Optionshandel lernen für Anfänger und kleine Konten

Optionshandel lernen für Anfänger und Einsteiger, regelmäßiger Cashflow mit dem Handel von Aktienoptionen, Optionen handeln mit kleinen Konten

Titelbild: pixabay.com ©PIX1861 (CC0 Creative Commons; bearbeitet von V.  Willkomm)

Einkommen durch Aktienoptionen

In dieser Kategorie findest du Artikel über den Optionshandel und erfährst, was das genau ist und wie ich damit immer wieder mehrere hundert Euro im Monat an Zusatzeinnahmen generiere.

 

Einmal in die Materie eingearbeitet und ein paar einfache Regeln beachtet, ist dieses Thema überhaupt nicht schwierig zu verstehen, und jeder kann es für sich anwenden. Nur passiv ist es leider nicht ;)

 

Dividenden sind in aller Munde, aber mit dem Optionshandel ist viel schneller viel mehr zu holen als mit einer reinen Dividendenstrategie! Es ist wie so oft: Der Mix macht's! Denn die Dividendenstrategie lässt sich perfekt mit dem Optionshandel kombinieren. So wird es gleich noch lukrativer. Das gilt übrigens auch für alle anderen Aktienstrategien: Der Optionshandel ist das i-Tüpfelchen und sorgt für zusätzlichen Cashflow.

 

 

Wie gefährlich ist der Optionshandel?

Und je nach Strategie entsteht damit nicht einmal ein zusätzliches oder erhöhtes Risiko. Beim Verkauf von Cash Secured Puts beispielsweise liegt das Risiko einzig und allein in der Aktie, du man als Underlying auswählt. Das Risiko ist also identisch mit dem des bloßen Aktienkaufs. Allerdings kommen einige Vorteile hinzu, in deren Genuss man mit dem einfachen Aktienkauf nicht kommen kann!

 

Der Handel mit Aktienoptionen ist verantwortungsvoll angewandt also keine Zockerei, wie manch Ahnungsloser zu wissen meint. Erschreckend, dass sich eine solche Meinung auch unter einigen "Finanzexperten" hält.

 

Vielmehr reden wir hier von der Königsklasse des Wertpapierhandels - quasi die Ausbaustufe für den Renditekick. Wer sich eh an der Börse rumtreibt und die Optionsprämien liegen lässt, handelt meiner Meinung nach fahrlässig!

 

Übrigens geht es beim Optionshandel ja gerade um das Absichern von Risiken! Landwirte sichern die Preise ihrer Erzeugnisse ab, Fluggesellschaften den Kerosinpreis und international operierende Konzerne womöglich die eine oder andere für sie relevante Währung. Das sind nur ein paar Beispiele von vielen.

 

Auch im Bereich der Aktien gibt es Beispiele für Absicherungsgeschäfte. So ist es weit verbreitet, dass Depots mittels Optionen abgesichert werden. Einfach um im Crash sanfter zu fallen. Andersrum möchte man sich vielleicht einen attraktiven Einstiegspreis sichern und das geht wunderbar mit einem Long Call. Läuft einem der Kurs seiner Lieblingsaktie davon, so übt man seinen Call aus und bezieht entsprechend die Aktien unter dem aktuellen Marktpreis und hat so einen Vorteil. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig und oftmals eben nicht risikoreich sondern das Gegenteil: Risikomindernd!

Wir haben es selber in der Hand...

 

 

Optionshandel lernen für Anfänger

Ich beschränke mich dabei auf den Handel mit Aktienoptionen und möchte dieses Feld interessierten Einsteigern und Anfängern leicht und verständlich näherbringen. Deswegen habe ich angefangen, einige meiner Optionstrades in Screencasts festzuhalten, und auf meinem YouTube-Kanal zur Verfügung zu stellen. Das kommt sehr gut an, und die Rückmeldungen bestärken mich darin, das fortzuführen.

 

Ich habe dann Videos über die Voraussetzungen und Grundlagen sowie über meine Strategie beim Handel mit Aktienoptionen gemacht. Meine Strategie halte ich sehr simpel und durch verschiedene Absicherungsmerkmale auch vergleichsweise sicher.

 

 

 

Wenn der Optionshandel dich schon länger reizt, du aber den Einstieg nicht so recht findest oder punktuell noch Fragen hast, schau doch mal rein, ob die Videos (👉 zur Playlist mit den Optionsvideos) dir einen Mehrwert bieten.

 

Außerdem habe ich die Telegram-Gruppe "Optionshandel für Anfänger" gegründet, in der sich in kürzester Zeit viele Einsteiger zusammengefunden haben und fleißig über den Optionshandel palawern und sich gegenseitig unterstützen. Dort gibt es keine dummen Fragen - nur hilfreiche Antworten. Wenn du magst, komm einfach dazu und folge dem Link 👉 https://bit.ly/Telegramgruppe 

 

 

Meine Begleitung beim Start ab 89 Euro

Du möchtest mit dem Optionshandel starten, aber weißt nicht wie? Ich unterstütze dich beim Start, beantworte deine Fragen, bespreche die erforderlichen Schritte mit dir und begleite dich bei deinen ersten Trades.

