prämie versteht sich als Bruttoprämie, also VOR Kosten (Ordergebühren) und Steuern, da je nach Broker die Gebührenhöhe unterschiedlich ausfällt und Steuern ein äußerst individuelles Thema sind.

 

Die Trades sind in absteigender chronologischer Reihenfolge aufgeführt. Die neuesten stehen also oben in der Liste. Wird ein Trade vorzeitig geschlossen, rutscht die dafür nötige Aktion aus Gründen der Übersichtlichkeit über die Zeile des eröffnenden Trades, enthält aber das Datum, an dem der Rückkauf stattfand. Die für den Rückkauf (BTC - Buy To Close) gezahlte Prämie muss von der Initial vereinnahmten Prämie bei der Eröffnung des Trades (STO = Sell To Open) in Abzug gebracht werden.

 

Farblegende:

Option endete mit Gewinn

Option wurde ausgeübt

Option endete im Verlust

 

 

Risikohinweis:

Meine Informationen basieren auf Quellen, die ich für zuverlässig halte. Die Angaben erfolgen nach sorgfältiger Prüfung, jedoch ohne Gewähr. Für die Platzierung von Kauf- und Verkaufsaufträgen ist der Nutzer allein verantwortlich. Der Handel mit Optionen ist mit einem hohen Risiko verbunden. Beachten Sie, dass vergangene Gewinne keine Garantie für positive Resultate in Zukunft sind. Beim spekulativen Handel mit Optionen können Sie Ihren Kapitaleinsatz vollständig oder teilweise verlieren. Handeln Sie nur mit Geld, dessen Verlust Sie sich problemlos leisten können. Seien Sie sich aller Risiken bewusst, die mit dem Online-Handel von Finanzprodukten verbunden sind.

Stillhalter-Geschäfte können zur Nachschusspflicht führen. Daher wird ausdrücklich davon abgeraten, Anlagemittel nur auf wenige Empfehlungen zu konzentrieren oder für diese Investments Kredite aufzunehmen. Der Anteil einzelner Optionen-Kontrakte sollte nicht mehr als 10 Prozent der für den Optionshandel vorgesehenen Mittel betragen. Für den Optionshandel ist die Börsentermingeschäftsfähigkeit erforderlich. Im „Stillhalter-Brief“ setze ich die Börsentermingeschäftsfähigkeit und das Bewusstsein über die spekulativen Risiken des Terminhandels voraus.

 

Disclaimer:

Die im „Stillhalter-Brief“ enthaltenen Finanzanalysen und Empfehlungen zu einzelnen Finanzinstrumenten ersetzen keine individuelle Anlageberatung durch Ihren Anlageberater oder Vermögensberater. Meine Analysen und Empfehlungen richten sich an alle Abonnenten und Leser meines Börsendiensts, die in ihrem Anlageverhalten und ihren Anlagezielen sehr unterschiedlich sind. Daher berücksichtigen die Analysen und Empfehlungen im „Stillhalter-Brief“ in keiner Weise persönliche Anlagesituationen.

 

 

WERBUNG

Optionen handeln lernen – wo finde ich Informationen

Blog

Infos zum Optionshandel auf meinem Blog in der Kategorie Optionshandel

👉 https://www.freakyfinance.net/optionshandel-aktienoptionen/

 

     YouTube

Auf meinem freaky finance YouTube-Kanal findest du jede Menge Videos für Einsteiger und kannst mir bei dem Aufsetzen und Managen von Trades  über die Schulter schauen.

👉 https://m.youtube.com/c/freakyfinance

 

     Telegram

In unserer Telegram-Gruppe "Optionshandel für Anfänger" tauschen sich Teilnehmer über alle möglichen Fragen zum Optionshandel aus. Mach mit!

👉 https://t.me/joinchat/K1231Bao7PnBtEz2LMFE9A

 

Bücher

Peter Putz: Strategisch investieren mit Aktienoptionen – konservativer Vermögenszuwachs durch Stillhaltergeschäfte

👉 https://amzn.to/2FWDYrX

 

 

James Cordier, Michael Gross: The Complete Guide to Option Selling: How Selling Options Can Lead to Stellar Returns in Bull and Bear Markets (Englisch)

👉 https://amzn.to/2sEs2EN

 

Samir Elias: Generate Thousands in Cash on your Stocks Before Buying or Selling Them

👉 https://amzn.to/2qBXyaa

 

 

Meine Begleitung beim Start ab 89 Euro

Du möchtest mit dem Optionshandel starten, aber weißt nicht wie? Ich unterstütze dich beim Start, beantworte deine Fragen, bespreche die erforderlichen Schritte mit dir und begleite dich bei deinen ersten Trades.

 

Wenn du eine 1 zu 1 Begleitung in der Eröffnungsphase deines Optionsdepots und bei den ersten Trades benötigst, habe ich dieses Angebot für dich. Ich mache das gerne mit dir zusammen. Wenn du dich entscheidest, das Depot bei Banx mit dem Gutscheincode "freaky" zu eröffnen, kannst du dir neben den vergünstigten Handelskonditionen meine Begleitung bis zum abgeschlossenen 5. Trade für ganze 89 Euro sichern!  Auch unabhängig von einem Banx-Account kannst du meine Begleitung buchen.

 

Alle Informationen zu dem Angebot und die entsprechende Buchungsmöglichkeit gibt es unter folgendem Link:

 

👉 https://www.freakyfinance.net/begleitung-optionshandel/

 

 

WERBUNG