Die wichtigsten Kategorien im Blog:

Grundlagen / Immobilien / P2P-Kredite / Aktien / ETFs /

passives Einkommen / Monatsabschlüsse / finanzielle Freiheit

  

Monatliche Nebeneinnahmen 2021 im Durchschnitt jetzt über 10.000 € - Monatsabschluss Mai

Das dritte Mal in Folge fünfstellig!

Der freaky finance Monatsabschluss Mai 2021. Erfahre mehr über meine Einnahmen durch Zinsen, Mieten, Dividenden, Optionsprämien und alternative Investment. Nimm mit mir gemeinsam mein Gesamtvermögen unter die Lupe, Chartbalken, Lupe

Das Mai-Update

Wie gewohnt kannst du meine Dividenden- und Optionseinnahmen für den letzten Monat in meinem Depot-Update nachlesen.

 

Heute gibt es wieder meine Zinseinnahmen aus P2P-Krediten, Immobilien-Crowdinvesting, Mieteinnahmen (Wohnungen, Keller, Transporter), den zusammengefassten Einnahmenreport und die Entwicklung meines Gesamtvermögens - alles bezogen auf den Vormonat - zusammen mit den üblichen Blognews, einem Ausblick und Ankündigungen für die nähere Zukunft.

 

Auf freaky finance war ich auch im Mai wieder extrem produktiv. Neben dem für jedermann sichtbaren Content in Form von Artikeln und Videos feile ich im Hintergrund weiter an der freaky finance Lounge und einigem mehr. Nebenbei sprudelten die Einnahmen wieder sehr üppig. Wie sich die erneut fünfstellige Summe meiner "Nebeneinnahmen" zusammensetzt, erfährst du natürlich in diesem Monatsabschluss. 

 

Mein Projekt Wohnung Nr. 9 hat den zweiten extrem starken Monat hinter sich. Wenn sich das Niveau auch nur halbwegs halten lässt, war die Entscheidung des Wohnungsverkaufs und Reinvestition des Gewinns mit Immobilienbezug, aber ohne Vermieterstress, wohl goldrichtig. 

 

Schauen wir also in den Rückspiegel und beleuchten meine Einnahmen neben dem Job und alles, was sich sonst noch rund um meine Finanzen und freaky finance getan hat.

mehr lesen 2 Kommentare

Höhepunkt der Dividendensaison | Depot-Update 05/21

Optionsprämien weiter stabil hoch und krasser 🌧Dividendenregen☔️

freaky finance, Dividenden und Optionseinnahmen, Optionsprämien und Depotbewegungen, April 2021, Tortendiagram, Lupe

Depot-Update Mai 2021

Heute gibt es den Report meiner Depotbewegungen (Käufe und Verkäufe), meine vereinnahmten Dividenden und meine Performance beim Handel mit Aktienoptionen im Mai.

  

Alle weiteren Einnahmen, wie Zinsen aus P2P-Krediten, Crowdinvesting, Mieteinnahmen (Wohnungen, Keller, Transporter), den zusammengefassten Einnahmenreport und die Entwicklung meines Gesamtvermögens - alles bezogen auf den Vormonat - gibt es in ein paar Tagen zusammen mit den üblichen Blognews und einem Ausblick sowie Ankündigungen für den aktuellen Monat.  

 

Jetzt aber zu meiner Portfolio Performance, den Käufen, meinen Dividenden und Einnahmen aus dem Optionshandel. 

mehr lesen 1 Kommentare

Knapp 20.000 € Optionsprämien im Mai

Einnahmen und Community-Ranking der Optionshändler

freaky finance, Aktien, Aktiendienst, Börsenbrief, Dividenden, Wachstumsstrategie, Halbleiter-Aktien, REITs, Flashreport, Schmied

17,25 % Rendite im Monat erreicht!