 

Wenn du eine 1 zu 1 Begleitung in der Eröffnungsphase deines Optionsdepots und bei den ersten Trades benötigst, habe ich dieses Angebot für dich. Ich mache das gerne mit dir zusammen. Wenn du dich entscheidest, das Depot bei Banx mit dem Gutscheincode "freaky" zu eröffnen, kannst du dir neben den vergünstigten Handelskonditionen meine Begleitung bis zum abgeschlossenen 5. Trade für ganze 59 Euro sichern!  Auch unabhängig von einem Banx-Account kannst du meine Begleitung buchen.

 

Alle Informationen zu dem Angebot und die entsprechende Buchungsmöglichkeit gibt es unter folgendem Link:

👉 https://www.freakyfinance.net/begleitung-optionshandel/

 

 

Optionen handeln mit kleinen Konten

Um aufzeigen zu können, was mit kleinen Optionskonten möglich ist, habe ich ein 5.000 € Konto eingerichtet, das ich nun für jeden nachvollziehbar langsam hochtraden möchte. Wenn dich das interessiert, verfolge das Projekt auf YouTube, in der Telegram-Gruppe und in meinen Instagram Stories!

 

Jeden einzelnen Trade in dem besagten kleinen Depot kannst du auch in meinem Trading-Logbuch nachvollziehen:

👉 https://www.freakyfinance.net/trading-logbuch-optionshandel/

 

 

Der STILLHALTER-Brief (Signaldienst)

Anfang 2021 starte ich ein neues Projekt im Bereich Optionshandel. Auch hier wieder 100 % transparent! Ich biete einen Signaldienst für Cash-Secured Puts an. Jeden verschickten Trade handle ich selber in einem 50.000 € Echtgelddepot, in welches ich Einblick gewähre. 

 

Alle weiteren Informationen zu diesem Börsenbrief mit Signaldienst für den Handel mit Aktienoptionen gibt es auf der Unterseite für den STILLHALTER-Brief. Schau mal rein! Ich würde mich freuen, wenn du dabei bist!

 

 

Mit welchem Broker Optionen handeln?

Für den Optionshandel benötigst du einen speziellen Broker, denn über deine normale Bank hast du im Normalfall keinen Zugang dazu.

 

Ich selber handle über den Broker 👉 Banx 

 

Wenn du hier im Zuge der Depoteröffnung den Gutscheincode "freaky" eingibst, erhältst du direkt günstigere Handelsgebühren. Ab 3.000 Euro Einlage kostet ein US-Kontrakt 3 USD (statt 3,50 USD) und Euro Optionen handelst du direkt für 1,80 Euro statt der normalen 2 Euro.

 

Weitere deutschsprachige Broker und Reseller von Interactive Brokers sind:

👉 Lynx*

👉 Captrader* (die günstigsten Ordergebühren für US-Aktien, ab 2 $!)

Mit diesem Link erhältst du als Neukunde bei CapTrader 10 Freetrades (gültig in den ersten 2 Monaten nach Depoteröffnung für den Aktienhandel, du kannst damit aber auch Optionen handeln).

 

Probiere den Optionshandel mit einem Demokonto.

 

Alle 3 sind deutscher Reseller von Interactive Brokers (einer der weltweit führenden und größten Broker) und die Depotführung ist dort kostenlos.

 

 

Du kannst auch direkt ein Konto bei Interaktive Brokers eröffnen. Bis zu einer Depotgröße von 100.000 USD kostet es 10 USD im Monat. Diese Gebühren werden aber mit den Handelsgebühren verrechnet, weswegen sich ein Konto dort lohnen kann, zumal die Trades an sich dort günstiger sind:

👉 Interactive Brokers

 

 

WERBUNG

Nachfolgend meine Artikel zum Optionshandel:

Was ist eigentlich Optionshandel?

Ein Optionshändler klärt auf

freaky finance, optionen, Optionshandel, Put, Call

Optionen handeln - Was ist dran an dem Hype?

Immer öfter höre und lese ich von Leuten, die versuchen ihr Geld mit dem Optionshandel zu vermehren. Erst dachte ich, dass da ein paar vereinzelte Nerds unterwegs sind. Und: Lass se mal machen!

 

Ich gebe gerne zu, dass ich überhaupt keine Ahnung vom Optionshandel habe. Ich verstehe immer nur „Butterfly“ und Bahnhof. Gleichwohl ist mir nicht entgangen, dass sich mittlerweile eine wachsende Szene gebildet hat und sogar ein kleiner Hype um das Thema entstanden ist.

 

Einige Bloggerkollegen haben sich dem Thema mehr oder weniger komplett verschrieben, andere betreiben es als eine von mehreren Strategien und auch einzelne Leser schreiben mir, dass sie nun Optionen handeln und damit ihr Glück versuchen.

  

Nun ja, dann kann ich das Thema wohl nicht komplett links liegen lassen. Ich bin zwar mit meinen reinen Dividendeneinnahmen im aktuellen Community-Post von easydividend auf Platz 2 gelandet aber das ist dem Höhepunkt der Dividendensaison geschuldet und in den meisten der restlichen Monate werde ich wohl den größten Teil der Community nur von hinten sehen.

