Fast 3.000 € Optionsprämien | Depot-Update 08/20

Dividenden & Optionsprämien satt

freaky finance, Dividenden und Optionseinnahmen, Optionsprämien und Depotbewegungen, Juli 2020, Tortendiagram, Lupe

Depot-Update August 2020

Heute gibt es den Report meiner Depotbewegungen (Käufe und Verkäufe), meine vereinnahmten Dividenden und meine Performance beim Handel mit Aktienoptionen im August. 

 

Alle weiteren Einnahmen, wie Zinsen aus P2P-Krediten, Crowdinvesting, Mieteinnahmen (Wohnungen, Keller, Transporter), den zusammengefassten Einnahmenreport und die Entwicklung meines Gesamtvermögens - alles bezogen auf den Vormonat - gibt es in ein paar Tagen zusammen mit den üblichen Blognews und einem Ausblick sowie Ankündigungen für den aktuellen Monat.  

 

Jetzt aber zu meiner Portfolio Performance, den Käufen, meinen Dividenden und Einnahmen aus dem Optionshandel. 

mehr lesen 0 Kommentare

Vermieterleid aber fett im Plus - Monatsabschluss August

Brandsanierung, Wasserschaden, Schimmel und ein falscher Keller

Der freaky finance Monatsabschluss Juli 2020. Erfahre mehr über meine Einnahmen durch Zinsen, Mieten und alternative Investment. Nimm mit mir gemeinsam mein Gesamtvermögen unter die Lupe.

Das August-Update

Wie gewohnt kannst du meine Dividenden- und Optionseinnahmen für den letzten Monat in meinem Depot-Update nachlesen.

 

Heute gibt es wieder meine Zinseinnahmen aus P2P-Krediten, Immobilien-Crowdinvesting, Mieteinnahmen (Wohnungen, Keller, Transporter), den zusammengefassten Einnahmenreport und die Entwicklung meines Gesamtvermögens - alles bezogen auf den Vormonat - zusammen mit den üblichen Blognews, einem Ausblick und Ankündigungen für den aktuellen Monat und die nähere Zukunft.

  

Schauen wir also in den Rückspiegel und beleuchten meine Einnahmen neben dem Job und alles, was sich sonst noch rund um meine Finanzen und freaky finance getan hat.

 

Am Ende des Artikels findest du das Video "Einnahmenreport August 2020", in dem ich das Depot-Update und diesen Monatsabschluss zusammenfasse.

 

Darin gehe ich diesmal auch etwas detaillierter auf meine Einnahmen aus Immobilien ein und was da im Moment alles so los ist. Von einer ausgebrannten Messiwohnung über Badsanierung mit Wasserschaden und einem Rechtsstreit über Mietminderung wegen vom Mieter verursachten Schimmelbefalls und einem Keller, den ich seit 7 Jahren vermiete, der mir gar nicht gehört, ist einiges dabei. Inklusive Bewegtbilder aus der Messibude.

mehr lesen 4 Kommentare

Bloggeburtstag: 4 Jahre freaky finance!

Groß geworden - aber groß genug?

Konfettiregen, Feuerwerk, Sekt & Co.: Zeit zum Feiern - 3 Jahre freaky finance Blog! Das dritte Jahr im Zeichen des freaky - Zahlen, Daten und Fakten

4 Jahre freaky und ein bisschen müde

Meine Seite freaky finance ist gestern vier Jahre alt geworden. Wie diese Seite entstanden ist, habe ich an dieser Stelle vor zwei Jahren ausführlich beschrieben: 

👉 2 Jahre freaky finance - Wie alles begann und wo die Reise hingeht

 

Zum 3. Bloggeburtstag gab es einen Abriss aus dem 3. Jahr des Freaks und was ich für die Zukunft des Blogs geplant hatte.

 

Heute blicke ich auf die Pläne von damals zurück und berichte, was daraus geworden ist. Dazu gibt es natürlich einen kleinen Ausblick auf das, was da kommen könnte im 5. Jahr von freaky finance

 

mehr lesen 20 Kommentare

Einfacher geht's nicht: Das WeltInvest ETF-Portfolio

In 3 einfachen Schritten zur passiven Altersvorsorge

WeltInvest ETF-Portfolio, einfacher geht es nicht, günstiger Robo-Advisor ETF-Sparpläne von "weltsparen by raisin"

Die passiven WeltInvest Portfolios

Die Vorteile der passiven Geldanlage in ETFs sind mittlerweile vielen Sparern bekannt und finden eine immer weitere Verbreitung. Und das völlig zu Recht! Über den Siegeszug der Exchange Traded Funds (ETFs) wurde selbstverständlich auch hier im Blog bereits geschrieben.

 

Eine ganze freaky finance-Kategorie (ETFs - Exchange Traded Funds) widmet sich diesem wichtigen Thema für den Vermögensaufbau und die Altersvorsorge. Unter anderem finden sich dort auch die ultimative ETF-Checkliste und eine Schritt für Schritt-Anleitung, wie man einen ETF-Sparplan selbst anlegt.

 

Nicht jeder hat aber Bock, sich tiefergehend mit diesen Finanzprodukten zu beschäftigen. Welche ETFs von den Abertausenden sind die richtigen für mich? Bei welchem Broker kann ich diese ETFs möglichst günstig besparen? Was ist Rebalancing und wie geht das?

 

 

Das sind nur wenige Fragen, die für viele Personen eine Hürde beim Investieren darstellen, obwohl sie erkannt haben, dass es alternativlos ist, in Wertpapiere zu investieren, und loslegen wollen.

 

In diesem Artikel hole ich trotzdem noch einmal etwas weiter aus und erkläre, worauf es ankommt. Selbstentscheider wissen dann, was zu tun ist, und wer seine Zeit anderweitig sinnvoller einsetzen kann und möchte, bekommt eine fantastische Möglichkeit vorgestellt, das Thema mit wenigen Klicks, aber trotzdem qualitativ hochwertig "abzuhaken".

mehr lesen 2 Kommentare

Endlich neue Rekordeinnahmen beim Optionshandel | Depot-Update 09/20

BigTech: Totgesagte leben länger!

freaky finance, Dividenden und Optionseinnahmen, Optionsprämien und Depotbewegungen, September 2020, Tortendiagram, Lupe

Depot-Update September 2020

Heute gibt es den Report meiner Depotbewegungen (Käufe und Verkäufe), meine vereinnahmten Dividenden und meine Performance beim Handel mit Aktienoptionen im September. Und da war einiges los!

 

Alle weiteren Einnahmen, wie Zinsen aus P2P-Krediten, Crowdinvesting, Mieteinnahmen (Wohnungen, Keller, Transporter), den zusammengefassten Einnahmenreport und die Entwicklung meines Gesamtvermögens - alles bezogen auf den Vormonat - gibt es in ein paar Tagen zusammen mit den üblichen Blognews und einem Ausblick sowie Ankündigungen für den aktuellen Monat.  

 

Jetzt aber zu meiner Portfolio Performance, den Käufen, meinen Dividenden und Einnahmen aus dem Optionshandel. 

mehr lesen 6 Kommentare