freaky routine

freaky routine · 26. Juni 2017
Von der Idee einen Halbmarathon zu laufen, über 10 Monate Training zur Veranstaltung samt meiner Eindrücke und was Fitness mit Finanzen zu tun hat.
freaky finance, freaky routine, Laufen, Sonennuntergang, Meer, Läufer, Blogparade
freaky routine · 18. Januar 2017
Eduard von Eddys Laufblog hat zu einer Blogparade aufgerufen. Thema: Warum läufst du eigentlich? Und wo willst du hin? Mit diesem Artikel nehme ich an der Aktion teil. Du erfährst warum ich fast täglich Sport mache, einmal in der Woche laufe und mich für einen Halbmarathon angemeldet habe.

freaky running, laufen, Training, Halbmarathon, runtastic, Thailand
freaky routine · 24. November 2016
Letzten Mittwoch stand Sauna statt Laufen auf dem Programm. Ich liebe Sauna-Tage, wenn es draußen ungemütlich ist. Da kam die Idee meiner Freundin wie gerufen. Die Knie sollten eh noch geschont werden. Wir haben uns für das MidSommerland in Hamburg-Harburg entschieden. Ein Freizeitbad mit großem angeschlossenem Saunabereich. Wir waren vorher schon einmal dort und hatten alles in guter Erinnerung. Die Lage direkt am Außenmühlenteich ist wirklich schön. Im Moment wird renoviert und...
freaky running, laufen, Training, Halbmarathon, runtastic
freaky routine · 09. November 2016
Falls du letzte Woche einen Beitrag in der Rubrik "freaky running" vermisst haben solltest, an dieser Stelle noch einmal die Information, dass ich die Updates zu meiner Vorbereitung auf den Halbmarathon umgestellt habe. Ab sofort bekommst du alle 14 Tage einen kleinen Einblick in mein Trainingsprogramm. Zum Einen benötige ich die Zeit, um meinen eigentlichen Themenschwerpunkt "Finanzen" endlich voran zu bringen. Es stört mich inzwischen sehr, dass sich der richtige Start in der Rubrik "freaky...

freaky running, laufen, runtastic, Training, neue Strecke, Le Touch
freaky routine · 26. Oktober 2016
Letzte Woche habe ich, außer einem 10 km Lauf, überhaupt keinen Sport gemacht. Zu meinen Hauptausreden gehörten die vielen Termine, die ich in der Heimat hatte und dass Markus Cerenak mich mit dem BlogMomentum 2016, an dem ich teilnehme, weiter ziemlich auf Trab gehalten hat. Zurück in Toulouse stelle ich fest, dass es hier noch deutlich wärmer ist als in Norddeutschland. Zwanzig Grad sind noch drin - aber das Wetter ist trotzdem nicht sehr einladend. Wenigstens habe ich diese Woche zu...
freaky running, Halbmarathon, Hamburg, trainieren, Kopressionsstrümpfe
freaky routine · 19. Oktober 2016
Diese Woche halte ich mich mal wieder in heimischen Gefilden auf. Genauer gesagt bei meiner Freundin in Buchholz in der Nordheide. Kürzlich erwähnte sie, dass ALDI Sport-Kompressionssocken im Angebot hat und erkundigte sich, ob sie mir welche besorgen soll. Meine erste Reaktion war ein entschiedenes "NEIN!". So alt, dass ich schon orthopädische Strümpfe bräuchte bin ja nun auch noch nicht.

freaky running, Halbmarathon, Hamburg, trainieren, Meldegelder
freaky routine · 12. Oktober 2016
Als alter Sparfuxx habe ich die erste und damit günstigste Anmeldephase für den Hella Halbmarathon genutzt. Diese lief bis zum 30.09.2016. So bin ich mit 35€ dabei. Zusätzlich habe ich noch das offizielle Funktions-Shirt für 20€ dazu bestellt. Quasi als meine kleine persönliche Trophäe, da ich es wohl nicht aufs "Treppchen" schaffen werde ;) Ich bin schon gespannt wie das gute Stück aussehen wird. Die weiteren Anmeldephasen sind wie folgt aufgegliedert:
freaky running, Kanal, Canal du Midi, Boot, Wasser, Fahrradweg, Fahrrad, Bäume
freaky routine · 06. Oktober 2016
Der 3. Oktober ist hier in Frankreich logischerweise kein Feiertag. Aber meine liebe Freundin hat das lange Wochenende in Deutschland genutzt, um mich in Toulouse zu besuchen. Und ich habe montags ja sowieso frei :) Da sich das Wetter dem Anlass entsprechend weiter von seiner besten Seite zeigte haben wir eine Radwanderung am Canal du Midi entlang unternommen. Herausgekommen ist dabei mein erster "Marathon".

freaky running, Toulouse, Laufen, 18km
freaky routine · 01. Oktober 2016
Zu meiner Wochenroutine gehört jeden Mittwoch ein längerer Lauf. Geplant hatte ich eine Strecke zwischen den 15,5km der letzten Woche und 20km, die ich noch nie am Stück gelaufen bin. Es ging, übrigens auch hier wieder bei bestem Wetter, gut los. Leider bekam ich während des Laufens einen Anruf. STOP! Bevor du mich in die Ecke der nicht Zurechnungsfähigen verortest, lass mich dir versichern: Es war WIRKLICH wichtig! Ein Blick in meine E-Mails am Morgen hatte den Anruf bereits erahnen...
laufen, 10km, Elbe, Elbblick, runtastic, Hamburg
freaky routine · 29. September 2016
Wie in meinem ersten Artikel dieser Serie zur Vorbereitung auf den Hella Halbmarathon im nächsten Sommer angekündigt, bin ich letzte Woche in Hamburg gelaufen. Meine Freundin hat sich gleich angeschlossen. Das hat mich sehr gefreut, denn Laufen macht noch mehr Spaß, wenn man nicht alleine los muss. Wahrscheinlich war sie durch den Start meiner Artikelserie und mein Ziel, einen Halbmarathon zu laufen, motiviert ;) Vielleicht war es auch nur das herrliche Wetter und die schöne Strecke, die...

Mehr anzeigen