 

mehr lesen 32 Kommentare

Dein Weg zum ersten Options-Trade

Wie du dich auf den Einstieg in den Optionshandel vorbereiten kannst

freaky finance, optionen, Optionshandel, Put, Call

Eine Anleitung für Neueinsteiger in den Optionshandel

Vor einiger Zeit hat Maxim von Handelszeit.com bei mir hier im Blog in seinem Gastartikel "Was ist eigentlich Optionshandel?" die Grundlagen zu dem Thema erklärt. 

 

Durch den kleinen Hype um den Optionshandel, der sich in der Finanzszene inzwischen etabliert hat und durch Maxims Gastartikel bin ich immer neugieriger geworden und habe inzwischen auch angefangen, Optionen zu handeln. Checke meinen YouTube-Kanal - dort gibt es Grundlagenvideos und Screencasts zu meinen Trades.

 

In dem Zusammenhang hatte ich Maxim gefragt, ob er Lust hat in einem weiteren Gastartikel die Schritte vor dem Einstieg in den Optionshandel und eine Anleitung für den ersten Trade aufzuzeigen. Der Profi ließ sich nicht lange bitten, hat fleißig in die Tasten gehauen, um sein Wissen mit uns zu teilen und herausgekommen sind sogar zwei Teile.

 

Im ersten Teil beschreibt er heute wie du dich konkret auf deinen Einstieg in den Optionshandel vorbereiten kannst. Im zweiten Teil folgt dann im November eine detaillierte Anleitung für den ersten Trade.

 

Jetzt starten wir aber mit den Vorbereitungsempfehlungen von Maxim.

 

 

mehr lesen 4 Kommentare

Dein erster Options-Trade auf einen Future

Wie du bei deinem ersten Future-Options-Trade konkret vorgehst

freaky finance, Optionen, Optionshandel, Put, Call

Eine Anleitung für Neueinsteiger in den Optionshandel

Nachdem uns Maxim von Handelszeit.com hier im Blog mit seinem Gastartikel "Was ist eigentlich Optionshandel?" die Grundlagen zu dem Thema erklärt hat, folgte zuletzt ein Beitrag, in dem er detailiert beschreibt, wie du dich auf deinen ersten Options-Trade vorbereiten solltest um erfolgreich in den Optionshandel starten zu können. 

 

Mit dem heutigen Artikel geht er nun auf die konkrete Umsetzung eines Trades ein. In diesem Teil geht es um den Optionshandel auf einen Future - hier beschrieben an einem Trade auf Gold, der mit dem Echtgeld-Depot durchgeführt wurde.

 

Im nächsten Teil geht Maxim dann auf den Handel mit Aktien-Optionen ein! 

mehr lesen 6 Kommentare

Dein erster Options-Trade auf eine Aktie

Wie du Optionen auf Aktien verkaufst

freaky finance, Optionen, Optionshandel, Put, Call

Eine Anleitung für Neueinsteiger

Nachdem uns Maxim von Handelszeit.com hier im Blog mit seiner Gastartikelserie zum Optionshandel bereits eine Menge wertvollen Input geliefert hat, kommt heute zum Abschluss ein Thema, das die meisten Optionshändler brennend interessieren wird.

 

In einer weiteren Schritt für Schritt Anleitung wird hier erklärt, wie du Optionen auf Aktien verkaufen kannst, und warum das sinnvoll sein kann.

mehr lesen 2 Kommentare

Eine Optionsstrategie für Einsteiger

Der Bull-Put Spread

freaky finance, Optionen, Optionshandel, Put, Call, eine Optionsstrategie für Einsteiger, Bull-Put Spread, Charts, Trading

Der Stillhalter erklärt die Funktionsweise

Gerade für Anfänger im Optionshandel ist es schwierig, eine passende Strategie zu finden. Wer bereits ein wenig mit Optionen vertraut ist, weiß: Es gibt unzählige Kombinationen und somit auch eine Menge anwendbarer Strategien.

 

In den bisherigen Artikeln zum Optionshandel haben wir bereits gelernt, dass man Optionen auf Aktien und auf Futures handeln kann. Mein heutiger Gastautor Michael, auch bekannt unter dem Namen Der Stillhalter (mehr über ihn am Ende des Artikels), erklärt in diesem Artikel eine mögliche Einstiegsstrategie.

 

mehr lesen 6 Kommentare

Marginverletzung: Meine ersten Verluste im Optionshandel

Optionsdesaster - Pleiten, Pech und Pannen im Oktober

Praktische Erfahrungen mit Aktien und der Börse - Marginverletzung Meine ersten Verluste im Optionshandel. Investieren und Finanzen für einen erfolgreichen Vermögensaufbau in Eigenregie ,freaky finance

Extrem fallende Kurse bei IBM, CVS & GE

Die Earnings-Season und ein Tag mit heftig fallenden Kursen haben mir ein kleines Optionsdesaster beschert. Marginverletzung, Zwangsliquidierungen und haufenweise Aktieneinbuchungen. Die letzten Wochen waren, was meinen Optionshandel angeht, sehr bewegt.

