Dividenden und Optionseinnahmen | Depot-Update 02/19

Fortschritte im Optionshandel

freaky fnance, Dividenden und Optionseinnahmen, Optionsprämien und Depotbewegungen, Februar 2019, Tortendiagram

Depot-Update Februar 2019

 

Zeit für den Report meiner Depotbewegungen (Käufe und Verkäufe), meine vereinnahmten Dividenden und meine Performance beim Handel mit Aktien-Optionen im Februar.

 

Alle weiteren Einnahmen, wie Zinsen aus P2P-Krediten, Crowdinvesting und Genossenschaftsanteilen, Mieteinnahmen (Wohnungen, Keller, Transporter), den zusammengefassten Einnahmenreport und die Entwicklung meines Gesamtvermögens - alles bezogen auf den Vormonat - gibt es in ein paar Tagen zusammen mit den üblichen Blognews und einem Ausblick sowie Ankündigungen für den aktuellen Monat.  

 

Jetzt aber zu den erfreulich hohen Dividenden und Optionseinnahmen vom Februar.

 

 

mehr lesen 1 Kommentare

Immobilie Nr. 8 & 9 und das erste eigene Buch - Monatsabschluss Februar

Zwei neue Wohnungen gekauft und das erste Buch fast fertig

freaky finance, Monatsabschluss Februar 2019, Zinsen, Mieten, Gesamtvermögen, Lupe Statistikbalken

Das Februar-Update

Falls du es noch nicht mitbekommen hast: Seit diesem Jahr habe ich meine Dividenden- und Optionseinnahmen in ein separates Format ausgegliedert.

Das äußerst erfreuliche Ergebnis für den Februar kannst du hier nachlesen.

  

Die weiteren bekannten Themen der Monatsabschlüsse werden im gewohnten Format veröffenticht. Im vorliegenden Artikel gibt es also wieder meine Zinseinnahmen aus P2P-Krediten, Crowdinvesting und Genossenschaftsanteilen, Mieteinnahmen (Wohnungen, Keller, Transporter), den zusammengefassten Einnahmenreport und die Entwicklung meines Gesamtvermögens - alles bezogen auf den Vormonat - zusammen mit den üblichen Blognews und ggf. einem Ausblick und Ankündigungen für den aktuellen Monat. 

mehr lesen 0 Kommentare

Die Top 5 Tipps für Neuseelands Nordinsel

Von Geysiren, Sand-Bording und Hobbits am Ende der Welt

Die Top 5 Tipps für Neuseelands Nordinsel. Hier erfährst Du, wo Du die die schönsten Wanderungen, coolsten Trips und unvergesslichen Erlebnisse findest. @freaky travel presented by freakyfinance.net

Die schönsten Orte, die man im Norden Neuseelands nicht verpassen sollte

Neuseeland – das klassische Sehnsuchtsziel, das auch auf der Bucketlist von so manchem Freak hier stehen dürfte. Schließlich dürfte es wenige Flecken auf dieser Erde geben, die auf so kleinem Raum so viel Abwechslung zu bieten haben. Bei landschaftlichen Highlights von Gletscher bis Sandstrand, von tiefen Geysiren bis zu hohen Bergen kann man schon mal vor der Qual der Wahl stehen:

 

Was lohnt sich – und welche Orte sind vielleicht völlig überlaufen? 

 

Stefan von Finanzen mit Plan war ganze zwei Monate in Neuseeland unterwegs und teilt in diesem Artikel seine Erfahrungen und Highlights der Nordinsel mit uns. In einem zweiten Artikel folgen die Tipps für die Südinsel von Neuseeland. Daher: Bühne frei für Stefan!

mehr lesen 2 Kommentare

Gebührenfrei DAX-Aktien und ausgewählte ETFs kaufen

Tag der Aktie 2019

Tag der Aktie 2019, ein Hoch auf die Aktie, Dax Aktien und ETFs gebührenfrei kaufen

Zur Förderung der Aktienkultur in Deutschland

Am Montag, den 18.03.2019 findet zum fünften Mal der Tag der Aktie statt.

 

Damit soll das kaum vorhandene Interesse der Deutschen in Aktien zu investieren gesteigert werden. Bereits in den letzten beiden Jahren habe ich auf diesen besonderen Tag hingewiesen und musste feststellen, dass er selbst in der Finanzcommunity nicht überall bekannt ist.