Gerne möchte ich den Optionshandel in Deutschland bekannter machen ☝🏻

 

Die Chancen 📈 und Risiken 📉 werden deutlicher, wenn wir uns die Ergebnisse möglichst vieler Optionshändler ansehen.

 

Deshalb habe ich mir die Mühe gemacht und einige Ergebnisse aus der Community zusammen getragen und ein kleines Ranking mit den Monatserträgen der Optionshändlergemeinde erstellt.

 

Auf 2 Grafiken zeige ich die realisierten Gewinne und Verluste für den Monat Mai aller Trader, die ihre Ergebnisse bis Mitte der Woche an mich gemeldet haben.

mehr lesen 0 Kommentare

Neuer Flashreport der RenditeSchmiede verfügbar

Neue Transaktionen im REITs-Trading Depot

freaky finance, Aktien, Aktiendienst, Börsenbrief, Dividenden, Wachstumsstrategie, Halbleiter-Aktien, REITs, Flashreport, Schmied

Lass dich inspirieren - für mehr Rendite!

Gestern habe ich in der RenditeSchmiede das REITs-Trading Depot  planmäßig auf den Prüfstand gestellt und Anpassungen in der Zusammensetzung vorgenommen.

 

Im heutige Flashreport findest du die aktuellen Transaktionen und die Performance - auch im Vergleich mit den Benchmarks.

 

👉 zum aktuellen Flashreport

 

 

Du kennst die RenditeSchmiede noch nicht?

 

Alle Infos zum freaky finance Aktiendienst, der verschiedene Strategien und Sektoren abdeckt, bekommst du in folgendem Artikel (keine Angst: kostet nix!):

👉 Eröffnung der RenditeSchmiede

 

Wenn du keinen Flashreport verpassen möchtest, schreibe mir bitte eine Email an RenditeFreak@gmx.de. Du bist dann automatisch kostenlos abonniert und erhältst immer sofort jede Aktualisierung mit einem Überblick über die Depots und ggf. neue Transaktionen.

 

 

Dringende Leseempfehlung auch für meinen jüngsten Monatsabschluss:

👉 Das zweite Mal fünfstellig in Folge!

mehr lesen 0 Kommentare

Einladung zum Webinar - Jeden Monat Dividende mit LIVE Q&A

Am 10.06.21 ab 20 Uhr LIVE: Alles rund um die Dividendenstrategie

freaky finance, Aktien, Dividenden, Dividendenstrategie, Live Webinar, Q&A

Krawattenlos und freaky finance teilen ihre Erfahrungen

Du suchst nach einem Weg, ein passives Einkommen aufzubauen?

Frederik von Krawattenlos und Vincent von freaky finance erklären dir im Live Webinar, wie einfach es ist, ein Dividendenportfolio aufzubauen, das monatliche Erträge garantiert.

 

In unserem Workshop werden wir über folgende Inhalte sprechen:

  • Was ist ein passives Einkommen
  • Was ist eine Dividende
  • Was ist die Dividendenstrategie
  • Vor- und Nachteile der Dividendenstrategie
  • 7 Kriterien für jeden Monat Dividende
  • Dividendenstrategie in der Praxis

 

Nach unserem Vortrag beantworten wir Zuschauerfragen aus dem Chat.

Am Ende des Webinars wirst Du wissen, worauf es bei einer erfolgreichen Dividendenstrategie ankommt. Du wirst auch erfahren, welche Unternehmen geeignet sind für den Aufbau eines Portfolios, das monatlich Dividenden garantiert. Sei kostenlos dabei und stelle Deine Fragen live und profitiere so, von der Erfahrung langjähriger Dividendenstrategen.

mehr lesen 0 Kommentare

Neuer Flashreport der RenditeSchmiede verfügbar

Neue Transaktionen im Halbleiter-Depot

freaky finance, Aktien, Aktiendienst, Börsenbrief, Dividenden, Wachstumsstrategie, Halbleiter-Aktien, REITs, Flashreport, Schmied

Lass dich inspirieren - für mehr Rendite!