 

Deshalb habe ich diese Story aus dem Monatsabschluss (folgt in den nächsten Tagen) herausgelöst und möchte heute davon berichten, was mir da widerfahren ist.

 

mehr lesen 14 Kommentare

Cash Secured Short Put – der clevere Weg zur Aktie

Extra-Gewinne beim Aktienerwerb: Optionshandel als Alternative zur Limit-Order

Cash Secured Short Put – der clevere Weg zur Aktie, Optionen, Optionshandel, Aktien, Aktienkauf, Traderbildschirm mit Börsenchart, Kerzenchart

Wie du mit gezielt gesetzten „Puts“ das Aktienportfolio günstig(er) erweiterst

Dieser Gastbeitrag behandelt ein ebenso spannendes wie lukratives Thema, das du aus meinen monatlichen Zusammenfassungen bereits kennst: Optionshandel.

 

Eine wahre Größe auf diesem Gebiet ist Olaf Lieser, Geschäftsführer der Plattform Optionsuniversum. In diesem Artikel zeigt er, dass sich Optionshandel bei weitem nicht nur für Zocker und Trading-Freaks lohnt, sondern praktisch für jeden, der sein Portfolio durch den Erwerb bestimmter Aktien erweitern möchte. Short Puts ist hier das Zauberwort, mit dem entweder die Kostenbasis beim Kauf gesenkt oder direkt bares Geld verdient werden kann.

  

Als echte Alternative zur klassischen und teilweise recht teuren Limit-Order können Short Puts bares Geld sparen oder eben bares Geld einbringen. Wie das geht, erfährst du in diesem Artikel – daher: Vorhang auf für den Optionshandelsexperten Olaf Lieser!

mehr lesen 5 Kommentare

Dividenden und Optionseinnahmen | Depot-Update 03/19

Solide Einnahmen aus dem Handel mit Wertpapieren

freaky fnance, Dividenden und Optionseinnahmen, Optionsprämien und Depotbewegungen, März 2019, Tortendiagram, Lupe

Depot-Update März 2019

Zeit für den Report meiner Depotbewegungen (Käufe und Verkäufe), meine vereinnahmten Dividenden und meine Performance beim Handel mit Aktien-Optionen im März.

 

Alle weiteren Einnahmen, wie Zinsen aus P2P-Krediten, Crowdinvesting und Genossenschaftsanteilen, Mieteinnahmen (Wohnungen, Keller, Transporter), den zusammengefassten Einnahmenreport und die Entwicklung meines Gesamtvermögens - alles bezogen auf den Vormonat - gibt es in ein paar Tagen zusammen mit den üblichen Blognews und einem Ausblick sowie Ankündigungen für den aktuellen Monat.  

 

Jetzt aber zu den wieder erfreulich hohen Dividenden und Optionseinnahmen aus dem März.

 

 

mehr lesen 10 Kommentare

Dividenden und Optionseinnahmen | Depot-Update 04/19

Mein bestes Ergebnis im Optionshandel bisher und mein zweitbester Dividendenmonat

freaky fnance, Dividenden und Optionseinnahmen, Optionsprämien und Depotbewegungen, April 2019, Tortendiagram, Lupe

Depot-Update April 2019

Zeit für den Report meiner Depotbewegungen (Käufe und Verkäufe), meine vereinnahmten Dividenden und meine Performance beim Handel mit Aktien-Optionen im April.

 

Alle weiteren Einnahmen, wie Zinsen aus P2P-Krediten, Crowdinvesting und Genossenschaftsanteilen, Mieteinnahmen (Wohnungen, Keller, Transporter), den zusammengefassten Einnahmenreport und die Entwicklung meines Gesamtvermögens - alles bezogen auf den Vormonat - gibt es in ein paar Tagen zusammen mit den üblichen Blognews und einem Ausblick sowie Ankündigungen für den aktuellen Monat.  

 

Jetzt aber zu den wieder erfreulich hohen Dividenden und Optionseinnahmen aus dem vergangenen Monat.

 

 

mehr lesen 14 Kommentare

Rekorddividenden und Optionseinnahmen | Depot-Update 05/19

Mein bester Dividendenmonat und das bisher zweitbeste Ergebnis beim Handel mit Aktienoptionen

freaky fnance, Dividenden und Optionseinnahmen, Optionsprämien und Depotbewegungen, Mai 2019, Tortendiagram, Lupe

Depot-Update Mai 2019

Zeit für den Report meiner Depotbewegungen (Käufe und Verkäufe), meine vereinnahmten Dividenden und meine Performance beim Handel mit Aktien-Optionen im Mai.

 

Alle weiteren Einnahmen, wie Zinsen aus P2P-Krediten, Crowdinvesting und Genossenschaftsanteilen, Mieteinnahmen (Wohnungen, Keller, Transporter), den zusammengefassten Einnahmenreport und die Entwicklung meines Gesamtvermögens - alles bezogen auf den Vormonat - gibt es in ein paar Tagen zusammen mit den üblichen Blognews und einem Ausblick sowie Ankündigungen für den aktuellen Monat.  

 

Jetzt aber zu meinem persönlichen Dividendenrekord und Optionseinnahmen, die sich wieder sehen lassen können. Auf dem Höhepunkt der Dividendensaison macht es natürlich immer besonders viel Freude, das Ganze näher zu betrachten.