 

Auch in diesem Jahr möchte ich auf diesem Wege dazu beitragen, dieses Event bekannter zu machen und dir so ggf. die Gebühren für einen Aktienkauf zu ersparen. 

mehr lesen 2 Kommentare

4. Finanzblog-Lesertreffen in Hamburg

Sei dabei: Finanzblogger und Leser im Austausch

Finanzen und Bier Finanzblogger und Leser im Austausch - 4. Finanzblog-Lesertreffen in Hamburg, Biertisch, Bierdeckel

Finanzen & Bier

Die Tage werden wieder länger, und es wird Zeit für unser Hamburger Finanzblog-Lesertreffen im Frühjahr. Die Community hat abgestimmt, und herausgekommen als Termin ist der 26. April.

 

Für die Veranstaltung gibt es jetzt schon knapp 20 Zusagen und weitere 10 Leute, die mit einer Teilnahme liebäugeln. 

 

Alle Finanzinteressierten - egal, ob Leser, Blogger, YouTuber oder was auch immer - sind herzlich eingeladen, dazuzukommen!

 

Gegenseitiges Kennenlernen, gemütliches Beisammensein, Vernetzung untereinander, Austausch über Finanzthemen und das eine oder andere Kaltgetränk, sowie bayrische Hausmannskost stehen auf der nicht vorhandenen Agenda.

mehr lesen 4 Kommentare

Veröffentlicht: Mein Buch über Geldanlage in P2P-Kredite

Das 1x1 der P2P-Kredite – Wie du richtig in Privatkredite investierst

Buchvorstellung: Das 1x1 der P2P-Kredite, wie du richtig in Privatkredite investierst von Sebastian Wörner und Vincent Willkomm präsentiert von freaky finance

Alles, was du schon immer über Peer-to-Peer-Investments wissen wolltest

Mein erstes Buch ist erschienen! In „Das 1x1 der P2P-Kredite“ steckt auf über 300 Seiten das geballte Wissen von Sebastian (www.hobbyinvestor.de) und mir rund um das Thema Privatkredite – also sämtliche Hintergründe, Chancen und Risiken sowie unsere eigenen Erfahrungen beim Investieren in Mintos, Bondora und Co.

 

Wir als Autoren öffnen dabei komplett unsere Portfolios und geben zudem verschiedene Anlagestrategien an die Hand. Warum wir uns für ein Praxisbuch entschieden haben, wie es entstanden ist und wie sowohl P2P-Einsteiger als auch erfahrene P2P-Investoren ihren Nutzen daraus ziehen, erfährst du in diesem Artikel. 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Eine Geschichte über clevere Geldanlage

Hilfe, wir sparen uns arm!

Finanzbuch des Monats März 2019, Buchvorstellung, Hilfe, wir sparen uns arm!  Eine Geschichte über clevere Geldanlage von Sandro Fetscher, Buchcover, freaky finance

Finanzbuch des Monats März 2019

In diesem neuen Format soll von nun an jeden Monat ein Finanzbuch vorgestellt werden. Es gibt eine Fülle an interessanten Büchern mit Finanzbezug, und um dir ein kleines Stück bei der Entscheidungsfindung zu helfen, welches Buch du als nächstes lesen könntest, kannst du zukünftig unsere Buchvorstellungen in deine Überlegungen mit einbeziehen. 

 

In der Hoffnung, dass du so auf die eine oder andere Buchperle aufmerksam wirst, verbleibe ich mit den besten Wünschen und gehe über zur Vorstellung des Finanzbuchs des Monats März 2019.

 

Sandro Fetscher beschreibt in seinem Buch "Hilfe wir sparen uns arm!" auf rund 270 Seiten einen typisch deutschen Haushalt mit den allseits bekannten Finanzanlagen wie dem Sparbuch, Bausparvertrag, der kapitalbildenden Lebensversicherung und einer noch nicht abbezahlten Immobilie.

 

Sein geballtes (betriebswirtschaftliches) Wissen und seine Erfahrung aus 17 Jahren Finanzvertrieb, unzähligen Seminaren, Vorträgen und Gesprächen mit Sparern verpackt der Autor leicht verdaulich in "einer Geschichte über die clevere Geldanlage".

 

mehr lesen 1 Kommentare