Heute habe ich in der RenditeSchmiede das Halbleiter-Aktien Depot  planmäßig auf den Prüfstand gestellt und Anpassungen in der Zusammensetzung vorgenommen.

 

Im heutigen Flashreport findest du die aktuellen Transaktionen und die Performance - auch im Vergleich mit den Benchmarks.

 

👉 zum aktuellen Flashreport

 

 

Du kennst die RenditeSchmiede noch nicht?

 

Alle Infos zum freaky finance Aktiendienst, der verschiedene Strategien und Sektoren abdeckt, bekommst du in folgendem Artikel (keine Angst: kostet nix!):

👉 Eröffnung der RenditeSchmiede

 

Wenn du keinen Flashreport verpassen möchtest, schreibe mir bitte eine Email an RenditeFreak@gmx.de. Du bist dann automatisch kostenlos abonniert und erhältst immer sofort jede Aktualisierung mit einem Überblick über die Depots und ggf. neue Transaktionen.

 

 

Dringende Leseempfehlung auch für meinen jüngsten Monatsabschluss:

👉 Das zweite Mal fünfstellig in Folge!

mehr lesen 0 Kommentare

Zuwachs im Depot: Aktienkauf Amgen Inc.

Biotechnologie-Pionier mit starkem Dividendenwachstum

Aktienkauf Amgen, Unternehmensvorstellung, freaky finance, Aktien, Dividenden

Amgen - Gut positioniert im Zukunftsmarkt

Meine neueste Investition in Sachen Pharma- und Biotech ist Amgen. Das kalifornische Biotechnologieunternehmen zählt zu den größten und etabliertesten der Branche. Welches Zukunftspotenzial sehe ich für Amgen und warum ist die Aktie aus meiner Sicht derzeit attraktiv bewertet? Das und mehr kannst du in diesem Artikel nachlesen.

 

An dieser Stelle weise ich auch gerne noch einmal andere Käufe aus dem Bereich Pharma und Biotech hin, die ich hier zuletzt vorgestellt habe: 

Konkret habe ich Ende April 5 Aktien zu einem Kurs von 195 EUR erworben und habe damit den Dip nach Verkündung der Jahresergebnisse ausgenutzt.

 

Ich habe die Aktie über den Scalable Capital Prime Broker gekauft, ein Flatrate-Depot für 2,99 EUR im Monat. Alternativ kannst du bei Scalable auch ein Gratis-Depot ("Free Broker*") eröffnen, dann zahlst du nur 0,99 EUR pro Trade, und ein Sparplan ist sogar kostenlos mit dabei.

mehr lesen 1 Kommentare

Indirekt in Kryptowährungen investieren

Wie du mit Aktienkäufen zum Krypto-Gewinner wirst

freaky finance, Goldman Sachs, große Aktien mit Krypto-Bezug, Aktien, die vom Krypto-Boom profitieren, Bitcoins

Vielversprechende Aktien, die vom Krypto-Boom profitieren

Längst ist der Boom von Kryptowährungen und Blockchain-Technologie in den Massenmedien angekommen. Du fragst dich, wie auch du damit Rendite erzielen kannst?

 

Passend dazu hatten wir am 19. April im Finanztalk Alex Sachs zu Gast. Falls du es verpasst hast, kannst du dir den Austausch quer durch die Krypto-Welt hier nochmal anschauen. Unter anderem habe ich dort erwähnt, dass es für die unter euch, die ihr Geld (noch) nicht direkt in Bitcoin und Co investieren möchten, noch eine Alternative gibt. Und die werde ich dir hier nun genauer vorstellen.

mehr lesen 0 Kommentare

Neuer Flashreport der RenditeSchmiede verfügbar

Überprüfung des Dividenden Depots

freaky finance, Aktien, Aktiendienst, Börsenbrief, Dividenden, Wachstumsstrategie, Halbleiter-Aktien, REITs, Flashreport, Schmied

Lass dich inspirieren - für mehr Rendite!