 

 

mehr lesen 14 Kommentare

FIFO ist ein Arschloch | Depot-Update 06/19

Aber über 300 € Dividenden alleine aus Genossenschaftsanteilen

freaky fnance, Dividenden und Optionseinnahmen, Optionsprämien und Depotbewegungen, Juni 2019, Tortendiagram, Lupe

Depot-Update Juni 2019

Heute gibt es den Report meiner Depotbewegungen (Käufe und Verkäufe), meine vereinnahmten Dividenden und meine Performance beim Handel mit Aktien-Optionen im Juni.

 

Alle weiteren Einnahmen, wie Zinsen aus P2P-Krediten, Crowdinvesting, Mieteinnahmen (Wohnungen, Keller, Transporter), den zusammengefassten Einnahmenreport und die Entwicklung meines Gesamtvermögens - alles bezogen auf den Vormonat - gibt es in ein paar Tagen zusammen mit den üblichen Blognews und einem Ausblick sowie Ankündigungen für den aktuellen Monat.  

 

Jetzt aber zu meinem Dividenden und Optionseinnahmen. Die Dividendensaison der deutschen Werte ist vorüber - trotzdem kamen wieder vierstellige Ausschüttungen zusammen. Meine Optionseinnahmen sind im Juni negativ. Schuld daran ist FIFO - Erklärung weiter unten. Diesen Monat kamen außerdem die ersten erwähnenswerten Dividenden aus Genossenschaftsanteilen hinzu.

 

 

mehr lesen 7 Kommentare

Der Handel mit Aktienoptionen läuft | Depot-Update 07/19

Neue Rekordeinnahmen in Höhe eines Monatslohns aus dem Optionshandel

freaky finance, Dividenden und Optionseinnahmen, Optionsprämien und Depotbewegungen, Juli 2019, Tortendiagram, Lupe

Depot-Update Juli 2019

Heute gibt es den Report meiner Depotbewegungen (Käufe und Verkäufe), meine vereinnahmten Dividenden und meine Performance beim Handel mit Aktien-Optionen im Juli.

 

Alle weiteren Einnahmen, wie Zinsen aus P2P-Krediten, Crowdinvesting, Mieteinnahmen (Wohnungen, Keller, Transporter), den zusammengefassten Einnahmenreport und die Entwicklung meines Gesamtvermögens - alles bezogen auf den Vormonat - gibt es in ein paar Tagen zusammen mit den üblichen Blognews und einem Ausblick sowie Ankündigungen für den aktuellen Monat.  

 

Jetzt aber zu meinen Dividenden und Optionseinnahmen. Der Juli dürfte der letzte Monat in diesem Jahr mit vierstelligen Dividenden gewesen sein, aber meine Dividendenziele sollten erreicht werden. Bei den Optionseinnahmen konnte ich letzten Monat Einnahmen in Monatslohnhöhe erzielen.

 

 

mehr lesen 6 Kommentare

Falscher Klick versaut das Ergebnis | Depot-Update 08/19

Aktienkauf mit 1 € Gebühren, vierstellige Dividenden und ein Unfall beim Optionshandel

freaky finance, Dividenden und Optionseinnahmen, Optionsprämien und Depotbewegungen, August 2019, Tortendiagram, Lupe

Depot-Update August 2019

Heute gibt es den Report meiner Depotbewegungen (Käufe und Verkäufe), meine vereinnahmten Dividenden und meine Performance beim Handel mit Aktienoptionen im August.

 

Alle weiteren Einnahmen, wie Zinsen aus P2P-Krediten, Crowdinvesting, Mieteinnahmen (Wohnungen, Keller, Transporter), den zusammengefassten Einnahmenreport und die Entwicklung meines Gesamtvermögens - alles bezogen auf den Vormonat - gibt es in ein paar Tagen zusammen mit den üblichen Blognews und einem Ausblick sowie Ankündigungen für den aktuellen Monat.  

 

Jetzt aber zu meinen Dividenden und Einnahmen aus dem Handel mit Aktienoptionen. Dank der Ausschüttungen der Comstage-ETFs kann ich auch im August wieder vierstellige Dividendeneinnahmen verzeichnen. Ein falscher Klick hat mir allerdings die Optionseinnahmen verhagelt!

 

 

mehr lesen 4 Kommentare

freaky finance Portfolio jetzt besser als der MSCI World | Depot-Update 09/19

Nachkauf: Spark Infrastructure

freaky finance, Dividenden und Optionseinnahmen, Optionsprämien und Depotbewegungen, September 2019, Tortendiagram, Lupe

Depot-Update September 2019

Heute gibt es den Report meiner Depotbewegungen (Käufe und Verkäufe), meine vereinnahmten Dividenden und meine Performance beim Handel mit Aktienoptionen im September.

 

Alle weiteren Einnahmen, wie Zinsen aus P2P-Krediten, Crowdinvesting, Mieteinnahmen (Wohnungen, Keller, Transporter), den zusammengefassten Einnahmenreport und die Entwicklung meines Gesamtvermögens - alles bezogen auf den Vormonat - gibt es in ein paar Tagen zusammen mit den üblichen Blognews und einem Ausblick sowie Ankündigungen für den aktuellen Monat.  

 

Jetzt aber zu meiner Portfolio Performance, meinen Dividenden und Einnahmen aus dem Optionshandel. 

mehr lesen 9 Kommentare

5k € Optionsdepot erfolgreich gestartet | Depot-Update 10/19

Was mit einem kleinen Optionsdepot möglich ist

freaky finance, Dividenden und Optionseinnahmen, Optionsprämien und Depotbewegungen, Oktober 2019, Tortendiagram, Lupe

Depot-Update Oktober 2019

Heute gibt es den Report meiner Depotbewegungen (Käufe und Verkäufe), meine vereinnahmten Dividenden und meine Performance beim Handel mit Aktienoptionen im Oktober.

 

Alle weiteren Einnahmen, wie Zinsen aus P2P-Krediten, Crowdinvesting, Mieteinnahmen (Wohnungen, Keller, Transporter), den zusammengefassten Einnahmenreport und die Entwicklung meines Gesamtvermögens - alles bezogen auf den Vormonat - gibt es in ein paar Tagen zusammen mit den üblichen Blognews und einem Ausblick sowie Ankündigungen für den aktuellen Monat.  

 

Jetzt aber zu meiner Portfolio Performance, meinen Dividenden und Einnahmen aus dem Optionshandel. 

mehr lesen 0 Kommentare

Optionshandel für Anfänger: Stillhalter und der Short Put

Strategie und Risikomanagement bei Aktienoptionen

Optionshandel für Anfänger @ freaky finance. Optionsstrategien einfach erklärt - Erfahre wie ein Short Put funktioniert

Wie ich mit einer einfachen und sicheren Strategie regelmäßigen Cashflow erzeuge

DieserArtikel behandelt ein ebenso spannendes wie lukratives Thema, das du aus meinen monatlichen Zusammenfassungen bereits kennst: Den Optionshandel.

 

Konkret erkläre ich in diesem Artikel, was ein Stillhalter ist und wie sein Hauptwerkzeug, der Short Put, funktioniert.

  

Wie du wahrscheinlich bereits mitbekommen hast, mache ich in letzter Zeit auf YouTube viel zum Optionshandel - speziell für Anfänger. Ich möchte, dass diese fantastische und oft völlig falsch eingeschätzte Möglichkeit, Geld zu verdienen, ein größeres Maß an Bekanntheit erlangt und Einsteiger durch meine einfache und sichere Strategie die Scheu verlieren und loslegen.

 

Mit dem Optionshandel kann man auch viel schneller viel mehr Cashflow generieren als mit einer reinen Dividendenstrategie! In meinen Augen reden wir hier von der Königsklasse des Wertpapierhandels - quasi die Ausbaustufe für den Renditekick. Wer sich eh an der Börse rumtreibt und die Optionsprämien liegen lässt, handelt meiner Meinung nach fahrlässig!

 

Schau doch mal rein und lass das Thema unvoreingenommen auf dich wirken. Vielleicht gibst du der Sache ja eine Chance - ich würde mich freuen, wenn wir uns bei YouTube und in der Telegram-Gruppe "Optionshandel für Anfänger" sehen. Dort gibt es keine doofen Fragen, aber jede Menge hilfreiche Antworten.

 

Den Short Put erkläre ich am Beispiel der Aktie von Church and Dwight (CHD), welche ich im kleinen Depot mit 5.000 € Startkapital beim Online Broker Banx veroptioniert habe. Ich gehe auf diese Stillhalter-Strategie mit den möglichen Risiken ein und erkläre, welche Möglichkeiten man hat, sofern der Kurs der Aktie zum Laufzeitende unter den Strike fällt.

mehr lesen 11 Kommentare

Finanzbarcamp und Finanzblog Award: Eine Bilderreise

Die Finanzcommunity im direkten Austausch - netzwerken de luxe

freaky financeBlog - Erlebnisbericht und Bilderreise vom Finanzbarcamp und Finanzblog Award

Mein Erlebnisbericht vom Finanzbarcamp

Am 9. November fand das Finanzbarcamp in Hamburg statt. Zum Abschluss der Veranstaltung wurden die Finanzblog Awards 2019 verliehen. Organisiert und hervorragend über die Bühne gebracht wurde das Ganze von der Comdirect Bank.

 

Schon im letzten Jahr habe ich dieses Event besucht und war direkt begeistert von dem Format und der Möglichkeit, mit fast der gesamten Finanzblogszene direkt in Kontakt zu kommen. Klar, dass ich einen Besuch auch für 2019 fest eingeplant hatte. Als Hamburger handelt es sich für mich ja sowieso um ein Heimspiel!

 

Für mich sehr überraschend hat freaky finance es sogar auf die Shortlist der für die Awards nominierten Blogger geschafft und gehört damit zu den 13 besten deutschsprachigen Finanzblogs.