Heute habe ich in der RenditeSchmiede die Dividenden-Wachstumswerte planmäßig auf den Prüfstand gestellt. Es ergaben sich aber keine Änderungen in der Zusammensetzung.

 

Damit stechen 2 Vorteile der RenditeSchmiede heraus:

  • Wir müssen nicht ständig unsere Depots ändern. Denn wie du weißt: "Hin und her macht Taschen leer."
  • Du brauchst nicht jede einzelne Aktie selbst überprüfen, ob sie noch die strategischen Kriterien erfüllt. Die ganze Arbeit mache ich für dich. Du kannst dich entspannt zurücklehnen.

 

Der heutige Flashreport ist also bis auf eine Aktualisierung der Dividenden-Einnahmen und die aktualisierten Kurse identisch mit dem vom Freitag.

 

👉 zum aktuellen Flashreport (KW 21-2021)

 

 

Du kennst die RenditeSchmiede noch nicht?

 

Alle Infos zum freaky finance Aktiendienst, der verschiedene Strategien und Sektoren abdeckt, bekommst du in folgendem Artikel (keine Angst: kostet nix!):

👉 Eröffnung der RenditeSchmiede

 

Wenn du keinen Flashreport verpassen möchtest, schreibe mir bitte eine Email an RenditeFreak@gmx.de. Du bist dann automatisch kostenlos abonniert und erhältst immer sofort jede Aktualisierung mit einem Überblick über die Depots und ggf. neue Transaktionen.

 

 

Dringende Leseempfehlung auch für meinen jüngsten Monatsabschluss:

👉 Das zweite Mal fünfstellig in Folge!

mehr lesen 0 Kommentare

Hohe Einnahmen, viel frischer Content und einige neue Projekte am Start - Monatsabschluss April

Das zweite Mal fünfstellig in Folge!

Der freaky finance Monatsabschluss März 2021. Erfahre mehr über meine Einnahmen durch Zinsen, Mieten, Dividenden, Optionsprämien und alternative Investment. Nimm mit mir gemeinsam mein Gesamtvermögen unter die Lupe, Chartbalken, Lupe

Das April-Update

Wie gewohnt kannst du meine Dividenden- und Optionseinnahmen für den letzten Monat in meinem Depot-Update nachlesen.

 

Heute gibt es wieder meine Zinseinnahmen aus P2P-Krediten, Immobilien-Crowdinvesting, Mieteinnahmen (Wohnungen, Keller, Transporter), den zusammengefassten Einnahmenreport und die Entwicklung meines Gesamtvermögens - alles bezogen auf den Vormonat - zusammen mit den üblichen Blognews, einem Ausblick und Ankündigungen für die nähere Zukunft.

 

Auf freaky finance hat sich in den letzten Wochen wieder einiges getan. Es gab viel frischen Content in Form von Blogartikeln, YouTube-Videos und Podcastfolgen, ich habe einige Projekte vorangetrieben, und nebenbei sprudelten die Einnahmen wieder sehr üppig. Wie sich die erneut fünfstellige Summe meiner "Nebeneinnahmen" zusammensetzt, erfährst du natürlich in diesem Monatsabschluss. 

 

Ganz besonders freue ich mich, dass mein Projekt Wohnung Nr. 9 endlich den Durchbruch geschafft und fantastische Einnahmen eingespielt hat. Darauf werde ich auch noch mal genauer im Einkommensreport-Video in der nächsten Woche eingehen.

 

Schauen wir also in den Rückspiegel und beleuchten meine Einnahmen neben dem Job und alles, was sich sonst noch rund um meine Finanzen und freaky finance getan hat.

mehr lesen 0 Kommentare

Neuer Rekord bei den Optionseinnahmen | Depot-Update 04/21

Monatsergebnis: Über 6.666 € Dividenden und Optionsprämien

freaky finance, Dividenden und Optionseinnahmen, Optionsprämien und Depotbewegungen, April 2021, Tortendiagram, Lupe

Depot-Update April 2021

Heute gibt es den Report meiner Depotbewegungen (Käufe und Verkäufe), meine vereinnahmten Dividenden und meine Performance beim Handel mit Aktienoptionen im April.

  

Alle weiteren Einnahmen, wie Zinsen aus P2P-Krediten, Crowdinvesting, Mieteinnahmen (Wohnungen, Keller, Transporter), den zusammengefassten Einnahmenreport und die Entwicklung meines Gesamtvermögens - alles bezogen auf den Vormonat - gibt es in ein paar Tagen zusammen mit den üblichen Blognews und einem Ausblick sowie Ankündigungen für den aktuellen Monat.  

 

Jetzt aber zu meiner Portfolio Performance, den Käufen, meinen Dividenden und Einnahmen aus dem Optionshandel. 

mehr lesen 2 Kommentare

Neuer Flashreport der RenditeSchmiede verfügbar

Transaktionen im REITs Depot

freaky finance, Aktien, Aktiendienst, Börsenbrief, Dividenden, Wachstumsstrategie, Halbleiter-Aktien, REITs, Flashreport, Schmied

Lass dich inspirieren - für mehr Rendite!

Ich habe heute in einem Depot der RenditeSchmiede neue Transaktionen vorgenommen. Welche Transaktionen es sind und in welchem Depot sie ausgeführt wurden, kannst du hier im aktuellen Flashreport  nachlesen. Falls du die Handelsideen nachbilden möchtest, ist das Schmiedefeuer gerade noch heiß.

 

Schwenke also gerne den Hammer - oder im übertragenen Sinne die Maus in deiner Handelsplattform bzw. deinem Aktiendepot.

 

👉 zum aktuellen Flashreport

 

Du kennst die RenditeSchmiede noch nicht?

 

Alle Infos zum freaky finance Aktiendienst, der verschiedene Strategien und Sektoren abdeckt, bekommst du in folgendem Artikel (keine Angst: kostet nix!):

👉 Eröffnung der RenditeSchmiede

 

Wenn du keinen Flashreport verpassen möchtest, werde jetzt Abonnent des kostenlosen freaky finance Telegram Broadcasts.

 

Damit jeder Interessent nun zeitnah jede Aktualisierung des Flashreports erhält, werde ich ab sofort auch Benachrichtigungen zu neuen Flashreports per E-Mail versenden. Wenn du im Verteiler dieser Flashreports sein möchtest, schreibe mir bitte eine Email an RenditeFreak@gmx.de. Du bist dann automatisch kostenlos abonniert und erhältst immer sofort jede Aktualisierung mit einem Überblick über die Depots und ggf. neue Transaktionen. 

mehr lesen 0 Kommentare

Die Finanzbombe KW 17 / 2021

Das freaky finance Wochenupdate

freaky finance, die Finanzbombe, das freaky finance Wochenupdate, Newsletter

Aus meinem Leben und Aktienkäufe

Der Teil "Aus meinem Leben" und die "Aktienkäufe der Woche" gibt es exklusiv für die Abonnenten meines kostenlosen Newsletters. Wenn du die Finanzbombe komplett lesen möchtest, kannst du hier Abonnent werden (Sonntag kommt der Resend). In der aktuellen Ausgabe warten übrigens 40 € auf dich - easy abzugreifen!