 

Mit diesem Artikel und vor allem mit dem dazugehörigen Videozusammenschnitt möchte ich dir einen Einblick in diesen tollen Tag geben. Denn die Teilnehmerzahl für das Barcamp war sehr begrenzt und viele, die gerne dabei gewesen wären, haben kein Ticket mehr bekommen, weil diese schnell vergriffen waren. Vielleicht gibt mein Bericht ja einen Anreiz, sich im nächsten Jahr schneller um ein Ticket zu kümmern.

mehr lesen 0 Kommentare

Welltower rein und CVS raus | Depot-Update 11/19

Verzockt beim Optionshandel?!?

freaky finance, Dividenden und Optionseinnahmen, Optionsprämien und Depotbewegungen, November 2019, Tortendiagram, Lupe

Depot-Update November 2019

Heute gibt es den Report meiner Depotbewegungen (Käufe und Verkäufe), meine vereinnahmten Dividenden und meine Performance beim Handel mit Aktienoptionen im November. Am Ende des Artikels stelle ich dir noch eine hochprozentige Anlagemöglichkeit mit Absicherung vor, die ich selber nutze - also hübsch bis zum Ende lesen!

 

Alle weiteren Einnahmen, wie Zinsen aus P2P-Krediten, Crowdinvesting, Mieteinnahmen (Wohnungen, Keller, Transporter), den zusammengefassten Einnahmenreport und die Entwicklung meines Gesamtvermögens - alles bezogen auf den Vormonat - gibt es in ein paar Tagen zusammen mit den üblichen Blognews und einem Ausblick sowie Ankündigungen für den aktuellen Monat.  

 

Jetzt aber zu meiner Portfolio Performance, meinen Dividenden und Einnahmen aus dem Optionshandel. 

mehr lesen 9 Kommentare

K+S und Alcon aussortiert | Depot-Update 12/19

Depotbereinigung zum Jahresende

freaky finance, Dividenden und Optionseinnahmen, Optionsprämien und Depotbewegungen, Dezember 2019, Tortendiagram, Lupe

Depot-Update Dezember 2019

Heute gibt es den Report meiner Depotbewegungen (Käufe und Verkäufe), meine vereinnahmten Dividenden und meine Performance beim Handel mit Aktienoptionen im Dezember. Am Ende des Artikels stelle ich dir noch eine hochprozentige Zwischenparkmöglichkeit für deine Cashreserve vor, die ich selber nutze - also hübsch bis zum Ende lesen!

 

Alle weiteren Einnahmen, wie Zinsen aus P2P-Krediten, Crowdinvesting, Mieteinnahmen (Wohnungen, Keller, Transporter), den zusammengefassten Einnahmenreport und die Entwicklung meines Gesamtvermögens - alles bezogen auf den Vormonat - gibt es in ein paar Tagen zusammen mit den üblichen Blognews und einem Ausblick sowie Ankündigungen für den aktuellen Monat.  

 

Jetzt aber zu meiner Portfolio Performance, meinen Dividenden und Einnahmen aus dem Optionshandel. 

mehr lesen 6 Kommentare

Facebook, CVS Health, 3M, ConocoPhilips und iRobot | Depot-Update 01/20

Aktien-Action zum Jahresbeginn

freaky finance, Dividenden und Optionseinnahmen, Optionsprämien und Depotbewegungen, Januar 2020, Tortendiagram, Lupe

Depot-Update Januar 2020

Heute gibt es den Report meiner Depotbewegungen (Käufe und Verkäufe), meine vereinnahmten Dividenden und meine Performance beim Handel mit Aktienoptionen im Januar. Am Ende des Artikels gibt es noch Tipps zu Veranstaltungen, an denen ich teilnehmen werde. Für die INVEST Messe in Stuttgart gibt es Freikarten und für den Kapital-Gipfel in München einen 20 % Rabatt - also hübsch bis zum Ende lesen!

 

Alle weiteren Einnahmen, wie Zinsen aus P2P-Krediten, Crowdinvesting, Mieteinnahmen (Wohnungen, Keller, Transporter), den zusammengefassten Einnahmenreport und die Entwicklung meines Gesamtvermögens - alles bezogen auf den Vormonat - gibt es in ein paar Tagen zusammen mit den üblichen Blognews und einem Ausblick sowie Ankündigungen für den aktuellen Monat.  

 

Jetzt aber zu meiner Portfolio Performance, meinen Dividenden und Einnahmen aus dem Optionshandel. 

mehr lesen 6 Kommentare

Mein persönlicher Corona-Crash | Depot-Update 02/20

Massaker bei Aktien und Optionen

freaky finance, Dividenden und Optionseinnahmen, Optionsprämien und Depotbewegungen, Februar 2020, Tortendiagram, Lupe

Depot-Update Februar 2020

Heute gibt es den Report meiner Depotbewegungen (Käufe und Verkäufe), meine vereinnahmten Dividenden und meine Performance beim Handel mit Aktienoptionen im Februar. Am Ende des Artikels gibt es noch Tipps zu Veranstaltungen, an denen ich teilnehmen werde. Für die INVEST Messe in Stuttgart gibt es Freikarten und für die P2P Conference in Riga einen 20 % Rabatt - also hübsch bis zum Ende lesen!