 

Apropos Aktien und Depot: Mein Einzelaktiendepot kann man nun gegen eine kleine Schutzgebühr einsehen. Meine YouTube-Kanalmitglieder sehen dieses Depot einmal im Monat aktualisiert. Wenn du den April-Stand kostenlos zugemailt haben möchtest, bewerte meinen freaky finance Podcast mit einem Rezensionstext bei iTunes und schick mir einen Screenshot davon an info@freakyfinance.net 

 

Du erhältst dann das Depot als Excel-File in einer Antwortmail. Falls du nicht weißt, wie man eine solche Bewertung vornimmt, kannst du das hier nachlesen.

mehr lesen 0 Kommentare

Zuwachs im Depot: Aktienkauf GlaxoSmithKline plc (GSK)

Kursrückgang des Pharmakonzerns zum Einstieg genutzt

Aktienkauf GlaxoSmithKline, GSK, Unternehmensvorstellung, freaky finance, Aktien, Dividenden

Attraktive Dividende trifft auf Kursfantasie durch Unternehmensaufspaltung

Mit GlaxoSmithKline (GSK) habe ich im Zuge meiner Pharma- und Biotech-Käufe in einen weiteren großen Player investiert (siehe auch meine Käufe AbbVie und Wacker Chemie AG) . Welches Zukunftspotenzial sehe ich für das Unternehmen und warum ist die Aktie aus meiner Sicht derzeit ein Kauf? Das und mehr kannst du in diesem Artikel nachlesen.

 

Konkret habe ich in den letzten Wochen in zwei Tranchen 100 Aktien zu einem durchschnittlichen Kurs von 14,80 EUR erworben. Diesen Anlass möchte ich nutzen, um dir das Unternehmen und die Aktie genauer vorzustellen. Natürlich gehe ich auch darauf ein, warum ich mir diese Aktie gerade jetzt gekauft habe. 

 

Ich habe die Aktie über den Scalable Capital Prime Broker gekauft, ein Flatrate-Depot für 2,99 EUR im Monat. Alternativ kannst du bei Scalable auch ein Gratis-Depot ("Free Broker*") eröffnen, dann zahlst du nur 0,99 EUR pro Trade, und ein Sparplan ist sogar kostenlos mit dabei.

mehr lesen 4 Kommentare

Nachhaltig investieren mit ETFs?

Worauf du bei der nachhaltigen Geldanlage mit ETFs achten solltest

Einfach, kostengünstig und weltweit breit diversifiziert in nachhaltige Unternehmen investieren – das geht am besten mit ETFs.

Ein Gastartikel vom justETF-Experten Jan Altmann

Nachhaltiges Investieren wird immer mehr zum Thema. Mich haben schon viele Anfragen erreicht, was ich davon halte und ob ich bestimmte nachhaltige Investments empfehlen kann.   

 

Dazu kann ich sagen, dass Nachhaltigkeit für uns alle ein sehr wichtiges Thema ist und ich es sehr begrüße, wenn man sich Gedanken darum macht und versucht, durch sein Handeln einen positiven Einfluss zu nehmen. Es ist aber so, dass jedem von uns weitaus größere Hebel zur Verfügung stehen, die Welt ein bisschen besser zu machen, als die persönliche Geldanlage!

 

Deshalb spielt Nachhaltigkeit für mich in der Geldanlage kaum eine Rolle. Ich habe Verständnis dafür, wenn jemand keine Einzelaktien von Unternehmen kaufen möchte, die er kritisch im Sinne der Nachhaltigkeit einstuft. Ich würde aber nicht soweit gehen, dass ich auf etablierte marktbreite ETFs verzichte, weil darin auch kleine Anteile von weniger nachhaltigen Unternehmen stecken. Damit würde ich eines der mir persönlich am wichtigsten erscheinenden Parameter einschränken: Die Diversifikation. Das kommt für mich nicht in Frage!

 

Spezialisierte Themen-ETFs halte ich dagegen für eine gute Möglichkeit, um bewusst "grüne Nischen" zu bespielen. 

 

Das Ganze ist ein sehr komplexes Thema, das ich gerne an anderer Stelle einmal vertiefen werde. Es sprengt den Rahmen des Vorwortes zu diesem Gastartikel jetzt schon - ich wollte aber nicht unerwähnt lassen, wie ich grundsätzlich zu diesem Thema stehe.

 

Jan Altmann vom bekannten Portal justETF.com zeigt in diesem Artikel ganz neutral die verschiedenen Arten von nachhaltigen ETFs, wie man sie finden und vergleichen kann und welche Vor- und Nachteile nachhaltige ETFs gegenüber denjenigen ohne ein "grünes Label" haben.

mehr lesen 0 Kommentare

Neuer Flashreport der RenditeSchmiede verfügbar

Transaktionen im Dividenden Depot

freaky finance, Aktien, Aktiendienst, Börsenbrief, Dividenden, Wachstumsstrategie, Halbleiter-Aktien, REITs, Flashreport, Schmied

Lass dich inspirieren - für mehr Rendite!

Ich habe heute in einem Depot der RenditeSchmiede neue Transaktionen vorgenommen. Welche Transaktionen es sind und in welchem Depot sie ausgeführt wurden, kannst du hier im aktuellen Flashreport  nachlesen. Falls du die Handelsideen nachbilden möchtest, ist das Schmiedefeuer gerade noch heiß.

 

Schwenke also gerne den Hammer - oder im übertragenen Sinne die Maus in deiner Handelsplattform bzw. deinem Aktiendepot.

 

👉 zum aktuellen Flashreport (KW 16-2021)

 

Du kennst die RenditeSchmiede noch nicht?

 

Alle Infos zum freaky finance Aktiendienst, der verschiedene Strategien und Sektoren abdeckt bekommst du in folgendem Artikel (keine Angst: kostet nix!):

👉 Eröffnung der RenditeSchmiede

 

Wenn du keinen Flashreport verpassen möchtest, werde jetzt Abonnent des kostenlosen freaky finance Telegram Broadcasts.

mehr lesen 0 Kommentare

Mein Einzelaktiendepot ist jetzt einsehbar - Monatsabschluss März

Das erste Mal fünfstellig in diesem Jahr

Der freaky finance Monatsabschluss März 2021. Erfahre mehr über meine Einnahmen durch Zinsen, Mieten, Dividenden, Optionsprämien und alternative Investment. Nimm mit mir gemeinsam mein Gesamtvermögen unter die Lupe, Chartbalken, Lupe

Das März-Update

Wie gewohnt kannst du meine Dividenden- und Optionseinnahmen für den letzten Monat in meinem Depot-Update nachlesen.

 

Heute gibt es wieder meine Zinseinnahmen aus P2P-Krediten, Immobilien-Crowdinvesting, Mieteinnahmen (Wohnungen, Keller, Transporter), den zusammengefassten Einnahmenreport und die Entwicklung meines Gesamtvermögens - alles bezogen auf den Vormonat - zusammen mit den üblichen Blognews, einem Ausblick und Ankündigungen für die nähere Zukunft.

 

Auf freaky finance hat sich in den letzten Wochen wieder einiges getan. Hast du schon meine neue Startseite gesehen? Mein vielfach nachgefragtes Depot ist nun einsehbar und die RenditeSchmiede ist eröffnet! Auf diese Dinge werde ich auch noch mal genauer im Einkommensreport-Video in der nächsten Woche eingehen.

 

Außerdem suche ich eine(n) weitere(n) Redakteur(in) und/oder eine(n) Werbetexter(in) bzw. Affiliate-Manager(in) zur Unterstützung beim Bloggen.

 

Schauen wir also in den Rückspiegel und beleuchten meine Einnahmen neben dem Job und alles, was sich sonst noch rund um meine Finanzen und freaky finance getan hat.

mehr lesen 2 Kommentare

Eröffnung der RenditeSchmiede

Dein Aktiendienst für eine entspannte Outperformance

freaky finance, Aktien, Aktiendienst, Börsenbrief, Dividenden, Wachstumsstrategie, Halbleiter-Aktien, REITs, Flashreport, Schmied

Der Freak wird zum Schmied!