 

Alle weiteren Einnahmen, wie Zinsen aus P2P-Krediten, Crowdinvesting, Mieteinnahmen (Wohnungen, Keller, Transporter), den zusammengefassten Einnahmenreport und die Entwicklung meines Gesamtvermögens - alles bezogen auf den Vormonat - gibt es in ein paar Tagen zusammen mit den üblichen Blognews und einem Ausblick sowie Ankündigungen für den aktuellen Monat.  

 

Jetzt aber zu meiner Portfolio Performance, meinen Dividenden und Einnahmen aus dem Optionshandel. 

mehr lesen 8 Kommentare

From Hero to Zero | Depot-Update 03/20

Totalverlust 📉 und Teufelszeug 👿

freaky finance, Dividenden und Optionseinnahmen, Optionsprämien und Depotbewegungen, März 2020, Tortendiagram, Lupe

Depot-Update März 2020

Heute gibt es den Report meiner Depotbewegungen (Käufe und Verkäufe), meine vereinnahmten Dividenden und meine Performance beim Handel mit Aktienoptionen im März. 

 

Alle weiteren Einnahmen, wie Zinsen aus P2P-Krediten, Crowdinvesting, Mieteinnahmen (Wohnungen, Keller, Transporter), den zusammengefassten Einnahmenreport und die Entwicklung meines Gesamtvermögens - alles bezogen auf den Vormonat - gibt es in ein paar Tagen zusammen mit den üblichen Blognews und einem Ausblick sowie Ankündigungen für den aktuellen Monat.  

 

Jetzt aber zu meiner Portfolio Performance, meinen Dividenden und Einnahmen aus dem Optionshandel. 

mehr lesen 45 Kommentare

Die Einkommensoptionäre: Formatvorstellung & Ausblick

Thema: Optionsscheine vs. Optionen

freaky finance, Podcast, Die Einkommensoptionäre, Luis Pazos, Vincent Willkomm, Hochdividendenwerte, Optionshandel

Unser Video-Blog auch als Podcast

Gemeinsam mit Luis Pazos habe ich ein neues YouTube-Format gestartet. Als "Die Einkommensoptionäre" werden wir alle 2 Monate unsere speziellen Themenbereiche Hochdividendenwerte und Optionshandel vorstellen und miteinander kombinieren. Dazu gehen wir zukünftig auf verschiedene Strategien ein.

 

Da am kommenden Freitag die 2. Folge auf meinem YouTube-Kanal veröffentlicht wird, möchte ich vorher noch einmal auf die Premierenfolge aufmerksam machen. Es erschien mir eine gute Idee, dafür auch diesen Artikel und eine neue Podcastfolge zu nutzen. Der Podcast speist sich aus der Tonspur des Videos und hat den Vorteil, dass er auch ganz praktisch unterwegs gehört werden kann.

 

Wenn du dir die Ausgabe lieber als Video ansehen möchtest, findest du sie weiter unten in diesem Artikel.   

 

Contentthema dieser Folge ist der Vergleich zwischen Optionen und Optionsscheinen.

 

mehr lesen 0 Kommentare

77 % Dividendeneinbruch | Depot-Update 04/20

Aktienkäufe und solide Optionseinnahmen

freaky finance, Dividenden und Optionseinnahmen, Optionsprämien und Depotbewegungen, April 2020, Tortendiagram, Lupe

Depot-Update April 2020

Heute gibt es den Report meiner Depotbewegungen (Käufe und Verkäufe), meine vereinnahmten Dividenden und meine Performance beim Handel mit Aktienoptionen im April. 

 

Alle weiteren Einnahmen, wie Zinsen aus P2P-Krediten, Crowdinvesting, Mieteinnahmen (Wohnungen, Keller, Transporter), den zusammengefassten Einnahmenreport und die Entwicklung meines Gesamtvermögens - alles bezogen auf den Vormonat - gibt es in ein paar Tagen zusammen mit den üblichen Blognews und einem Ausblick sowie Ankündigungen für den aktuellen Monat.  

 

Jetzt aber zu meiner Portfolio Performance, meinen Dividenden und Einnahmen aus dem Optionshandel. 

mehr lesen 8 Kommentare

Dividendenrekord beim Freak | Depot-Update 05/20

Gekauft: Apple, Johnson & Johnson, Pepsi, Main Street Capital, Airbus

freaky finance, Dividenden und Optionseinnahmen, Optionsprämien und Depotbewegungen, Mai 2020, Tortendiagram, Lupe

Depot-Update Mai 2020

Heute gibt es den Report meiner Depotbewegungen (Käufe und Verkäufe), meine vereinnahmten Dividenden und meine Performance beim Handel mit Aktienoptionen im Mai. 

 

Alle weiteren Einnahmen, wie Zinsen aus P2P-Krediten, Crowdinvesting, Mieteinnahmen (Wohnungen, Keller, Transporter), den zusammengefassten Einnahmenreport und die Entwicklung meines Gesamtvermögens - alles bezogen auf den Vormonat - gibt es in ein paar Tagen zusammen mit den üblichen Blognews und einem Ausblick sowie Ankündigungen für den aktuellen Monat.  

 

Jetzt aber zu meiner Portfolio Performance, den Käufen, meinen Dividenden und Einnahmen aus dem Optionshandel. 

mehr lesen 6 Kommentare

WERBUNG

WERBUNG