Seit Anfang des Jahres berichte ich immer wieder über 3 verschiedene Aktienstrategien, die völlig unterschiedliche Sektoren abdecken und unterschiedlichen Handelsansätzen folgen.

 

Die Einzelheiten zu diesen 3 Strategien findest du im Detail hier:

 

Diese Strategien handle ich selbst mit meinem eigenen Geld. Die REITs und Halbleiterwerte komplett 1 zu 1 wie in den Depots dargestellt, was mit der Dividenden-Strategie so nicht möglich bzw. nicht sinnvoll ist, weil ich mir über viele Jahre bereits ein sehr breit diversifiziertes Dividenden-Depot aufgebaut habe. Deswegen führe ich das Dividenden-Depot als Musterdepot, obwohl ich natürlich auch einige Aktien daraus in meinem realen Depot habe.

 

Nach längerer Analyse und Tüftelei bin ich jetzt dabei, alle 3 Strategien zusammen unter einem Dach zu bündeln. Der Name für dieses Konzept lautet: Die RenditeSchmiede

mehr lesen 8 Kommentare

Meine Aktienkäufe und Verkäufe im März | Depot-Update 03/21

Monatsergebnis: 6.000 € Dividenden und Optionsprämien

freaky finance, Dividenden und Optionseinnahmen, Optionsprämien und Depotbewegungen, März 2021, Tortendiagram, Lupe

Depot-Update März 2021

Heute gibt es den Report meiner Depotbewegungen (Käufe und Verkäufe), meine vereinnahmten Dividenden und meine Performance beim Handel mit Aktienoptionen im März.

  

Alle weiteren Einnahmen, wie Zinsen aus P2P-Krediten, Crowdinvesting, Mieteinnahmen (Wohnungen, Keller, Transporter), den zusammengefassten Einnahmenreport und die Entwicklung meines Gesamtvermögens - alles bezogen auf den Vormonat - gibt es in ein paar Tagen zusammen mit den üblichen Blognews und einem Ausblick sowie Ankündigungen für den aktuellen Monat.  

 

Jetzt aber zu meiner Portfolio Performance, den Käufen, meinen Dividenden und Einnahmen aus dem Optionshandel. 

mehr lesen 4 Kommentare

Zuwachs im Depot: Aktienkauf Wacker Chemie AG

Traditionsreicher Spezialchemiehersteller mit aufstrebender Biotech-Sparte

Aktienkauf Wacker Chemie, Unternehmensvorstellung, freaky finance, Siltronic Werk Burghausen, Luftbild, Aktien, Dividenden

Mehr als “nur” Weltmarktführer für Polysilicium und Silicium

Wie bereits im letzten Aktienkauf-Artikel (Aktienkauf AbbVie) angesprochen, habe ich mir im Zuge meiner Pharma- und Biotech-Käufe auch die Papiere der Wacker Chemie AG kürzlich ins Depot geholt. Welches Zukunftspotenzial ich für das Unternehmen sehe und weshalb die Aktie aus meiner Sicht derzeit attraktiv bewertet ist, will ich dir heute näher erläutern.

 

Konkret habe ich im März als Erstanlage 10 Aktien zu einem Kurs von 113,50 EUR erworben. Diesen Anlass möchte ich nutzen, um dir das Unternehmen und die Aktie genauer vorzustellen. Natürlich gehe ich auch darauf ein, warum ich mir diese Aktie gerade jetzt gekauft habe. 

 

Ich habe die Aktie über den Scalable Capital Prime Broker gekauft, ein Flatrate-Depot für 2,99 EUR im Monat. Alternativ kannst du bei Scalable auch ein Gratis-Depot ("Free Broker*") eröffnen, dann zahlst du nur 0,99 EUR pro Trade, und ein Sparplan ist sogar kostenlos mit dabei.

mehr lesen 0 Kommentare